13:43 - 14. Spielminute

Gelbe Karte (Sandhausen)
Bachmann
Sandhausen

14:10 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Schalke)
Bülter
Schalke

14:35 - 47. Spielminute

Tor 0:1
Ritzmaier
Linksschuss
Vorbereitung Soukou
Sandhausen

14:46 - 58. Spielminute

Tor 1:1
Ouwejan
Linksschuss
Vorbereitung Drexler
Schalke

14:52 - 64. Spielminute

Tor 2:1
Bülter
Rechtsschuss
Schalke

14:56 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
C. J. Conteh
für Bachmann
Sandhausen

15:00 - 72. Spielminute

Tor 3:1
Zhirov
Eigentor, Rechtsschuss
Vorbereitung Bülter
Schalke

15:02 - 74. Spielminute

Tor 3:2
Testroet
Rechtsschuss
Vorbereitung Soukou
Sandhausen

15:04 - 76. Spielminute

Tor 4:2
Bülter
Rechtsschuss
Vorbereitung Ranftl
Schalke

15:10 - 82. Spielminute

Tor 5:2
Zalazar
Rechtsschuss
Vorbereitung Bülter
Schalke

15:12 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Palsson
für Zalazar
Schalke

15:14 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Aydin
für Ranftl
Schalke

15:15 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Rzatkowski
für Bülter
Schalke

15:15 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Matriciani
für Ouwejan
Schalke

15:19 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Idrizi
für Drexler
Schalke

15:19 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Sickinger
für Ajdini
Sandhausen

15:19 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Esswein
für Testroet
Sandhausen

S04

SVS

Zalazar Zalazar
Rechtsschuss, Bülter
82'
5
:
2
Bülter Bülter
Rechtsschuss, Ranftl
76'
4
:
2
3
:
2
74'
Testroet Testroet
Rechtsschuss, Soukou
Zhirov Zhirov (Eigentor)
Rechtsschuss, Bülter
72'
3
:
1
Bülter Bülter
Rechtsschuss
64'
2
:
1
Ouwejan Ouwejan
Linksschuss, Drexler
58'
1
:
1
0
:
1
47'
Ritzmaier Ritzmaier
Linksschuss, Soukou
90'
Schalke beendet damit den Negativ-Lauf von zuletzt vier Pflichtspielen ohne Sieg. Für Sandhausen ist es die dritte Niederlage in Folge.
90'
Schluss auf Schalke! Die Ladehemmung der Königsblauen entlud sich erst in Hälfte zwei. In der ersten fehlte den Schalkern noch die Kaltschnäuzigkeit, das Fehlen von Torjäger Terodde machte sich bemerkbar. Als nach dem Seitenwechsel Ritzmaier auch noch einen Konter zur Gästeführung abschloss, wurden die Hausherren aber derart gekitzelt, dass sie richtig loslegten und fünf Tore erzielten.
Abpfiff
90' +1
Carlo Sickinger
Bashkim Ajdini
Spielerwechsel (Sandhausen)
Sickinger kommt für Ajdini
90' +1
Blendi Idrizi
Dominick Drexler
Spielerwechsel (Schalke)
Idrizi kommt für Drexler
90' +1
Alexander Esswein
Pascal Testroet
Spielerwechsel (Sandhausen)
Esswein kommt für Testroet
89'
Nach vier Toren binnen elf Minuten, trudelt das Spiel nun etwas aus.
87'
Henning Matriciani
Thomas Ouwejan
Spielerwechsel (Schalke)
Matriciani kommt für Ouwejan
Für Ouwejan geht es nicht mehr weiter.
87'
Marc Rzatkowski
Marius Bülter
Spielerwechsel (Schalke)
Rzatkowski kommt für Bülter
87'
Mehmet Aydin
Reinhold Ranftl
Spielerwechsel (Schalke)
Aydin kommt für Ranftl
86'
Ouwejan sitzt nahe der Außenlinie am Boden und scheint Probleme zu haben. Er verlässt erst einmal das Feld und bekommt medizinische Unterstützung.
84'
Victor Palsson
Rodrigo Zalazar
Spielerwechsel (Schalke)
Palsson kommt für Zalazar
Direkt nach seinem Treffer ist Schluss für Zalazar. Mit Palsson wird es nun deutlich defensiver.
82'
Rodrigo Zalazar 5:2 Tor für Schalke
Zalazar (Rechtsschuss, Bülter)
Nun darf auch Zalazar jubeln. So oft hatte es der Offensivspieler heute versucht und nun sitzt der Abschluss. Conteh verliert im Aufbau den Ball. Zalazar selbst macht sich auf Richtung Strafraum und spielt dort nach rechts zu Bülter. Der Stürmer passt dann von dort wieder zurück zu Zalazar, der dann aus rund elf Meter rechts einschießt. Höhn fälscht noch unhaltbar ab.
79'
Nach Doppelpass mit Pieringer zieht Zalazar aus 18 Metern ab - Drewes macht sich ganz lang und fischt das Leder aus dem linken Eck. Die folgende Ecke bringt dann nichts ein.
76'
Marius Bülter 4:2 Tor für Schalke
Bülter (Rechtsschuss, Ranftl)
Jeder Schuss sitzt hier mittlerweile - und was ist das für ein Tor von Bülter? Pieringer arbeitet 25 Meter vor dem Strafraum gut gegen Zhirov und blockt diesen weg, sodass er nach rechts zu Ranftl ablegen kann. Der Außenbahnspieler geht noch ein paar Meter und passt dann scharf an den ersten Pfosten zu Bülter. Der Stürmer macht es dann ganz stark und lenkt das Leder mit der Hacke ins lange Eck ab. Schalke wieder mit zwei Toren vorne.
74'
Pascal Testroet 3:2 Tor für Sandhausen
Testroet (Rechtsschuss, Soukou)
Jetzt geht es rund auf Schalke! Sandhausen kombiniert sich von links Richtung Sechzehner. Soukou spielt dort mit Testroet einen Doppelpass. Danach landet der Ball wieder bei Testroet, der sofort abschließt und ins rechte Eck trifft. Thiaw fälscht den Ball sogar noch leicht ab.
72'
Aleksandr Zhirov 3:1 Tor für Schalke
Zhirov (Eigentor, Rechtsschuss, Bülter)
Jetzt kommt alles zusammen für Sandhausen! Nach Ouwejans Ecke verlängert Bülter das Leder am ersten Pfosten. Drei Meter dahinter springt Zhirov der Ball unglücklich aufs rechte Knie und von dort ins Tor.
71'
Okorojis Volleyabnahme nach einer Ecke landet direkt in Fraisls Armen.
69'
Drexler bringt Pieringer halblinks vor dem Strafraum in Position. Der Stürmer versetzt Höhn mit einem Hacken, schießt aber knapp am Pfosten vorbei.
68'
Ranftl kommt am zweiten Pfosten nach einer weiten Flanke zum Kopfball, setzt diesen aber rechts am Pfosten vorbei.
68'
Christian Joe Conteh
Janik Bachmann
Spielerwechsel (Sandhausen)
C. J. Conteh kommt für Bachmann
Erster Wechsel der Partie - Sandhausen wird etwas offensiver.
64'
Marius Bülter 2:1 Tor für Schalke
Bülter (Rechtsschuss)
Schalke dreht die Partie! Drexler schickt Ouwejan links tief und der flankt sofort in die Mitte. Am ersten Pfosten verpasst Bülter, am zweiten kommt auch Pieringer nicht hin. Weil aber Okorojis Kopfballklärung viel zu kurz ist, landet diese vor den Füßen bei Bülter, der das Leder mit Hilfe der Unterkante der Latte einschießt.
62'
Zalazar wird mit einem tiefen Chipball von Kaminski am Strafraum bedient. Der Mittelfeldmann steckt sofort durch für Bülter, der bedrängt von Diekmeier, ins Straucheln kommt und so rechts am Tor vorbeischießt.
60'
Schalke kommt wieder, doch Drexler trifft den Ball rechts im Strafraum nicht richtig und drischt ihn weit drüber.
58'
Thomas Ouwejan 1:1 Tor für Schalke
Ouwejan (Linksschuss, Drexler)
Der Ausgleich - und das ist gut gespielt! Ranftl zieht von rechts in die Mitte und passt dann nochmal nach rechts zu Drexler, Bülter verlängert sogar noch mit der Hacke. Der Kapitän spielt sofort scharf in den linken Teil des Strafraums, wo Ouwejan völlig frei ist und einschießt.
57'
Drexler setzt sich in der Mitte nach einer Flanke von Zalazar gegen Bachmann gut durch und kommt zum Kopfball. Doch Drewes ist rechts im Eck und hat die Kugel.
55'
Pieringer kommt erneut an eine flache Hereingabe nicht richtig heran.
53'
Die Ecken sind bislang noch kein Schalker Mittel. Zhirov köpft Ouwejans Versuch weit aus dem Sechzehner.
52'
Schalke spielt weiterhin bis zum Strafraum gefällig, aber dann wird es oft kompliziert. Auch diesmal kommen die Königsblauen rechts nicht durch.
51'
Wie fällt die Schalker Antwort aus? Zalazars Schuss wird am Strafraum zum wiederholten Male geblockt.
47'
Marcel Ritzmaier 0:1 Tor für Sandhausen
Ritzmaier (Linksschuss, Soukou)
Ranftl verliert im Halbfeld den Ball. Benschop startet sofort durch. Vor dem Strafraum läuft Soukou auf Flick zu. Von links kommt noch Ritzmaier hinzu, der das Leder sicher an Fraisl vorbeibringt.
47'
Auch nach Ouwejans Eckball landet der Ball bei Zalazar, doch wieder kommt er nicht entscheidend zum Abschluss.
46'
Ranftl flankt von rechts in die Mitte, Pieringers Fallrückzieherversuch missling, auch Zalazar kommt nicht zum Abschluss.
46'
Personell unverändert gehen beide Teams in den zweiten Durchgang.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause auf Schalke! Bei S04 fehlt vor allem einer: Torjäger Terodde. Die Königsblauen erspielen sich zwar einige Möglichkeiten, es fehlt allerings die Kaltschnäuzigkeit eines Teroddes vor dem Tor. Die Gäste aus Sandhausen finden offensiv, bis auf wenige Ausnahmen kaum statt. Trotzdem steht es noch 0:0 - auch weil Thiaw nur die Latte traf.
Halbzeitpfiff
45' +1
Auf der Gegenseite braucht Testroet nach einem langen Bein Behandlung. Auch für den Stürmer geht es aber weiter.
45'
Es gibt eine Minute oben drauf.
45'
Den muss Zalazar machen! Ouwejan flankt von links perfekt in die Mitte, wo Zalazar sieben Meter vor dem Tor völlig frei zum Kopfball kommt. Der Ball geht aber genau auf Drewes, der ihn unter sich begräbt.
44'
Unterdessen hat sich Flick weh getan und wird erst einmal vom Feld geführt. Es geht allerdings weiter, der defensive Mittelfeldspieler kommt zurück.
43'
Sandhausen kombiniert sich über links nach vorne. Testroet gibt dann von dort in die Mitte. Von rechts kommt der Ball von Diekmeier wieder zurück in den linken Teil des Strafraums zum Stürmer, der dort völlig verzieht.
42'
Nach kurzer Pause geht es für Ajdini und auch für das Spiel weiter.
41'
Marius Bülter Gelbe Karte (Schalke)
Bülter
Bülter verspringt der Ball nahe der Mittellinie. Der Stürmer setzt nach und trifft Ajdini mit offener Sohle.
40'
Pieringer nimmt es links neben dem Strafraum im Eins-gegen-eins mit Höhn auf, kommt am Abwehrspieler aber nicht vorbei.
39'
Zalazar tritt zum Freistoß aus knappen 22 Metern an. Der Schlenzer geht einen guten Meter über den Kasten.
37'
Schalke hat das Tempo nun wieder etwas angezogen.
36'
Pieringer grätscht von rechts im Strafraum in die Mitte, wo Bülter ein Schritt fehlt.
36'
Auf der Gegenseite kommt Pieringer an eine Flanke mit dem Kopf nicht heran.
35'
Ajdini trifft einen aufspringenden Ball vor dem Strafraum überhaupt nicht und setzt ihn so sehr weit am Tor vorbei.
34'
Zalazar zieht auf, geht an Ritzmaier vorbei und zieht dann aus 18 Metern ab - kein Problem für Drewes.
33'
Bülter steigt zum Kopfball hoch, trifft den Ball aber nur mit der Schulter. Die Kugel geht am langen Pfosten vorbei.
31'
Testroet will kurz vor dem Strafraum in diesen hinein per Kopf ablegen. Das gelingt zwar, allerdings ist Fraisl aufmerksam und schnappt sich die Kugel.
30'
Jetzt kommt mal ein Steilpass von Drexler in die Tiefe nach links in den Strafraum zu Zalazar. Die flache Hereingabe saust dann aber ohne einen Abnehmer zu finden durch den Strafraum.
28'
Sandhausen steht nun auch defensiv besser, macht die Räume nun besser eng. Die Doppelsechs engt den Radius der Schalker Angreifer besser ein. Königsblau sucht die Lücke.
26'
Flick zieht aus der Distanz ab, rutscht dabei aber leicht weg. Der Schuss geht deswegen knapp links am Tor vorbei.
24'
Sandhausen nutzt einen schlampigen Pass von Itakura fast aus, doch Soukou drischt die flache Hereingabe von Ajdini weit über das Tor.
24'
Ritzmaier führt auch die Ecke aus und diesmal findet er einen Abnehmer. Zhirov köpft aus sieben Metern drüber.
23'
Wieder geht Soukou an ähnlicher Position ins Dribbling gegen Thiaw, diesmal gibt es Eckball.
22'
Ritzmaier schlägt den Standard weit auf den zweiten Pfosten, zu weit,, der Ball kommt erst im Toraus wieder runter.
22'
Soukou geht links vor dem Strafraum ins Dribbling gegen Thiaw und kommt zu Fall. Jetzt gibt es eine gute Freistoß-Möglichkeit für die Gäste.
20'
Erster richtiger Ausflug der Gäste. Benschop passt nach rechts zum durchstartenden Diekmeier, die Flanke köpft Thiaw aber weg.
19'
Der Ex-Sandhäuser Fraisl im Tor des FC Schalke 04 erlebt bislang einen ruhigen Arbeitstag.
18'
Der SVS bekommt derzeit überhaupt keinen Zugriff mehr, Ballbesitzphasen für die Gäste sind selten und wenn dann sehr kurz.
17'
Drexler ist auf der linken Bahn nicht zu stoppen und setzt sich gegen drei Gegenspieler durch. Die Flanke landet dann aber bei Drewes.
16'
Danach ist das Spiel kurz unterbrochen, denn Drewes und Pieringer haben sich etwas weh getan. Es geht dann aber für beide weiter.
16'
Ouwejan zieht den Freistoß direkt vors Tor. Vor Drewes ist viel los, dennoch bekommt der Keeper die Fäuste hin. Ritzmaier klärt final.
15'
Okoroji hat links vor dem eigenen Strafraum gegen Ranftl den Fuß sehr hoch - es gibt Freistoß für Schalke. Ouwejan legt sich das Leder zurecht.
14'
Janik Bachmann Gelbe Karte (Sandhausen)
Bachmann
Bachmann grätscht Zalazar in die Parade.
11'
Schalke bleibt dran. Thiaw lässt Ritzmaier ins Leere grätschen, packt einen herrlichen Schlenzer aus und trifft von halbrechts vor dem Strafraum nur die Latte. Den Abpraller kann Pieringer aus sehr spitzem Winkel nicht aufs Tor bugsieren.
11'
Schalke kommt erneut, diesmal über links. Die scharfe Hereingabe von Ouwejan kann in der Mitte kurz vor dem Tor gerade noch geklärt werden.
10'
S04 beginnt äußerst dominant und engagiert. Sandhausen bekommt noch keinen Zugriff aufs Spiel.
9'
Schalke kommt schon wieder, Zalazars Abschluss aus der Distanz wird zur nächsten Ecke geblockt, die dann aber nichts einbringt.
8'
Gut und schnell gespielt von Schalke! Pieringer lässt vor dem Strafraum zu Zalazar klatschen. Der Mittelfeldspieler passt nach rechts hinaus zum freien Ranftl. Der wiederum spielt sofort in die Mitte, wo Bülter am Elfmeterpunkt den Ball nicht richtig trifft und so geht dieser nur ungefährlich am langen Pfosten vorbei. Den muss Bülter aufs Tor bringen.
5'
Die Ecke kommt herein, es springen alle am Ball vorbei. Bei der zweiten Welle kommt Pieringer zum Kopfball, aber sehr zentral auf Drewes.
5'
Drexler nimmt links Ouwejan mit, dessen Flanke blockt Diekmeier zur zweiten Ecke.
4'
Zalazar läuft auf den Strafraum zu und will dann Pieringer schicken, der ist aber noch im Zweikampf mit seinem Gegenspieler und erreicht so den Steilpass nicht.
3'
Ouwejan schlägt den Eckball herein. Im linken Rückraum kommt Itakura an den Ball und nimmt diesen mit einem Drehschuss direkt. Da fehlen aber noch mehrere Meter.
3'
Ranftl wirft einen Einwurf von links in den Strafraum, Pieringer holt den ersten Eckball heraus.
1'
Der Ball rollt, Sandhausen hat angestoßen!
Anpfiff
13:24 Uhr
In wenigen Minuten wird das Gespann um Florian Badstübner die Partie freigeben - als VAR ist Guido Winkmann im Einsatz.
13:20 Uhr
Noch ein interessanter Fakt: Sandhausen hat zehn seiner 12 Punkte auswärts geholt - die Schalker Zuhause ebenfalls zehn (von 23).
13:15 Uhr
Für Sandhausens Alois Schwartz ist die Niederlage gegen St. Pauli bereits "aufgearbeitet". Gegen Schalke dürfe man "nicht so ins Spiel gegen, wie wir es beim FC St. Pauli getan haben". Es sei gut, dass es schnell die nächste Möglichkeit gibt, "es besser zu machen".
13:10 Uhr
Spielerisch und beim Kreieren von Torchancen sieht Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis bei seinem Team noch Luft nach oben. Damit das gegen Sandhausen besser wird, sei es "wichtig, dass die Jungs den Willen mitbringen, in die gefährlichen Bereiche zu gehen" - dorthin, wo es wehtut, denn diese "Bereiche führen zu Torerfolgen".
12:57 Uhr
"Am Montag haben wir uns getroffen und alles analysiert - man muss es dann auch abhaken, alles andere bringt nichts", sagte Schalkes Torjäger Simon Terodde nach der Fehlentscheidung, die zum Bremer Ausgleich geführt hatte. Über sein Rekordtor konnte sich Terodde deswegen "nicht richtig freuen". Den Rekord kann Terodde heute nicht ausbauen, mit seiner Muskelverletzung fällt er "bis auf Weiteres" aus.
12:46 Uhr
Beim SV Sandhausen nimmt Trainer Alois Schwarz zwei Änderungen in der Startelf nach dem 1:3 gegen St. Pauli unter der Woche vor. Statt Esswein (Bank) und Zenga (5. Gelbe Karte) stehen Soukou und Benschop in der Startelf.
12:43 Uhr
Die Aufstellungen sind da! Bei Schalke fehlt der neue Rekordtorjäger der 2. Bundesliga Terodde (154 Treffer) wegen einer Muskelverletzung. Für ihn beginnt Pieringer. Auch Kapitän Latza (starke Prellung) steht nicht zur Verfügung, Zalazar startet. Die dritte Änderung in der Startelf ist Flick, der für Palsson spielt - die vierte Ranftl für Aydin.
12:39 Uhr
Der SV Sandhausen musste nach dem 1:0 gegen Dresden wegen 18 positiver Corona-Tests eine Pause einlegen. Weil dann auch noch Länderspielpause war, verlängerte sich diese auf fast drei Wochen. Vergangenes Wochenende stieg der SVS wieder ein - und verlor gegen den 1. FC Nürnberg (1:2). Auch das Nachholspiel am Mittwoch beim FC St. Pauli verlief nicht erfolgreich (1:3). In der Tabelle sind die Kurpfälzer auf dem vorletzten Platz - zwei Punkte hinter Kiel.
12:35 Uhr
Nimmt man den Pokal dazu (0:1 gegen 1860 München) ist S04 bereits seit vier Pflichtspielen sieglos (0/1/3). Zuletzt gab es ein 1:1 in Bremen mit einem mehr als umstrittenen Gegentreffer per Strafstoß in der Nachspielzeit. In der Tabelle mussten die Schalker ein bisschen abreißen lassen und liegen mit 23 Punkten aktuell drei Punkte hinter Darmstadt (Platz drei).
12:33 Uhr
Wann gewinnt der FC Schalke 04 wieder? In der Liga wartet Königsblau seit drei Partien auf den nächsten Dreier. Ab 13.30 Uhr wird gegen Sandhausen der nächste Anlauf genommen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
5 Hamburger SV HSV 15 11 26
6 FC Schalke 04 Schalke 15 9 26
7 1. FC Nürnberg Nürnberg 15 6 24
16 Hannover 96 Hannover 15 -12 14
17 SV Sandhausen Sandhausen 15 -17 12
18 FC Ingolstadt 04 Ingolstadt 15 -25 6
Tabelle 15. Spieltag

Statistiken

25
Torschüsse
7
110,89 km
Laufleistung
106,76 km
438
gespielte Pässe
252
78
Fehlpässe
88
82%
Passquote
65%
64%
Ballbesitz
36%
Alle Spieldaten