Start in New York

Guter Start für Kaymer bei US Open - Woods droht das Aus

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat bei der 120. US Open am Donnerstag (Ortszeit) einen soliden Start hingelegt.

Ungünstige Wetterbedingungen

Beachvolleyball-EM wird vorerst in der Halle fortgesetzt

Nach der wetterbedingten Pause am Donnerstag wird die Beachvolleyball-EM in Lettland am Freitag fortgesetzt - allerdings in der Halle.

Diamond League der Leichtathleten in Rom

Nach 9545 Tagen: Duplantis knackt Bubkas Stabhochsprung-Weltrekord

Der Mann greift schon wieder nach den Sternen: Mit 20 Jahren hält Stabhochspringer Armand Duplantis nun die Weltrekorde in der Halle und im Freien. Und der Youngster ist noch längst nicht am Ende. Den legendären Sergej Bubka hat er schon übertroffen.

Sportdirektor Müller "nicht überrascht"

Deutsches Box-Olympiateam mit Coronavirus infiziert

Neue Corona-Dimension im deutschen Sport: Ein Großteil der Box-Olympiamannschaft hat sich im Trainingslager mit Corona infiziert. Für Sportdirektor Michael Müller ist das keine Überraschung.

Nach der Hinrichtung des Ringers Afkari

IOC verzichtet auf einen Olympia-Ausschluss des Iran

Der Iran muss den vielfach geforderten Ausschluss von den Olympischen Spielen als Folge der Hinrichtung des Ringers Navid Afkari nicht befürchten. In einer Stellungnahme teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Dienstag mit, dass es einen solchen Bann aus Rücksicht auf die Sportler des Landes nicht anstrebt.

Brasilianerin übertraf im Februar 2020 Marke aus 2018

Gabeira verbessert ihren eigenen Weltrekord

Die Brasilianerin Maya Gabeira (33) hat ihren eigenen Rekord für die größte jemals von einer Frau gesurfte Welle gebrochen. Sie habe damit den neuen Weltrekord aufgestellt, erklärte die World Surf League (WSL) am Donnerstag in einer Mitteilung.

Emotionale Duelle aus der Welt des Sports

Von Ali über Kahn bis Ullrich: Große Rivalen

Rivalitäten im Sport üben schon immer eine Faszination aus. Welche Duelle in der Historie waren und sind besonders spektakulär, spannend und nervenaufreibend?

Laureus Awards 2020

Hamilton rast an die Spitze - und ist zusammen mit Messi Sportler des Jahres

Die Laureus Awards 2020 stiegen in diesem Jahr in Berlin. Die größte Auszeichnung heimste dabei Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ein. Der 35-Jährige gewann im letzten Jahr zum sechsten Mal den Titel mit seinem Rennstall Mercedes AMG Petronas - und teilt sich die Auszeichnung zusammen mit Lionel Messi.

Die Wahlsieger 2019

Sportler des Jahres: Mihambo, Kaul und goldene Skispringer

Zum 73. Mal sind am Sonntag in Baden-Baden die Sportler des Jahres gekürt worden. Bei den Frauen machte Weitspringerin Malaika Mihambo das Rennen, bei den Männern ganz knapp Zehnkämpfer Niklas Kaul und bei den Mannschaften die Team-Weltmeister im Skispringen.

Aktion am 5. und 6. September

Gemeinsam nach Tokio: Deutsche Sporthilfe ruft zum Spendenlauf auf

Die Deutsche Sporthilfe ruft zu einem virtuellen Spendenlauf auf - dabei soll die Distanz bis nach Tokio gemeinsam bewältigt und gleichzeitig deutsche Spitzen- und Nachwuchsathleten unterstützt werden, für die sich der Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen um ein Jahr verlängert hat.

Weitere Sport-News

17.09. - 10:46

Sechs Jahre nach seinem Triumph beim Major

Kaymer wieder in Form: Was geht bei der US Open?

Martin Kaymer

Vor sechs Jahren triumphierte Martin Kaymer bei der US Open. Es sollte bis dato der letzte Turniersieg des Rheinländers bleiben. Jetzt stimmt die Form wieder. In New York könnte der zweimalige Major-Champion für eine Überraschung sorgen.

16.09. - 21:55

WM-Hoch bestätigen - Ludwig/Kozuch auf Kurs

Thole/Wickler nicht betroffen: Positive Corona-Tests bei Volleyball-EM

Julius Thole (links) und Clemens Wickler

WM-Silber war eine Überraschung, nun will das Beach-Nationalteam Thole/Wickler bei der EM vorn mitmischen. Ludwig/Kozuch und Bieneck/Schneider sind schon im Achtelfinale. Von vier positiven Corona-Tests sind deutsche Teams nicht betroffen.

14.09. - 18:15

Auch Formel-1-Gastspiel mit Fans?

DTM-Rennen auf Nürburgring erneut vor Zuschauern

Zuschauer auf dem Nürburgring.

Die Deutschen Tourenwagen Masters fahren auch ihr zweites Rennwochenende auf dem Nürburgring vor Fans.

09.09. - 14:30

Turniere in China werden kritisiert

"Eine Art Hilferuf": Tischtennis-Präsident versteht Spieler-Protest

Thomas Weikert

Der deutsche Präsident des Tischtennis-Weltverbandes, Thomas Weikert, hat Verständnis für den Protest von Spielern gegen die geplante Austragung von drei Topturnieren während der Corona-Krise in China.

08.09. - 23:23

Gericht sieht keine Verletzung der Menschenwürde

Niederlage für Läuferin Semenya vor Schweizer Bundesgericht

Caster Semenya

Caster Semenya ist auch vor dem Schweizer Bundesgericht unterlegen. Die 800-Meter-Läuferin wehrt sich dagegen, ihre Testosteronwerte künstlich zu senken. Der Leichtathletik-Weltverband sieht einen Wettbewerbsvorteil und hat deswegen eine umstrittene Regel erlassen.