WEITERE BEITRÄGE

kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

Teamplayer Luthe hofft auf eine neue Chance

Wenn es um die Leistungsträger einer Mannschaft geht, kommt man schnell auf die Topscorer im Team. Doch was ist mit den Spielern, die nicht unbedingt die auffälligsten auf dem Platz sind? Diejenigen, die dennoch einen hohen Stellenwert im Verein besitzen? Diesen widmet sich die kicker.tv-Serie "Die unterschätzten Spieler der Liga". Heute im Fokus: Andreas Luthe vom FC Augsburg.

  • kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

    Nicolas Höfler: Der Stratege im Freiburger Mittelfeld

  • kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

    "Spätstarter" Schmitz auf dem Weg zur festen Größe beim FC

  • kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

    Ulreichs Bescheidenheit ist gut fürs bayerische Klima

  • kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

    Angekommen in Paderborn - Mamba jagt historischen Rekord

  • kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

    Vom Absteiger zum Überflieger - Bülter überzeugt bei Union

  • kicker.tv Serie - Die unterschätzten Spieler der Bundesliga

    Fortunas Konstante Suttner: "... sonst wäre er bei einer Spitzenmannschaft"

Thema
Deutsche Sportler involviert

Doping-Beben nach Operation Aderlass

zum Thema
  • Am 27. Februar 2019 kam der Blutdoping-Skandal rund um den Erfurter Arzt Mark S. ins Rollen.
  • Auslöser war der Film "Die Gier nach Gold" der ARD, in dem der ehemalige österreichische Langläufer Johannes Dürr Blutdoping zugegeben hat.
  • Seitdem wurden mehrere Sportler sowie Funktionäre gesperrt bzw. verurteilt.

Weitere Wintersport-News

19.04. - 19:25

Biathlet beendet Karriere mit 32 Jahren

"Wäre gierig gewesen": Landertinger verkündet Rücktritt

Dominik Landertinger

Jahrelang war Dominik Landertinger Österreichs bester Biathlet und gehörte zur absoluten Weltspitze. Nun hat der frühere Weltmeister seine erfolgreiche Karriere beendet.

18.04. - 13:36

Sommer-WM auf der Kippe

Biathlon-Weltcup beginnt Ende November

Die für August geplante Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding steht weiter auf der Kippe. Die Wintersaison soll am 28./29. November im finnischen Kontiolathi beginnen.

06.04. - 10:35

Fernziel Olympia 2022

Kasai will weitermachen - und kämpft mit Knoblauch gegen Corona

Noriaki Kasai

Trotz der schwächsten Weltcup-Saison seiner Karriere denkt Japans Skisprung-Ikone Noriaki Kasai nicht ans Aufhören. Auch wenn der 47-Jährige altersmäßig noch nicht ganz zur Corona-Risikogruppe gehört, versorgt ihn seine Gattin weitsichtig.

02.04. - 17:18

Skirennfahrerin erlitt drei Kreuzbandrisse

Nach "extrem schönen Jahren": Hronek beendet ihre Karriere

Veronique Hronek

Veronique Hronek beendet ihre Karriere - nach 93 Weltcup-Rennen für den DSV, WM-Bronze 2013 in Schladming und sage und schreibe drei Kreuzbandrissen.

02.04. - 16:01

Skisprung-Olympiasieger zurück vom Australien-Urlaub

Wellinger erleidet Schulterverletzung beim Surfen

Andreas Wellinger

Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat sich im Australien-Urlaub eine Schulterverletzung zugezogen und muss die Rückkehr auf die Schanze nach seinem gerade auskurierten Kreuzbandriss auf unbestimmte Zeit verschieben.