NHL

Erster deutscher Topscorer nach der NHL-Hauptrunde

Historisch: Draisaitl gewinnt die Art-Ross-Trophy

Nach dem offiziellen Ende der NHL-Hauptrunde steht fest: Leon Draisaitl gewinnt als erster Deutscher die Art-Ross-Trophy als bester Scorer der Hauptrunde. Die NHL hatte am Dienstag bekanntgegeben, die Saison 2019/20 trotz noch ausstehender Hauptrundenspiele sofort mit den Play-offs fortsetzen zu wollen.

WEITERE BEITRÄGE

Ice Tigers rutschen noch auf Platz 8

Mannheim gewinnt Fernduell gegen Straubing

Meister Adler Mannheim hat zum Abschluss der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga Platz zwei und damit die bessere Ausgangsposition vor Überraschungsteam Straubing Tigers verteidigt. Die Adler gewannen am Sonntag das Baden-Württemberg-Duell gegen die Schwenningen Wild Wings 4:2 (2:0, 0:1, 2:1). Das Team aus dem Schwarzwald beendet die Saison als Tabellenletzter.

Weitere Eishockey-News

25.05. - 10:00

Eishockey-Oberliga, EV Pegnitz - EHC 80 Nürnberg, 29. Januar 1984

Lieblingsspiel: Der Eisschrank-Krimi

Puck im Tor

In unserer Serie schreiben kicker-Mitarbeiter über Spiele, die ihnen im Gedächtnis geblieben sind - Lieblingsspiele eben. Ein fränkisches Duell in der Eishockey-Oberliga wurde aus verschiedenen Gründen dazu.

23.05. - 00:09

Liga plant Play-off-Format mit 24 Mannschaften

Saison 2019/20: NHL und PA vor Einigung bezüglich Fortsetzung

Arena in Las Vegas

Nach übereinstimmenden nordamerikanischen Medienberichten könnte eine Einigung zwischen der NHL und der Spielergewerkschaft NHLPA über die Art und Weise der Beendigung der im März unterbrochenen Saison bereits in der Nacht zum Samstag erfolgen.

17.05. - 15:13

Talent kommt aus der Lausitz

Ice Tigers verpflichten Jung-Verteidiger Karrer

Julius Karrer

Die Nürnberg Ice Tigers haben Abwehrspieler Julius Karrer von den Lausitzer Füchsen aus der DEL2 verpflichtet.

16.05. - 15:02

Zur Lizenzerteilung für die Saison 2020/21

DEL-Spieler sollen auf Teile ihres Gehalts verzichten

Einigkeit auch beim Gehaltsverzicht? - Die Profis der Düsseldorfer EG und der Nürnberg Ice Tigers (schwarze Shirts) beim Handshake nach der Partie.

Noch ist offen, ob die Saison 2020/21 der Deutschen Eishockey Liga wie geplant im September loslegen kann. Doch die DEL startet dennoch das Lizenzierungsverfahren für die 14 Klubs. Und setzt dabei auf einen "freiwilligen" Gehaltsverzicht der Profis.

15.05. - 10:37

Schlupflöcher in den DEL-Regularien

Draisaitl: "Importspieler nehmen deutschen Talenten die Stellen weg"

Leon Draisaitl

NHL-Superstar Leon Draisaitl sieht das deutsche Eishockey auf einem guten Weg, aber auch Verbesserungsbedarf bei den Importstellen in der DEL.