Drittliga-Tabellenrechner

Wer darf hoch? Wer muss runter? Jetzt die letzten Spieltage durchrechnen!

Hochspannung an der Spitze, Hochspannung im Abstiegskampf: Wer landet wo in der 3. Liga? Simulieren Sie die letzten Spieltage - im kicker-Tabellenrechner.

Umfrage

Weitere 3.-Liga-News

vor 9 Stunden

3. Liga, 37. Spieltag: Erster Matchball für den FCK

Rostock hat die 2. Liga vor Augen - FCI furios - FCK jubelt spät

Enges Duell: Rostocks John Verhoek wird von Hachings Niclas Stierlin verfolgt.

Hansa Rostock hat am Samstag bei den bereits abgestiegenen Hachingern knapp gewonnen und ist dem Aufstieg einen Schritt näher gekommen. Ingolstadt zeigte einen furiosen zweiten Durchgang in Duisburg und bleibt dran. Der FCK konnte seinen ersten Matchball zum Klassenerhalt nicht verwandeln, holte aber einen 1:3-Rückstand noch auf.

vor 9 Stunden

FCK macht einen weiteren wichtigen Schritt

3:3 nach 1:3 - Kaiserlautern ist nach spätem Ausgleich fast gerettet

Der FCK jubelt spät in Köln.

Der 1. FC Kaiserslautern hat bei der Viktoria in Köln aus einem 1:3 noch ein 3:3 gemacht und hat den Klassenerhalt vor dem letzten Spiel gegen den SC Verl vor Augen.

vor 9 Stunden

3. Liga: Aufstiegsrennen bleibt spannend

Rostock hat die 2. Liga vor Augen - Ingolstadt aber weiter im Nacken

Tor des Tages in Unterhaching, Rostocks Türpitz trifft.

Hansa Rostock hat bei Absteiger Unterhaching einen knappen Sieg gefeiert und hat die 2. Bundesliga vor Augen. Ingolstadt legte einen furiosen zweiten Durchgang in Duisburg hin und bleibt der Koge im Nacken.

14.05. - 20:52

Emsländer verlieren in Saarbrücken

Auch beim FCS: Meppens Negativlauf hält an - MSV ist gerettet

Obenauf: Saarbrückens Rasim Bulic (#6) gegen Meppens Luka Tankulic.

Seit nun acht Spielen wartet der SV Meppen im Abstiegskampf der 3. Liga auf einen Sieg, unter dem neuen Trainer Rico Schmitt gelang noch kein Dreier. Die Emsländer zogen am Freitagabend auch in Saarbrücken den Kürzeren. Sehr zur Freude des MSV Duisburg.

14.05. - 14:53

Dresden steht vor der Rückkehr in die 2. Liga

Vorfreude bei Dynamo: "Für diese Momente macht man das Ganze"

Ein Sieg reicht für den Aufstieg: Dynamo Dresden empfängt Türkgücü München.

Nach einem Jahr in Liga drei steht Dynamo Dresden vor dem direkten Wiederaufstieg. Gegen Türkgücü München soll der große Wurf gelingen - die Anspannung ist da, die Vorfreude groß.