Auslosung, Töpfe, Teams

EM 2020: Auf wen Deutschland treffen könnte und auf wen nicht

Die Auslosung der EURO 2020 wird kompliziert wie nie. Warum sich zwei deutsche Gegner schon anbahnen - und andere schon ausgeschlossen sind: Ein Überblick über das Prozedere.

Verkündung in Amsterdam

DJ Martin Garrix offizieller Musiker der EURO 2020

Wenn München am 16. Juni 2020 als einziger deutscher der zwölf Spielorte der UEFA EURO 2020 das erste seiner vier EM-Spiele ausrichten wird, dürfen sich die Fans bereits jetzt auf ein Klangerlebnis der Extraklasse freuen. Denn der weltweit bekannte DJ Martin Garrix ist offizieller Musiker der UEFA EURO 2020.

- Anzeige -

Die Entscheidungen in der EM-Quali: Live im Stream bei DAZN

Marschieren Italien und Belgien mit zehn Siegen durch die EM-Qualifikation? Landet die Türkei vor Frankreich? Und schaffen die Schweiz, Serbien oder der Kosovo noch den Sprung zur EM? Mitte November gibt es in der EM-Quali die letzten Gruppenspiele - DAZN zeigt die Highlights aller Spiele und alle Duelle ohne DFB-Beteiligung zudem live im Stream. Jetzt Gratismonat sichern!

Das Spielerzeugnis zu Deutschlands 3:0 in Tallinn

Eine 6 und eine 5,5 dabei: Die Noten für die DFB-Elf in Estland

Beim 3:0-Sieg in Estland fallen zwei deutsche Spieler ab - und vor allem einer auf. Die kicker-Noten aller Beteiligten.

kicker.tv Hintergrund

Havertz: "Die Rote Karte stellt den Spielverlauf auf den Kopf"

Weitere EM-News

15.10. - 22:38

EM-Qualifikation am Dienstag

Big Points für die Schweiz - Schweden trotzt Spanien Remis ab

Marcus Berg

Die Schweiz gewann am Dienstagabend das so wichtige Spiel gegen Irland mit 2:0 und hat nun wieder gute Chancen, sich für die EM 2020 zu qualifizieren. Spanien löste indes sein Ticket für die Endrunde, allerdings nur dank eines späten Treffers in Schweden.

15.10. - 15:26

Nach rassistischen Vorfällen in Sofia

Auf Druck der Regierung: Bulgariens Verbandschef Mihaylov tritt zurück

Bulgariens Fußball-Verbandschef Borislav Mihaylov (li.), hier bei der Vorstellung von Nationaltrainer Krassimir Balakov.

Nach den rassistischen Vorfällen in Sofia hat die bulgarische Regierung den Rücktritt des Präsidenten des bulgarischen Fußballverbandes, Borislav Mihaylov, gefordert. Der öffentliche Druck hat nun Wirkung gezeigt. Die Folge: Mihaylov ist zurückgetreten.

15.10. - 12:04

Boys in Green gastierten in der Schweiz

Irland: Mit einem Sieg gegen "das große Biest" in Richtung EM?

Mick McCarthy

Das Restprogramm für Irland, aktuell auf Rang zwei der Qualifikationsgruppe D, hat es durchaus in sich: Duelle gegen Verfolger Schweiz und Tabellenführer Dänemark sind eine Hausnummer, mit mindestens einem Sieg aus diesen zwei Spielen soll die EM-Teilnahme jedoch perfekt gemacht werden. Los geht es am Abend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen die Eidgenossen.

15.10. - 11:51

Xhaka geht Partie gegen Irland selbstbewusst an

Schweiz vor dem Endspiel: "Wir können damit umgehen"

Granit Xhaka

Die Schweiz (0:1 in Dänemark) erlebte am Wochenende eine herbe Enttäuschung. Für die Eidgenossen zählt am Dienstagabend gegen Irland (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nur ein Sieg. Eine Ausgangssituation, die den Spielern jedoch keine Angst bereitet.

15.10. - 11:12

Internationale Pressestimmen zu Rassismus-Vorfällen in Sofia

"Angriff auf die grundlegende Idee von Nationen, die zusammenkommen"

Die internationale Presse aus England und Spanien befasst sich mit den rassistischen Vorfällen beim EM-Quali-Spiel zwischen Bulgarien und England in Sofia.