Transferticker

vor 8 Stunden
Bestätigt

Cagliari holt sich Rog aus Neapel

Italiens Erstligist Cagliari Calcio hat sich direkt bei der Konkurrenz bedient und sich die Dienste von Marko Rog gesichert. Der kroatische Mittelfeldmann kommt zunächst auf Leihbasis von Spitzenteam Neapel, muss im Anschluss dann für 15 Millionen Euro fest verpflichtet werden. Zuletzt war der 24-jährige Rog an den FC Sevilla verliehen - und erhält nun bei den Sarden nun einen Vertrag bis 30. Juni 2024. Zu Buche stehen für den Antreiber bislang 52 Serie-A-Spiele (zwei Tore), zehn La-Liga-Partien (kein Treffer) und 14 Einsätze in der Champions League.

vor 10 Stunden
Bestätigt

Gudelj heuert in Sevilla an

Der FC Sevilla hat Nemanja Gudelj verpflichtet. Der Serbe (22 Länderspiele) stand beim chinesischen Erstligisten Guangzhou Evergrande unter Vertrag, spielte zuletzt jedoch auf Leihbasis in Portugal bei Sporting Lissabon. In Sevilla unterschrieb der 27-Jährige für vier Jahre.

vor 12 Stunden
Bestätigt

Fix: Joelinton wechselt zu den Magpies

Der Wechsel von Joelinton von der TSG Hoffenheim zu Newcastle United in die englische Premier League ist fix. Dies melden die Kraichgauer am Dienstagabend. Demnach erhält der Brasilianer einen Vertrag bis 2022 bei den Magpies. "Ein Klub unserer Prägung kann es sich kaum erlauben, ein solches Angebot auszuschlagen. Es gilt abzuwägen zwischen sportlichem Wunsch und finanzieller Vernunft und dabei unserer Verantwortung gegenüber dem Klub und seinen Mitarbeitern gerecht zu werden", sagte Hoffenheims Direktor Profifußball Alexander Rosen und bestätigte den Rekordtransfer aus Sicht des Bundesligisten.

23.07. - 17:36
Bestätigt

Vereinsloser Filipe Luis wechselt zu Flamengo

Der brasilianische Nationalspieler Filipe Luis kehrt in seine Heimat zurück und wechselt zu Flamengo Rio de Janeiro. Der 33-Jährige spielte zuletzt in Spanien für Atletico Madrid, dort lief sein Vertag im Sommer aus. Laut seines neuen Klubs unterschrieb der Abwehrspieler einen Kontrakt bis 2021. Filipe Luis gewann Anfang Juli mit Brasilien die Copa América im eigenen Land. In der vergangenen Saison kam er 27-mal in der spanischen Liga zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

23.07. - 16:51
Medizincheck

Lookman zum Medizincheck in Leipzig

Der Wechsel von Ademola Lookman zu RB Leipzig steht kurz bevor. Nach wochenlangen Verhandlungen ist der 21 Jahre alte Offensivspieler am Dienstag zum Medizincheck in Leipzig eingetroffen. Lookman war vom FC Everton bereits schon mal an RB ausgeliehen. Die Leipziger haben für Mittwochmorgen (9 Uhr) eine Pressekonferenz angesetzt.

23.07. - 16:33
Bestätigt

Essen verpflichtet Benjamin Wallquist

Rot-Weiss Essen hat die Verpflichtung von Benjamin Wallquist bekanntgegeben. Der 19-jährige Innenverteidiger kommt von der TSG Hoffenheim. "Mit Benjamin haben wir einen sehr talentierten Innenverteidiger gefunden, der bereits in seinem jungen Alter über Erfahrung auf internationaler Ebene verfügt", so Sportdirektor Jörn Nowak. "Benjamin ist eine weitere gute Option für unsere Defensive, wo wir insbesondere nach dem Ausfall von Philipp Zeiger noch Bedarf hatten", ergänzt Trainer Titz.

23.07. - 16:24
Medizincheck

Joelinton in Newcastle gesichtet

TSG-Stürmer Joelinton wurde inzwischen im St. James' Park gesichtet, mit der offiziellen Bestätigung seines Wechsels zu Newcastle United ist in den nächsten Stunden zu rechnen. Aus arbeitsrechtlichen Gründen zögerte sich der Vollzug hin.

23.07. - 16:19
Bestätigt

Werder verleiht Barry an Uerdingen

Der KFC Uerdingen hat Boubacar Barry für die laufenden Saison unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige wird von Werder Bremen ausgeliehen, wo der Offensivspieler in der Vorsaison nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz gekommen war und nun vor der Leihe seinen Vertrag verlängerte. Im Trikot des Karlsruher SC sammelte Barry bereits Erfahrung in der 2. Bundesliga (insgesamt 34 Einsätze). "Wir haben Boubacar schon etwas länger im Visier und freuen uns, dass es mit einer Verpflichtung geklappt hat", erklärt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart. Trainer Heiko Vogel lobt Barry als sehr schnellen und technisch gut ausgebildeten Spieler".

23.07. - 15:55
Bestätigt

CFC verpflichtet Neuseeländer Doyle

Der Chemnitzer FC hat mit dem 27-jährigen Tom Doyle einen neuen Linksverteidiger unter Vertrag genommen. Doyle wechselt vom neuseeländischen Erstligisten Wellington Phoenix nach Sachsen. "In unserem Kader fehlte noch ein gelernter Linksverteidiger. Diesen haben wir mit Thomas Doyle gefunden. Er wird unseren Konkurrenzkampf in der Mannschaft noch einmal deutlich erhöhen und gibt dem Trainer eine weitere Option, da er zudem auch in der Innenverteidigung und im linken Mittelfeld einsetzbar ist", hebt CFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik hervor. Eine sofortige Verstärkung sieht er in dem Neuzugang allerdings nicht: "Wir wissen aber, dass es Zeit brauchen wird. Tom hat in Neuseeland im Mai das letzte Mal ein Mannschaftstraining gehabt und sich seitdem individuell fit gehalten."

23.07. - 15:44
In Verhandlung

Fink bestätigt: Kobe an Sakai-Transfer interessiert

Der ehemalige HSV-Coach Thorsten Fink (51) hat das Interesse seines aktuellen Klubs Vissel Kobe an einer Verpflichtung von Gotoku Sakai bestätigt. "Er ist ein Spieler, mit dem wir uns beschäftigen", so Fink gegenüber der "Hamburger Morgenpost". Verteidiger Sakai hat vor dem Zweitliga-Start unter dem neuen Trainer Dieter Hecking kaum noch eine Perspektive beim HSV. In der vergangenen Spielzeit war der ehemalige Kapitän für die verpasste Rückkehr in die Bundesliga mitverantwortlich gemacht und von den Fans ausgepfiffen worden. Sakai kommt auf 170 Bundesligaspiele (zwei Tore).