Bundesliga

Der Kreis schließt sich: Danny Latza kehrt zu Schalke zurück

Mainzer Kapitän bekommt Zweijahresvertrag

Mit Aufstiegsklausel: Latza kehrt zu Schalke zurück

In der Saison noch gegen Schalke, in der nächsten wieder für S04: Mainz-Kapitän Danny Latza.

In der Saison noch gegen Schalke, in der nächsten wieder für S04: Mainz-Kapitän Danny Latza. imago images

Schalke, vom Abstieg aus der Bundesliga wohl kaum noch zu retten, geht den Neuaufbau an - mit Danny Latza. Als Kapitän kommt der Mittelfeldmann ablösefrei im Sommer von Bundesliga-Konkurrent Mainz und erhält auf Schalke einen Zweijahresvertrag, der sich nach S04-Anfaben im Aufstiegsfall um eine weitere Saison verlängert.

"Dass sich Danny Latza trotz anderer Optionen für den FC Schalke 04 entschieden hat, ist in dieser herausfordernden Phase ein positives Zeichen für den gesamten Klub", findet Peter Knäbel, aktuell Gesamtverantwortlicher Sport auf Schalke. "Danny hat seine Zusage zu diesem frühen Zeitpunkt gegeben - wissend, dass die 2. Bundesliga das momentan wahrscheinlichere Szenario für die kommende Saison ist. Das unterstreicht seine große Identifikation mit Schalke."

Spielersteckbrief Latza
Latza

Latza Danny

FC Schalke 04 - Die letzten Spiele
FC St. Pauli St. Pauli (A)
2
:
1
SV Sandhausen Sandhausen (H)
5
:
2
1. FSV Mainz 05 - Die letzten Spiele
VfL Wolfsburg Wolfsburg (H)
3
:
0
VfB Stuttgart Stuttgart (A)
2
:
1
FC Schalke 04 - Termine
1. FSV Mainz 05 - Termine

Seine erste Profi-Erfahrung hatte Latza in der Saison 2008/09 bei den Königsblauen, für die der gebürtige Gelsenkirchener dreimal in der Bundesliga auflief. Der Durchbruch gelang ihm auf Schalke nicht. Nach Stationen in Darmstadt und Bochum landete er im Sommer 2015 in Mainz und damit auch wieder in der höchsten deutschen Spielklasse.

Für die Rheinhessen hat Latza 145 Bundesliga-Partien bestritten (21 in der laufenden Saison) und ist dort auch zum Kapitän aufgestiegen. Nun soll er auf Schalke eine Führungsrolle einnehmen - beim Wiederaufbau?

Asamoah über mögliche Abgänge: "Den werde ich auffressen"

alle Videos in der Übersicht

Latza: "Ab Sommer will ich mit anpacken"

"Es macht mich unheimlich stolz, bald wieder für Schalke aufzulaufen", sagt Latza, der bereits als Achtjähriger zu S04 gestoßen war. "Hier habe ich das Fußballspielen gelernt und durfte meine ersten drei Spiele in der Bundesliga absolvieren. Ab Sommer will ich mit anpacken und dafür sorgen, dass wieder erfolgreichere Zeiten anbrechen. Schalke war für mich immer ein Ort, an dem leidenschaftliche Kämpfer von den Fans geschätzt wurden. Mein klares Ziel ist es, genau das hier unter Beweis zu stellen."

Der Abschied aus Mainz sei ihm "nicht leicht" gefallen, "aber ich möchte noch einmal dahin zurück, wo für mich alles begonnen hat".

Toni Lieto/nik

Diese Bundesliga-Profis sind bei der U-21-EM dabei