Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach Transfer News

Im Gespräch
01.04.24 - 14:38

Bremens Woltemade vor zukunftsweisender Entscheidung

Nick Woltemade

Der Vertrag von Nick Woltemade bei Werder Bremen läuft am Saisonende aus, die Hanseaten würden mit dem 22-jährigen Angreifer gerne verlängern. Doch auf den im Sommer ablösefreien U-21-Nationalspieler sind längst auch andere Vereine aufmerksam geworden, Woltemade besitzt neben dem Verbleib an der Weser mehrere Optionen: Die TSG Hoffenheim gilt ebenso interessiert wie der VfB Stuttgart oder Borussia Mönchengladbach.

Medizincheck
16.03.24 - 13:26

Wehlmann bestätigt: Sander verlässt im Sommer Kiel

Philipp Sander

Holstein Kiel verliert im kommenden Sommer seinen Kapitän. Vor dem Gastspiel in Elversberg bestätigte Kiels neuer Sport-Geschäftsführer Carsten Wehlmann im Sky-Interview den Abgang von Philipp Sander (26). Den Mittelfeldspieler soll es übersteinstimmenden Medien zufolge nach Gladbach ziehen.

In Verhandlung
11.03.24 - 17:26

Kiel-Kapitän Sander vor Gladbach-Wechsel

Philipp Sander

Nach übereinstimmenden Medienberichten von "Sky" und den "Kieler Nachrichten" steht Holstein-Kapitän Philipp Sander (26) kurz vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. Demnach werden die Fohlen die im Vertrag des Mittelfeldspielers verankerte Kaufoption ziehen. Eine mündliche Zusage habe Sander dem Bundesligisten bereits gegeben.

Vertragsverlängerung
08.03.24 - 15:06

Gladbach verlängert vorzeitig mit Nicolas

Moritz Nicolas

Borussia Mönchengladbach hat den im Sommer 2026 auslaufenden Vertrag mit Moritz Nicolas vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert. Der Torhüter war 2015 von RW Essen zu den Fohlen gewechselt und sammelte auf mehreren Ausleihen Spielpraxis. Seit vergangenem Sommer ist er die Nummer zwei bei der Borussia und kam in der laufenden Saison nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Jonas Omlin zu 22 Bundesligaspielen.

Im Gespräch
07.03.24 - 10:34

Gladbach will Wöber längerfristig binden

Maximilian Wöber

Im vergangenen Sommer kam Maximilian Wöber auf Leihbasis von Leeds United zu Borussia Mönchengladbach. Der Österreicher wurde auf Anhieb zur Stammkraft in der Defensive, präsentierte sich robust, zweikampfstark und auch in der Kabine als wichtiger Faktor. Allerdings besitzt die Borussia keine Kaufoption, weshalb die Bemühungen, den Linksfüßer längerfristig zu binden, längst angelaufen sind. Wöber würde gerne über das Saisonende hinaus im Fohlen-Trikot speilen, sieht sich "in diesem Fall aber nur als Passagier".

Im Gespräch
24.02.24 - 22:09

Gladbach zuversichtlich bei Lainer

Stefan Lainer

Stefan Lainer (31) hat seine Krebserkrankung überwunden und ist wieder Startelf-Mitglied bei Borussia Mönchengladbach. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. Die Borussia sendete bereits das Signal, verlängern zu wollen. Sport-Geschäftsführer Roland Virkus gab nach dem Abpfiff gegen Bochum ein Update zum Stand: "Wir sind in guten Gesprächen. Allerdings hat Stevie gesagt: Ich möchte jetzt erst einmal spielen, ich möchte mir beweisen, dass ich die Fitness habe, die ich vor meiner Krankheit hatte." Gladbach sei der erste Ansprechpartner, der Verein ist zuversichtlich in Sachen Verlängerung.

Vertragsverlängerung
01.02.24 - 11:04

Reitz verlängert bis 2028 bei der Borussia

Rocco Reitz

Borussia Mönchengladbach hat den bis 2026 laufenden Vertrag mit Eigengewächs Rocco Reitz vorzeitig bis 2028 verlängert. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kam in dieser Saison bislang in allen 19 Bundesligaspielen zum Einsatz, 15-mal von Beginn an. Dabei gelangen Reitz vier Tore und zwei Assists.

Im Gespräch
16.01.24 - 17:53

Olschowsky: Ein Kandidat für eine Leihe

Jan Olschowsky

Seit 2009 trägt Jan Olschowsky durchgehend das Trikot von Borussia Mönchengladbach. Doch nun steht das Eigengewächs vor einem vorübergehenden Abgang. Der 22-Jährige, der in der vergangenen Saison viermal in der Bundesliga zum Einsatz gekommen war, ist ein Kandidat für eine Leihe. Für die kommenden sechs Monate oder gleich anderthalb Jahre soll der Schlussmann bei einem anderen Verein Spielpraxis sammeln.

Bestätigt
16.01.24 - 17:07

Wolf unterschreibt in New York

Hannes Wolf

Von den einst 10,5 Millionen Euro Ablöse bleibt kaum etwas übrig: Hannes Wolf bricht seine Zeit bei Borussia Mönchengladbach ein halbes Jahr vor Vertragsende ab. Der Österreicher unterschrieb bei New York City FC einen Dreieinhalbjahresvertrag bis Ende 2027 - mit Option auf ein weiteres Jahr. "Hannes hat mit nur 24 Jahren schon fantastische Erfahrung auf Top-Niveau in Europa gesammelt", frohlockt NYCFC-Sportdirektor David Lee in der Vereinsmitteilung.

Vertragsverlängerung
16.01.24 - 15:16

Nun Teil des Profikaders: Gladbach befördert Fukuda

Shio Fukuda

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Shio Fukuda (19) in den Profikader der Fohlen befördert. Der Angreifer aus Japan ist seit rund einem Jahr in Gladbach, wo er bis dato für die zweite Mannschaft in der Regionalliga West (13 Spiele, fünf Tore) aktiv war. Sportdirektor Nils Schmadtke betont positiv: "Shio hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder gezeigt."