Bundesliga Liveticker

15:34 - 5. Spielminute

Tor 1:0
R. Steffen
Linksschuss
Vorbereitung Philipp
Wolfsburg

15:55 - 26. Spielminute

Tor 2:0
Weghorst
Linksschuss
Vorbereitung R. Steffen
Wolfsburg

15:59 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Baumgartner
Hoffenheim

16:18 - 45. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Rudy
Hoffenheim

16:38 - 48. Spielminute

Gelbe Karte (Wolfsburg)
Brooks
Wolfsburg

16:49 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Adamyan
für Grillitsch
Hoffenheim

16:49 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Gacinovic
für Belfodil
Hoffenheim

16:52 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Mehmedi
für Philipp
Wolfsburg

17:01 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Gerhardt
für Brekalo
Wolfsburg

17:01 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Joao Victor
für R. Steffen
Wolfsburg

17:05 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Bebou
für Samassekou
Hoffenheim

17:13 - 82. Spielminute

Gelbe Karte (Hoffenheim)
Vogt
Hoffenheim

17:15 - 84. Spielminute

Foulelfmeter
Weghorst
verschossen
Wolfsburg

17:17 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Klauss
für Bogarde
Hoffenheim

17:18 - 87. Spielminute

Tor 2:1
Adamyan
Rechtsschuss
Vorbereitung Vogt
Hoffenheim

17:20 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Wolfsburg)
Pongracic
für X. Schlager
Wolfsburg

17:25 - 90. + 4 Spielminute

Handelfmeter
Dabbur
verschossen
Hoffenheim

WOB

HOF

2
:
1
87'
Adamyan Adamyan
Rechtsschuss, Vogt
Weghorst Weghorst
Linksschuss, R. Steffen
26'
2
:
0
R. Steffen R. Steffen
Linksschuss, Philipp
5'
1
:
0
Nach einer völlig turbulenten Schlussphase setzt sich Wolfsburg letztlich mit 2:1 durch und bleibt damit in der laufenden Saison ungeschlagen.
Abpfiff
90' +5
Lange Jubeln dürfen die Wölfe aber nicht, denn es geht sofort weiter: Rudy bringt die Ecke rein, findet im Zentrum aber keinen entscheidenden Abnehmer. In der Szene hakt Baumgartner bei Joao Victor ein. Nächster Elfmeter? Das ist nicht der Fall. Es geht weiter.
90' +4
Munas Dabbur Handelfmeter verschossen
Casteels hält Elfmeter von Dabbur
Dabbur tritt an und scheitert an Casteels, der das Eck geahnt hatte und zur Ecke abwehrt.
90' +3
Handelfmeter für Hoffenheim
Und bei der Ecke hat Arnold den Ball zu weit oben und verursacht einen Handelfmeter.
90' +2
Dabbur holt in der Nähe der Strafraumgrenze einen Freistoß heraus. 17 Meter, rechte Position. Der Ball wird schließlich von der Mauer zur Ecke abgefälscht.
90'
Vier Minuten werden nachgespielt, vier Minuten Hoffnung für 1899.
90'
Marin Pongracic
Xaver Schlager
Spielerwechsel (Wolfsburg)
Pongracic kommt für X. Schlager
89'
Der VfL wackelt, Baumgartner mit der Chance, aber der trifft den Ball nicht optimal.
87'
Sargis Adamyan 2:1 Tor für Hoffenheim
Adamyan (Rechtsschuss, Vogt)
Bei einem hoch in den Sechzehner geschlagenen Ball von Vogt verschätzt sich Brooks - und Adamyan hat freie Schussbahn: 2:0.
86'
Klauss
Melayro Bogarde
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Klauss kommt für Bogarde
Hoeneß erhöht das Risiko.
86'
Vom linken Fünfereck scheitert Adamyan am gut reagierenden Casteels, der den Winkel gut verkürzt hatte.,
84'
Wout Weghorst Foulelfmeter verschossen
Weghorst
Weghorst übernimmt die Verantwortung und schiebt den Ball schließlich links vorbei.
82'
Kevin Vogt Gelbe Karte (Hoffenheim)
Vogt
Der Übeltäter sieht noch die Gelbe Karte.
82'
Foulelfmeter für Wolfsburg
Akpoguma vertändelt den Ball - und Weghorst scheitert an Baumann. Schlager setzt nach und kann ins leere Tor schieben, doch er wird von Vogt gefällt. Es gibt Strafstoß.
80'
Baumgartner spielt einen feinen Pass in den Lauf von Gacinovic, der aus vollem Lauf mit dem Außenspann den Abschluss aus spitzem Winkel probiert. Der Ball landet schließlich am linken Außennetz.
79'
Die Hoffenheimer haben sich inzwischen in der gegnerischen Hälfte festgesetzt, kommen aber nicht zu Abschlüssen. Dennoch: Wolfsburg sorgt derzeit kaum noch für Entlastung.
75'
Schlager jagt das Leder aus 18 Metern zentraler Position über den Kasten.
74'
Ihlas Bebou
Diadie Samassekou
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Bebou kommt für Samassekou
74'
Die verpufft dann wirkungslos.
73'
Dabbur prüft Casteels, der stark pariert - allerdings auf Kosten einer Ecke.
73'
Bei einer Ecke von rechts ist Arnold, mittlerweile wieder ohne Verband unterwegs, zur Stelle und klärt per Kopf.
72'
Die Partie gönnt sich aktuell eine kleine Verschnaufpause.
71'
Joao Victor
Renato Steffen
Spielerwechsel (Wolfsburg)
Joao Victor kommt für R. Steffen
71'
Yannick Gerhardt
Josip Brekalo
Spielerwechsel (Wolfsburg)
Gerhardt kommt für Brekalo
67'
Dabbur macht es und schlenzt die Kugel weit drüber.
66'
Baumgartner treibt das Leder nach vorne und wird in vielversprechender Freistoßposition von Schlager gelegt - 20 Meter, leicht links versetzt.
65'
Brekalo marschiert los und passt dann scharf in die Gefahrenzone. Weghorst und Mehmedi kommen nicht mehr an den Ball.
64'
Steffen schießt im eigenen Sechzehner einen Bock, verliert den Ball leichtfertig an Sessegnon und kann sich dann bei Casteels bedanken, der auf seinem Posten ist und stark gegen Baumgartner pariert.
63'
Das Spielgeschehen hat sich mehr und mehr in die Wolfsburger Hälfte verlagert. Die TSG sucht die Lücke, findet sich aber nicht.
62'
Admir Mehmedi
Maximilian Philipp
Spielerwechsel (Wolfsburg)
Mehmedi kommt für Philipp
59'
Mijat Gacinovic
Ishak Belfodil
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Gacinovic kommt für Belfodil
Hoeneß bringt frische Kräfte.
59'
Sargis Adamyan
Florian Grillitsch
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Adamyan kommt für Grillitsch
58'
Sessegnon hat auf links auf einmal freie Bahn, er marschiert nach vorne und flankt - Arnold klärt.
57'
Dabbur drängt nach vorne und bringt den Ball zu Belfodil, doch dem unterläuft ein technischer Fehler - das hätte eine gute Chance werden könne, so aber ist der Ball sichere Beute von Casteels.
55'
Bei einem Freistoß startet Roussillon, läuft einfach links an der Mauer vorbei und wird von Arnold per Pass angespielt - die Hoffenheimer haben da ganz offensichtlich geschlafen. Baumann ist aber zur Stelle, pariert den anschließenden Schrägschuss des Linksverteidigers gut und verhindert so Schlimmeres.
51'
Brekalo dribbelt von links quer nach innen und zieht dann auf. Sein satter 20-Meter-Schuss aus halblinker Position stellt für Baumann jedoch kein Problem dar.
48'
Die folgende Freistoßflanke zieht Rudy von rechts rein. Grillitsch kommt an den Ball und köpft aus etwa sieben Metern ein gutes Stück drüber.
48'
John Anthony Brooks Gelbe Karte (Wolfsburg)
Brooks
Brooks zieht Belfodil deutlich am Trikot und sieht dafür Gelb.
47'
Grillitsch steigt bei einer Flanke aus dem rechten Halbfeld hoch und kommt zum Kopfball - drüber.
46'
Weiter geht's, keine Wechsel.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Bislang liefern sich beide Teams ein intensives Duell, in dem die Wölfe lange Zeit tonangebend waren und auch verdient in Führung gingen. Nach dem 0:2 steigerte sich Hoffenheim jedoch und übte zum Ende hin weitaus mehr Gefahr aus - ein Treffer war den Sinsheimern aber nicht vergönnt. Ob das in Hälfte zwei so bleibt?
Halbzeitpfiff
45' +3
Sebastian Rudy Gelbe Karte (Hoffenheim)
Rudy
Rudy beklagt sich etwas zu sehr und wird deshalb verwarnt.
45' +3
Es bleibt heiß: Rudy kommt über rechts und schlägt das Leder nach innen, doch der Ball überquert in der Luft die Torlinie. Es folgt Abstoß.
45' +3
Nächste Gelegenheit für die TSG, aber Baumgartner trifft den Ball nach einer Flanke von links nicht richtig - Chance vertan.
45' +1
Es gab viele Unterbrechungen, fünf Minuten werden daher nachgespielt.
45'
Belfodil dribbelt in den gegnerischen Strafraum, lässt dort Brooks alt aussehen und kommt sogar an Lacroix vorbei. Sein Querpass - Casteels hatten den Winkel zugemacht - nach innen findet jedoch keinen geeigneten Abnehmer, sodass Roussillon letztlich klären kann.
43'
Nächste Behandlungspause bei den Wölfen, jetzt ist Lacroix dran. Der Innenverteidiger kehrt aber rasch aufs Feld zurück.
40'
Auf einmal die große Chance für die TSG! Bei einer schönen Kombination leitet Dabbur geschickt weiter in den Lauf von Belfodil, der aus 15 Metern linker Position zum Abschluss kommt. Sein Außenristversuch saust knapp am rechten Pfosten vorbei - mit Abstand die beste Gelegenheit für Hoffenheim bislang.
39'
Im Ansatz eine Chance für die Gäste: Bei einer Vier-gegen-vier-Situation kriegen die Sinsheimer den finalen Pass aber nicht an den Mann, sodass die Wölfe letztlich mit Glück und dem einen oder anderen Kopfball klären. Casteels schnappt sich die Kugel.
37'
... und spielt fortan mit Turban.
35'
Das Spiel ist unterbrochen, nachdem Samassekou und Arnold mit den Köpfen zusammengekracht waren. Arnold muss behandelt werden...
31'
Hoffenheim drängt, aber Wolfsburg hat die Chancen: Arnolds Distanzversuch rauscht knapp über das Tor.
30'
Christoph Baumgartner Gelbe Karte (Hoffenheim)
Baumgartner
Foul an Arnold. Erste Gelbe des Spiels.
26'
Wout Weghorst 2:0 Tor für Wolfsburg
Weghorst (Linksschuss, R. Steffen)
Starker Pass in die Tiefe von Schlager auf Steffen, der in den Sechzehner eindringt, einen Haken schlägt und dann aus 15 Metern an Baumann scheitert. Der Abpraller landet bei Weghorst, der seinerseits abzieht und den im Weg stehenden Akpoguma trifft. Wieder landet der Abpraller beim VfL, nun wieder bei Steffen, der kurz nach recht zu Weghorst passt - und jetzt zimmert der Niederländer die Kugel aus 14 Metern wuchtig in die Maschen zum 2:0.
23'
Langer Ball auf Baumgartner, der sich dann aber beim Versuch, den Ball zu erreichen, Roussillon schubst. Freistoß für die Wölfe.
21'
Dabbur checkt Lacroix im Mittefeld, der Wolfsburger schreit lautstark und bekommt Foul für sich.
20'
Die Hoffenheimer haben Mühe, sind zwar bemüht, kommen aber nicht durch. Wolfsburg steht gut, verteidigt geschickt und strahlt über Konter Gefahr aus.
18'
Schlager kann weitermachen.
16'
Schlager muss behandelt werden, der Österreicher hat eine blutende Nase.
10'
Steffens Flanke wird im Zentrum geblockt.
9'
Phillip marschiert über rechts und schlägt den Ball in den Fünfer zu Weghorst, der von Bogarde bedrängt wird und den Ball nicht entscheidend kontrolliert bekommt. Dann haut Rudy die Kugel weg.
5'
Renato Steffen 1:0 Tor für Wolfsburg
R. Steffen (Linksschuss, Philipp)
Steffens schöner Treffer ins lange Eck zählt, die Wölfe führen also - eine seltsame Szene, auch weil das Tor zunächst nicht anerkannt und erst nach fast zwei Minuten dann doch gewertet wurde-
5'
Entscheidung durch Videobeweis
Und Jablonski revidiert sich. Der Treffer zählt doch - zum Entsetzen der Hoffenheimer.
5'
Videobeweis
Doch dann gibt es Kontakt mit dem VAR.
5'
Im direkten Gegenzug läuft der Konter über Brekalo, der Phillip in Szenen setzt. Der kommt über links und steckt durch zum startenden Steffen, der im Strafraum vollstreckt. Jablonski gibt das Tor wegen Abseits nicht.
4'
Dabbur dringt in den Sechzehner ein, dort kommt es zum Kontakt mit Brekalo. Das Spiel läuft weiter, ehe Lacroix dann gegen Grillitsch und Rudy klärt.
3'
Riesenchance für den VfL: Arnold spielt einen herausragenden Pass in die Tiefe in den Lauf von Roussillon, der im Strafraum aus spitzem Winkel abschließen könnte, sich dann aber für den Rückpass auf Brekalo entscheidet. Der zieht aus 15 Metern ab und scheitert am kurz vor der Linie stehenden Vogt.
3'
Hoffenheim im Vorwärtsgang, Casteels boxt eine von links ins Zentrum geschlagenen Flanke aus der Gefahrenzone.
1'
Der Ball rollt.
Anpfiff
15:03 Uhr
Schiedsrichter Sven Jablonski wird die Partie leiten.
14:58 Uhr
Wolfsburg verlor nur eines der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen Hoffenheim, ist seit vier Duellen ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis).
14:50 Uhr
Personell musste TSG-Trainer Sebastian Hoeneß am Samstag den nächsten Ausfall verkraften, nachdem Bruun Larsen positiv auf COVID-19 getestet wurde. Nach dem klaren 5:0-Erfolg über Slovan Liberec in der Europa League gibt es bei den Kraichgauern vier Änderungen: Samassekou, Sessegnon, Grillitsch und Belfodil spielen für Bebou, Skov (Rot-Sperre), Gacinovic sowie Klauss.
14:48 Uhr
Die Hoffenheimer Hoffnung heißt Kramaric: Mit dem Kroaten holten die Sinsheimer sechs Punkte und erzielten acht Tore (sechs davon markierte Kramaric selbst). Der Angreifer ist nach seiner COVID-19-Infektion zwar wieder einsatzbereit, hat aber noch Trainingsrückstand und steht heute noch nicht im Kader.
14:46 Uhr
Und Hoffenheim? Das glänzt zwar in der Europa League, geriet in der Liga aber nach dem furiosen 4:1 gegen Bayern ins Hintertreffen. Niederlagen gegen Frankfurt, Dortmund und Union sowie ein Remis in Bremen führten dazu, dass 1899 auf Platz 12 durchgereicht wurde.
14:42 Uhr
Gegen die TSG ist der Österreicher aber noch im Amt. Personell wechselt er gegenüber dem 1:1 bei Hertha BSC einmal: Arnold meldete sich nach der Geburt seines zweiten Kindes zurück und verdrängt Gerhardt auf die Bank.
14:38 Uhr
Das Tischtuch zwischen Trainer und der sportlichen Führung, das schon in vergangenen Monaten einige Risse bekommen hat, dürfte nun zerschnitten sein. Ob Glasner die Länderspielpause als VfL-Coach übersteht, bleibt abzuwarten.
14:36 Uhr
Die Wolfsburger sind also die Remis-Könige der Liga. Coach Oliver Glasner beklagte sich zuletzt über die verfehlte Transferpolitik und wurde dann von Manager Jörg Schmadtke ein wenig gemaßregelt. Glasners Wünsche seien "unrealistisch" gewesen.
14:33 Uhr
Bei den Wölfen läuft es sportlich so semi-gut - die Wölfe sind zwar in der Liga noch ungeschlagen, haben aber auch nur einen Sieg auf der Habenseite.
14:28 Uhr
Wolfsburg empfängt heute Hoffenheim - und beide Klubs haben so ihre Probleme.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
5 1. FC Union Berlin Union 7 9 12
6 VfL Wolfsburg Wolfsburg 7 2 11
7 Bor. Mönchengladbach Gladbach 7 0 11
12 Hertha BSC Hertha 7 0 7
13 TSG Hoffenheim Hoffenheim 7 -1 7
14 SC Freiburg Freiburg 7 -8 6
Tabelle 7. Spieltag

Statistiken

14
Torschüsse
16
118,85 km
Laufleistung
116,88 km
418
gespielte Pässe
468
112
Fehlpässe
107
73%
Passquote
77%
46%
Ballbesitz
54%
Alle Spieldaten