Gast-Kolumne: Warum die Kreisliga so wunderbar ist (3/4)

Meckernde Rentner vor schimmelnden Holzbänken

Elegant wie Leroys Lammfelljacke, kompromisslos wie eine Gattuso-Grätsche: die Kreisliga, der Sehnsuchtsort eines jeden Amateurfußballers. Eine Liebeserklärung unseres Gast-Autoren Tobias Sergeo, der sich in Part 3 seiner vierteiligen Kolumne mit der ersten Spielhälfte befasst.

Liga suchen

Ex-Bundesligaangreifer stürmt jetzt für RW Frankfurt

Idrissou hilft Komljenovic: "Werde zwölf Tore schießen"

Kurz vor Weihnachten fand sich Mohamadou Idrissou in Österreich plötzlich in Abschiebehaft wieder. Einen Monat später ist der ehemalige Bundesliga-Stürmer nicht nur zurück in Deutschland, sondern auch zurück im Fußballgeschäft. Beim von Slobodan Komljenovic trainierten hessischen Sechstligisten SG Rot-Weiß Frankfurt soll der 39-Jährige dem Angriff neue Durchschlagskraft verleihen.

  • Testspiel - Highlights

    Erste Abt-Niederlage: Cottbus zu harmlos gegen Zehlendorf

  • Amateurfußball – Highlights

    Mit Benjamin Lauth: FC Bello schlägt Bayern München

  • Amateurfußball - Highlights

    Elfmeter-Killer, 5-Fach-Parade: Die besten Amateur-Paraden 2019

Video: Die schönsten Amateur-Tore 2019

Zauber-Ecke, Traum-Solo, Freistoßkracher

Sie entscheiden Fußballspiele oder verhindern es, schenken größtmögliches Glück oder bescheren absolute Verzweiflung. Manchmal sind sie einfach nur wunderschön: Tore. Die Kollegen von Elbkick.tv haben die besten Treffer des Jahres 2019 in einem einhundertsiebensekündigen Highlight-Clip verewigt. Was den Profis der Puskás-Award, ist den Amateuren das folgende Video.

Zwei Jahre Sperre, aber Punkte am grünen Tisch

Nach Gewaltausbruch: Team verweigert das Weiterspielen - und verliert

Wie lange ist ein Weiterspielen zumutbar? Ein aktuelles Beispiel aus Oberfranken: Nachdem in einer Kreisklassen-Partie der Torhüter ausrastete, erst den einen Gegenspieler würgte, dann einen anderen mit einem Faustschlag niederstreckte und mit Tritten traktierte, weigerte sich die Mannschaft der beiden Opfer, weiterzuspielen. Der Täter wurde in einem ersten Urteil für zwei Jahre gesperrt - die Partie aber für sein Team gewertet.

Übungsleiter büßen im Zweifel

Rote Karte: Trainer in Bayern können nun auch stellvertretend belangt werden

Seit Beginn der laufenden Saison können Trainer für Vergehen mit einer Gelben oder Roten Karte belangt werden. In Bayern dürfen Unparteiische in Zukunft Trainer sogar dann bestrafen, wenn diese gar keinen Regelverstoß begangen haben. Sollte der Schiedsrichter einer Person einer Mannschaft, sei es nun Funktionär oder Auswechselspieler, ein Vergehen nicht eindeutig zuordnen können, besteht jetzt die Möglichkeit, stellvertretend den Trainer zu belangen.

Weitere News Amateure

20.01. - 11:00

Testspiel - Highlights

Traum-Freistoß, Außenrist-Treffer: Grimma bezwingt Markrankstädt

Im Testspiel gegen den SSV Markranstädt dreht der FC Grimma so richtig auf. Ein früher Freistoß-Treffer bringt den FCG früh auf die Siegerstraße, ehe Hübner per Außenrist trifft.

17.01. - 08:00

Freundschaftsspiel- Highlights

Sieben-Tore-Spektakel: Lichtenberg jubelt gegen Landesligist

Berlinligist Sparta Lichtenberg bleibt weiter erfolgreich. Im Test gegen den Landesligisten 1. FC Wilmersdorf können die Lichtenberger mit viel Mühe einen 4:3-Erfolg bejubeln.

14.01. - 15:00

Amateurfußball - Interview

Tasmanias Neuaufbau: Njie-Brüder übernehmen Traineramt

Nach dem überraschenden Rücktritt von Tim Jauer wird die Oberliga-Mannschaft von Tasmania Berlin nun vom Brüder-Duo Abu und Momar Njie trainiert. Im Interview spricht Abu Njie über die bevorstehende Neustrukturierung.

14.01. - 07:00

Amateurfußball - Highlights

Zum vierten Mal: SC Victoria gewinnt Ahrensburg-Cup

Hamburger Oberligist SC Victoria holt sich zum vierten Mal den Ahrensburg-Cup. Im Finale trifft der SCV auf den TSV Sasel, der gleich in Führung geht. Aber am Ende feiert Victoria einen 3:1-Erfolg.