15:51 - 17. Spielminute

Tor 0:1
Stanisic
Kopfball
Vorbereitung Kimmich
Bayern

15:58 - 24. Spielminute

Tor annulliert
Musiala
Bayern

16:11 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
Kohfeldt
Wolfsburg

16:15 - 40. Spielminute

Tor 0:2
Lewandowski
Kopfball
Vorbereitung T. Müller
Bayern

16:16 - 42. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
L. Nmecha
Wolfsburg

16:19 - 45. Spielminute

Tor 1:2
Wind
Linksschuss
Vorbereitung Kruse
Wolfsburg

16:51 - 58. Spielminute

Tor 2:2
Kruse
Rechtsschuss
Vorbereitung van de Ven
Wolfsburg

16:53 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Choupo-Moting
für T. Müller
Bayern

17:00 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
L. Sané
für Gnabry
Bayern

17:05 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Vranckx
für Gerhardt
Wolfsburg

17:05 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Roussillon
für van de Ven
Wolfsburg

17:10 - 77. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Upamecano
Bayern

17:14 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Vidovic
für Kimmich
Bayern

17:14 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
O. Richards
für Davies
Bayern

17:14 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Früchtl
für Neuer
Bayern

17:16 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Philipp
für Kruse
Wolfsburg

17:16 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Bialek
für L. Nmecha
Wolfsburg

17:21 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
O. Richards
Bayern

17:24 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Bornauw
für Brooks
Wolfsburg

WOB

FCB

Bundesliga

2:2 nach 0:2! Wolfsburg trotzt dem FC Bayern ein Remis ab

Wind und Kruse treffen für den VfL - Früchtl gibt sein Debüt

2:2 nach 0:2! Wolfsburg trotzt den Bayern ein Remis ab

Das Wolfsburger Ausgleichstor nach knapp einer Stunde: Max Kruse trifft zum 2:2.

Das Wolfsburger Ausgleichstor nach knapp einer Stunde: Max Kruse trifft zum 2:2. Getty Images

Am Ende war es Philipp, der den Siegtreffer auf dem Fuß hatte. Die Nachspielzeit war gerade abgelaufen, doch einen letzten Konter ließ Schiedsrichter Robert Hartmann noch laufen. Die Wolfsburger hatten eine Menge Platz, Bialek bediente Philipp, ein Schuss aus halbrechter Lage - vorbei.

Sekunden später setzte Hartmann der Partie ein Ende. Wolfsburg 2, Bayern 2: Ein kurzweiliges Duell zum Abschluss der Bundesliga-Saison endete remis.

Casteels kehrt zurück - Drei Neue bei den Bayern

Wolfsburgs Trainer Florian Kohfeldt hatte seine Startelf nach dem 1:0 beim 1. FC Köln nur auf einer Position verändert: Casteels kehrte ins Tor zurück, für ihn machte Pervan Platz.

Spieler des Spiels
VfL Wolfsburg

Max Kruse Sturm

2
Spielnote

Gute Unterhaltung durch zahlreiche Strafraumszenen, ein offener Schlagabtausch in den Schlussminuten.

2,5
Tore und Karten

0:1 Stanisic (17', Kopfball, Kimmich)

0:2 Lewandowski (40', Kopfball, T. Müller)

1:2 Wind (45', Linksschuss, Kruse)

2:2 Kruse (58', Rechtsschuss, van de Ven)

VfL Wolfsburg
Wolfsburg

Casteels3 - R. Baku3,5, Lacroix3,5, Brooks2,5 , van de Ven3 - Arnold3,5, X. Schlager3,5, Gerhardt3,5 , Wind3 , Kruse2 - L. Nmecha4

Bayern München
Bayern

Neuer3 - Stanisic2,5 , Upamecano3 , Hernandez3,5, Davies4 - Kimmich2,5 , Goretzka4, Gnabry4 , T. Müller3 , Musiala2,5 - Lewandowski2,5

Schiedsrichter-Team
Robert Hartmann

Robert Hartmann Wangen

3
Spielinfo

Stadion

Volkswagen-Arena

Zuschauer

30.000 (ausverkauft)

Bei den Bayern gab es im Vergleich zum 2:2 gegen den VfB Stuttgart drei Wechsel: Anstelle von Pavard, Nianzou (beide Bank) und Coman (Rotsperre) begannen Stanisic, Hernandez und Musiala - und das sollte sich bezahlt machen. Gut eine Viertelstunde war gespielt, Goretzka (9.) und Lewandowski (11.) hatten die ersten beiden Möglichkeiten ausgelassen, dann aber war Stanisic zur Stelle und besorgte die Bayern-Führung: Nach einer Ecke von Kimmich stieg der Verteidiger hoch und traf per Kopf - 0:1 (17.).

Lacroix an den Pfosten - Musialas Tor zählt nicht

Bundesliga, 34. Spieltag

Wolfsburg hatte in der Anfangsphase zu viel Respekt und brachte zunächst wenig zustande. Die Ausnahme aber: ein Pfostentreffer von Lacroix nach einer Ecke (14.). Zehn Minuten später lag der Ball zum zweiten Mal im VfL-Netz, doch Musialas Tor zählte nicht, weil Davies Casteels behindert hatte (24.).

Es war eine unterhaltsame Partie, die die Zuschauer in der VW-Arena sahen - und das lag im späteren Verlauf auch an den Wolfsburgern, die sich mehr und mehr steigerten. Zunächst einmal erhöhte Lewandowski nach einer Müller-Flanke per Kopf (40.), dann aber meldete sich der VfL zurück: Wind verkürzte nach einer Kruse-Flanke (45.), nach der Pause war es dann Kruse selbst, der nach einer Hereingabe von van de Ven einnetzte - plötzlich stand es 2:2 (58.).

Wolfsburg hatte sich zurückgekämpft und große Moral bewiesen. In den verbleibenden 30 Minuten bauten die Bayern zwar noch einmal Druck auf; weil aber Choupo-Moting (83.) und Sané (88.) nach ihren Einwechslungen beste Torchancen vergaben, blieb es beim 2:2.

In der Nachspielzeit hätte Philipp sogar noch das dritte Wolfsburger Tor erzielen können, zielte aber vorbei, sodass der eingewechselte Früchtl bei seinem Bundesliga-Debüt nicht mehr eingreifen musste (90.+4).

Bilder zur Partie VfL Wolfsburg - Bayern München