WM-Qualifikation Europa

WM-Qualifikation - Europa - Dienstag

WM-Qualifikation Europa

WM-Qualifikation - Europa - Samstag

Thema DFB-Logo
Chronologie der Ereignisse

Die WM-Affäre

zum Thema
  • Der "Spiegel" hat mit seiner Enthüllung über eine vermeintliche "Schwarze Kasse" des DFB im Rahmen der Bewerbung für die WM 2006 eine Lawine ins Rollen gebracht.
  • Die Staatsanwaltschaft Frankfurt wirft den früheren Spitzenfunktionären Zwanziger, Niersbach und Schmidt schwere Steuerhinterziehung vor.
  • Das Oberlandesgericht Frankfurt ließ Ende August 2019 eine entsprechende Anklage zu und revidierte damit eine Entscheidung des Landesgerichts Frankfurt, das im Oktober 2018 die Eröffnung eines Hauptverfahrens abgelehnt hatte. Die Schweizer Bundesanwaltschaft hatte im August 2019 bereits Anklage erhoben.

Weitere WM-News

15.04. - 20:19

Nach drei Spielen

Hoeneß beendet Tätigkeit als RTL-Experte

Nach drei Spielen ist Schluss: Uli Hoeneß (li.) im Austausch mit Florian König.

Uli Hoeneß wird seine Tätigkeit als RTL-Experte bei Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft aufgeben.

02.04. - 19:19

Versteigerung in Serbien

Familie profitiert von Cristiano Ronaldos weggeworfener Kapitänsbinde

Für 64.000 Euro versteigert: Cristiano Ronaldos Kapitänsbinde aus dem Serbien-Spiel.

Cristiano Ronaldos nicht gegebenes Tor in Serbien hat über Umwege einer Familie mit einem erkrankten Baby geholfen.

31.03. - 23:32

DFB-Elf leistet sich offensiv und defensiv entscheidende Fehler

Löw: "Das haben wir uns selbst eingebrockt"

Konnte die Niederlage gegen Nordmazedonien kaum fassen: Bundestrainer Joachim Löw.

Nach zwei Siegen zum Auftakt der WM-Qualifikation hat Deutschland einen richtigen Dämpfer hinnehmen müssen. Die Enttäuschung über das 1:2 gegen den Weltranglisten-65. Nordmazedonien war bei Bundestrainer Joachim Löw und Kapitän Ilkay Gündogan natürlich groß.

31.03. - 23:08

Erinnerungen ans 1:5 in München werden wach

Erste deutsche WM-Quali-Niederlage seit September 2001

Seinem vergebenen Hochkaräter folgte noch das 2:1 der Nordmazedonier: DFB-Angreifer Timo Werner ist geknickt.

Die deutsche Nationalmannschaft musste am Mittwochabend eine völlig unerwartete 1:2-Niederlage gegen Nordmazedonien hinnehmen - es war die erste in der WM-Qualifikation seit 2001.

30.03. - 13:14

Lewandowski fehlt in Wembley ohnehin

Vor England-Spiel: Zwei weitere Corona-Fälle bei Polen

Hatte sich schon einmal mit dem Coronavirus infiziert: Grzegorz Krychowiak.

Kurz vor dem WM-Qualifikationsspiel in England ist die Zahl der Corona-Fälle bei der polnischen Nationalmannschaft auf vier gestiegen.