Bundesliga

Trainer Sebastian Hoeneß und TSG 1899 Hoffenheim: Es wird konkreter

TSG hat ihre Entscheidung getroffen

Hoeneß und Hoffenheim: Es wird konkreter

Folgt nach der Drittliga-Meisterschaft mit Bayern II der persönliche Aufstieg in die Bundesliga? Sebastian Hoeneß.

Folgt nach der Drittliga-Meisterschaft mit Bayern II der persönliche Aufstieg in die Bundesliga? Sebastian Hoeneß. imago images

Der 38-jährige Sebastian Hoeneß hat nicht zuletzt mit dem Gewinn der Drittliga-Meisterschaft mit dem FC Bayern II überzeugende Arbeit abgeliefert.

Von mehreren Anfragen für Hoeneß, den Sohn von Dieter Hoeneß, ist in der Branche die Rede. Vergangene Woche war man dem Vernehmen nach in München noch sehr optimistisch, Hoeneß junior halten zu können. Mittlerweile scheint sich diese Meinung ins Gegenteil verkehrt zu haben. Nach kicker-Informationen soll man sich seitens des Rekordmeisters bereits Gedanken machen um eine mögliche Nachfolge.

Trainersteckbrief Schreuder
Schreuder

Schreuder Alfred

Trainersteckbrief Hoeneß
Hoeneß

Hoeneß Sebastian

Bayern München II - Vereinsdaten
Bayern München II

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

TSG Hoffenheim - Vereinsdaten
TSG Hoffenheim

Gründungsdatum

01.07.1899

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Bayern München II - Die letzten Spiele
Hansa Rostock Rostock (H)
0
:
1
FC Ingolstadt 04 Ingolstadt (A)
2
:
2
TSG Hoffenheim - Die letzten Spiele
RB Leipzig Leipzig (A)
0
:
0
Bayer 04 Leverkusen Leverkusen (H)
0
:
0

Löw raus, Hoeneß Favorit: Noch ist nichts offiziell

Das spräche dafür, dass Hoeneß sich einen Wechsel in den Kraichgau und damit in die Bundesliga sehr gut vorstellen kann. Am Sonntag sagte sein Onkel und FCB-Ehrenpräsident Uli Hoeneß im "BR", dass es noch nicht entschieden sei, ob Sebastian Hoeneß bleibe oder gehe. Der Umworbene selbst soll sich Bedenkzeit erbeten haben.

Hoffenheims Trainerpersonalien

Hoffenheim jedenfalls, in der kommenden Saison in der Europa League vertreten, hat seinen Favoriten auserkoren und die Spur zum ebenfalls gehandelten Zsolt Löw, dem Co-Trainer von Paris St. Germain, hat sich in den vergangenen 24 Stunden nicht weiter konkretisiert. Ein Kandidat aber war der Ungar definitiv. Doch offenbar spricht aus TSG-Sicht mehr für Hoeneß. Noch ist allerdings nichts offiziell, hinter den Kulissen laufen die Gespräche.

Benjamin Hofmann

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer