VfB Oldenburg

Regionalligen am Samstag

Oldenburg Meister im Norden - Fürth rettet sich in die Relegation

Die Entscheidung in der Regionalliga Nord ist gefallen: Dem VfB Oldenburg reichte gegen Kiel ein Remis, da Weiche Flensburg parallel in Bremen klar verlor. Für den VfB geht es nun in die Aufstiegsspiele gegen den BFC Dynamo. In Bayern hat sich die Zweitvertretung des Kleeblatts im letzten Moment in die Relegation gerettet, während Memmingen absteigt.

Weitere Regionalliga News

28.06. - 16:10

DFB-Sportgericht verhängt Geldstrafe

Pyro bei Aufstiegsspielen: BFC Dynamo muss 12.300 Euro zahlen

Das DFB-Sportgericht bittet den BFC Dynamo zur Kasse. Dabei werden 12.300 Euro fällig.

Das DFB-Sportgericht bittet den BFC Dynamo zur Kasse. Dabei werden 12.300 Euro fällig.

28.06. - 10:16

Großes Konfliktpotenzial beim BSV Kickers

Sportdirektor oder nicht? Politikum um Franziskus' Rolle in Emden

Welche Rolle soll Daniel Franziskus (30) beim Aufsteiger Kickers Emden ausfüllen? Die Meinungen gehen auseinander.

Welche Rolle soll Daniel Franziskus (30) beim Aufsteiger Kickers Emden ausfüllen? Die Meinungen gehen auseinander.

28.06. - 10:10

Auch Schwadorf zieht es in die Domstadt

"Stabilität und Dynamik": Fortuna Köln verpflichtet Wellers

Fortuna Köln hat einen neuen Außenverteidiger vorgestellt: Jan Wellers zieht es vom Regionalliga-Absteiger VfB Homberg in die Rheinmetropole.

Fortuna Köln hat einen neuen Außenverteidiger vorgestellt: Jan Wellers zieht es vom Regionalliga-Absteiger VfB Homberg in die Rheinmetropole.

27.06. - 14:11

Der Torhüter ist der vierte Neuzugang für die kommende Saison

"Wird Konkurrenzkampf annehmen": Cottbus verpflichtet Sebald

Der FC Energie Cottbus hat sein Torhütertrio komplettiert: Alexander Sebald kommt vom SV Rödinghausen in die Lausitz.

Der FC Energie Cottbus hat sein Torhütertrio komplettiert: Alexander Sebald kommt vom SV Rödinghausen in die Lausitz.

27.06. - 13:52

Neuer Offensivspieler für den Regionalligisten

Erste Station in Deutschland: Spence landet beim FSV

Der FSV Frankfurt hat Offensivspieler Kyle Spence für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Für den 25-jährigen Engländer ist es die erste Station in Deutschland.

Der FSV Frankfurt hat Offensivspieler Kyle Spence für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Für den 25-jährigen Engländer ist es die erste Station in Deutschland.