20:33 - 4. Spielminute

Tor 0:1
Boyata
Kopfball
Vorbereitung Plattenhardt
Hertha

20:59 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
K.-P. Boateng
Hertha

21:06 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Jovetic
Hertha

21:46 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Vagnoman
für Rohr
HSV

21:51 - 63. Spielminute

Tor 0:2
Plattenhardt
Linksschuss
Hertha

22:02 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Kaufmann
für Jatta
HSV

22:09 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Björkan
für Plattenhardt
Hertha

22:10 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Gyamerah
für Heyer
HSV

22:09 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Maolida
für Belfodil
Hertha

22:11 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Tousart
Hertha

22:13 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Stark
für S. Serdar
Hertha

22:24 - 90. + 6 Spielminute

Gelb-Rote Karte (Hertha)
Tousart
Hertha

22:18 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Darida
für K.-P. Boateng
Hertha

HSV

BSC

0
:
2
63'
0
:
1
4'
Boyata Boyata
Kopfball, Plattenhardt
90'
Während bei den Hamburgern die Enttäuschung regiert, bejubeln die Berliner den Klassenerhalt über den Umweg Relegation. Felix Magath behält damit weiter seine makellose Bilanz ohne Bundesliga-Abstieg.
90'
Im Rückspiel war Hertha von Beginn an galliger, besser und vor allem torgefährlicher. Der HSV tat sich schwer, gefährlich vors Berliner Tor zu kommen.
90'
Dann ist es amtlich! Hertha BSC spielt auch in der kommenden Saison in der Bundesliga, der HSV geht in seine fünfte Zweitligasaison. Im Relegations-Rückspiel gewann die Alte Dame mit 2:0 und holte so die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel auf.
Abpfiff
90' +6
Lucas Tousart Gelb-Rote Karte (Hertha)
Tousart
Tousart schießt den Ball weg und bekommt die Ampelkarte.
90' +5
Die nächste Flanke von rechts, diesmal ist Kempf dazwischen. Die Lufthoheit ist klar bei den Berlinern.
90' +3
Fast alles hat sich am Hertha-Strafraum versammelt. Die Berliner machen aber dicht, Tousart köpft eine Reis-Flanke aus der Gefahrenzone.
90' +2
Schonlau ist längst mit in die Sturmspitze gerückt. Der HSV löst fast jegliche Defensive auf.
90' +1
Es gibt sechs Minuten Nachspielzeit.
90' +1
Hertha fährt einen Konter, Maolida passt aus dem Zentrum nach links zu Jovetic, der bereits im Strafraum ist und dort satt, aber zu unplatziert genau auf Heuer Fernandes abzieht.
90'
Vladimir Darida
Kevin-Prince Boateng
Spielerwechsel (Hertha)
Darida kommt für K.-P. Boateng
89'
Reis kommt mit ganz viel Tempo von halbrechts in den Strafraum. Dort angekommen, legt er sich den Ball aber etwas zu weit vor. Pekarik ist dazwischen.
88'
Der HSV wirft nun alles nach vorne und steht teilweise mit vier Mann in vorderster Linie. Ein Tor fehlt weiter zur Verlängerung.
87'
Muheim flankt weit von der linken Seite in die Mitte, wo allerdings nur Björkan mit dem Kopf hinkommt. Christensen packt final zu.
86'
Vuskovic kommt nach einer Ecke am langen Pfosten zum Kopfball. Ohne viel Druck geht die Kugel gar nicht aufs Tor, sie wird davor schon geblockt.
85'
Niklas Stark
Suat Serdar
Spielerwechsel (Hertha)
Stark kommt für S. Serdar
Stark bekommt noch sein Abschiedsspiel.
85'
Dem HSV läuft allmählich die Zeit davon. Die Hamburger kommen aber einfach nicht in den Strafraum hinein.
83'
Lucas Tousart Gelbe Karte (Hertha)
Tousart
Tousart kommt deutlich zu spät gegen Schonlau. Der Ball ist lange gespielt und dann fährt der Berliner dem Hamburger übel unten über den Fuß. Aytekin belässt es bei einer Gelben Karte.
82'
Jan Gyamerah
Moritz Heyer
Spielerwechsel (HSV)
Gyamerah kommt für Heyer
82'
Myziane Maolida
Ishak Belfodil
Spielerwechsel (Hertha)
Maolida kommt für Belfodil
81'
Fredrik André Björkan
Marvin Plattenhardt
Spielerwechsel (Hertha)
Björkan kommt für Plattenhardt
Für Plattenhardt geht es nicht mehr weiter.
80'
Nach einer Reis-Flanke aus dem linken Halbfeld kommt die Kugel abgefälscht in den rechten Teil des Strafraums zu Vagnoman, der sofort abzieht. Serdar hält gerade noch den Fuß rein und verhindert Schlimmeres.
79'
Nach Tousarts Flanke kommt Belfodil nicht an den Ball, aber Ascacibar, der dann aber die Kugel nicht aufs Tor bringen kann. Am Ende wird ohnehin auf Abseits von Belfodil entschieden.
77'
Plattenhardt sitzt am Hamburger Strafraum und deutet Probleme an. Aytekin schickt den Herthaner für die Behandlung nach außen.
76'
Die Berliner bleiben gallig! Plattenhardt rennt sich erst links fest gegen Vagnoman und Glatzel, bleibt dann aber dran und holt einen Einwurf heraus.
74'
Mikkel Kaufmann
Bakery Jatta
Spielerwechsel (HSV)
Kaufmann kommt für Jatta
74'
Jovetic ist nach Tousarts Steckpass rechts durch, geht in den Strafraum, scheitert dort aber am lange stehen bleibenden Heuer Fernandes. Das hätte schon die Vorentscheidung sein können.
72'
Belfodil geht rechts neben dem Strafraum ins Dribbling, versetzt dann im Sechzehner Vuskovic. Jovetic macht es eine Station weiter dann aber am zentralen Strafraumrand zu kompliziert. Auch Ascacibar kann sich nicht entscheidend durchsetzen.
70'
Mit diesem Ergebnis wäre Hertha auch nächste Saison Bundesligist. Kann der HSV noch einmal zurückkommen? Da die Auswärtsstor-Regel auch in der Relegation abgeschafft wurde, würde ein Tor für die Verlängerung reichen.
69'
Boateng verlagert aus dem Zentrum nach rechts zu Belfodil, der zur Grundlinie durchgeht und dort zurücklegt auf Jovetic. Der Angreifer setzt den Schuss etwas zu hoch an und jagt ihn aus rund 14 Metern recht deutlich über den Kasten.
68'
Der HSV versucht es fast ausschließlich aus der Distanz, gefährlich wird es aber selten. Auch Muheims Versuch landet nur in den Armen von Christensen.
67'
Belfodil klärt eine Kittel-Ecke am ersten Pfosten mit dem Kopf.
66'
Das Spiel ist kurz unterbrochen, weil eine Rakete aufs Spielfeld geflogen ist. Passiert ist zum Glück nichts. Kempf kommt auch wieder zurück, dann geht es weiter.
66'
Mit tamponierter Nase wird der Innenverteidiger außerhalb des Feldes weiter behandelt.
64'
Kempf hat noch eine blutige Nase davon getragen, weil er unabsichtlich vom Keeper getroffen wurde.
63'
Marvin Plattenhardt 0:2 Tor für Hertha
Plattenhardt (direkter Freistoß, Linksschuss)
Plattenhardt schießt den Freistoß mit Schnitt direkt und frech direkt aufs Tor. Heuer Fernandes macht einen Schritt nach vorne und kommt dann an den länger werdenden Ball nicht mehr hin. Die Kugel schlägt im langen Eck ein.
63'
Belfodil dribbelt sich zwischen Reis und Muheim rechts neben dem Strafraum durch und kommt dann zu Fall. Gute Freistoßposition.
62'
Jatta fasst eine hohe Flanke von Muheim am langen Pfosten direkt ab und gibt sie in die Mitte, wo Boyata gut steht und Glatzel wenig Platz lässt den Kopfball aufs Tor zu bringen. So geht die Kugel von der Stirn des Angreifers deutlich über das Tor.
60'
Vagnoman ordnet sich links vorne ein. Kittel geht auf die Achter-Position.
59'
Mit Plattenhardt und nun Vagnoman, der schon im Hinspiel für Rohr gekommen war, läuft das Spiel nun wieder.
58'
Josha Vagnoman
Maximilian Rohr
Spielerwechsel (HSV)
Vagnoman kommt für Rohr
Während Plattenhardt behandelt wird, kommt der Wechsel der Hamburger.
58'
Plattenhardt hat sich im Mittelfeldduell mit Jatta wehgetan. Das Spiel ist für eine Behandlung unterbrochen.
57'
Tousart wühlt rechts neben dem Strafraum und kann die Flanke bringen, findet allerdings keinen Abnehmer.
56'
Beim HSV bahnt sich der erste Wechsel an. Vagnoman bekommt Instruktionen.
55'
Heuer Fernandes packt bei einer Flanke von links vor Belfodil resolut zu.
54'
Nach Doppelpass mit Jovetic schießt Plattenhardt frech von links aufs kurze Eck. Heuer Fernandes ist aufmerksam und wehrt zur Ecke ab, die dann nichts einbringt.
53'
Nach der Ecke ist wieder Boyata mit dem Kopf dazwischen. In Reis' Schuss aus dem Rückraum hält Rohr im Strafraum noch den Fuß rein, letztlich aber nicht gefährlich für Christensen.
52'
Der HSV wird nun deutlich aktiver. Jatta hat auf seiner rechten Bahn etwas Platz und passt zu Glatzel in den Strafraum, wo sich der Stürmer aber nicht an Boyata vorbeiwinden kann. Es gibt aber immerhin Eckball.
50'
Auf der anderen Seite nimmt Serdar vor dem Strafraum Fahrt auf und zieht vor diesem ab - aber etwas zu ungenau und links vorbei.
49'
Gleich der nächste Abschluss der Hamburger, wieder aus der Distanz! Diesmal nimmt Heyer Maß und da muss Christensen sich schon strecken, wehrt die Kugel aber nach vorne ab.
48'
Reis probiert es auf der Distanz. Das ist immerhin der erste Abschluss aufs Tor, aber genau auf Christensen.
47'
Vuskovic will an der Außenlinie klären, schießt dort aber Muheim an. Tousart ist durch, kann aber halbrechts im Strafraum nicht gefährlich abschließen, als dann Belfodil nachgeht wird auf Abseits entschieden.
46'
Unverändert starten beide Teams in den zweiten Durchgang.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Zur Pause hat Hertha den 0:1-Rückstand wettgemacht. Die Alte Dame setzte den HSV im Aufbau früh unter Druck, war die aktivere Elf - und belohnte sich bereits in Minute vier mit einem Treffer. Die Hamburger taten sich schwer, ließen vor allem im letzten Drittel die Genauigkeit vermissen. Gefährlich wurde es für Hertha-Keeper Christensen nicht. Das Torschussverhältnis spricht klar für die Berliner (10:1).
Halbzeitpfiff
45' +3
Für beide geht es weiter, das Spiel wird fortgesetzt.
45' +2
Reis geht rechts tief, die Flanke erreicht aber niemanden. Bei der zweiten Welle boxt Christensen Muheims Flanke weg. Kurz vor dem Keeper krachen dann danach Boyata und Heyer mit den Köpfen gegeneinander. Aytekin unterbricht die Partie.
45' +1
Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.
45'
Tousart köpft halbrechts im Strafraum aus rund zehn Metern nach einer Flanke von Pekarik Richtung Tor, aber nur neben dieses.
45'
Jatta steigt hart gegen Jovetic an der Seitenlinie ein. Schiedsrichter Aytekin belässt es bei einer eindringlichen Ermahnung.
44'
Heyer zieht erneut von rechts in die Mitte, lässt dort Ascacibar stehen. Die Hereingabe von halbrechts vor dem Strafraum kommt flach und bleibt an Boyata hängen.
43'
Boyata verschätzt sich bei einem aufspringenden Ball 25 Meter vor dem eigenen Tor und springt unter diesem durch. Glatzel schnappt sich die Kugel, dann ist der Hertha-Kapitän aber auch schon wieder am Mann und klärt die Situation höchstselbst.
41'
Jatta rettet zwar auf der rechten Seite noch eine zu weite Flanke von Muheim, doch Kittel bleibt dann in der Folge hängen - und so gibt es nur einen Einwurf.
40'
Belfodil lässt Muheim mit einer Finte stark im rechten Teil des Strafraums nahe der Grundlinie stehen und geht in die Mitte. Den Rückpass auf Tousart kann dieser bedrängt nicht aufs Tor bugsieren.
38'
Heyer zieht von rechts in die Mitte, setzt sich dort gut durch und passt dann an den Strafraum zu Glatzel, wo dieser es mit dem Rücken zum Tor zu kompliziert macht.
37'
Stevan Jovetic Gelbe Karte (Hertha)
Jovetic
Jovetic kommt gegen Meffert einen Tick zu spät und trifft den Hamburger beim Kampf um den Ball.
36'
Zweimal Flanke HSV, zweimal geklärt. Erst hält Boyata gegen Muheim den Fuß rein, dann Kempf gegen Kittel.
35'
Kurz danach kommt Vuskovic wieder zurück aufs Spielfeld.
34'
Das Spiel geht mit dem Eckball weiter, den Plattenhardt an den ersten Pfosten schlägt. Dorthin ist Belfodil eingelaufen, setzt den Kopfball aber deutlich zu hoch an.
34'
Vuskovic verlässt erst einmal humpelnd das Feld.
32'
Vuskovic ist liegengeblieben. Tousart ist nach dem Schuss unglücklich auf dem Sprunggelenk des Innenverteidigers gelandet. Das Spiel ist unterbrochen.
31'
Tousart taucht nach einem Einwurf und Hackenablage von Belfodil am Strafraum auf und zieht sofort wuchtig ab. Heuer Fernandes wischt den Ball aus seiner rechten Ecke. Den Abpraller setzt Serdar leicht abgefälscht von halblinks im Strafraum am langen Pfosten vorbei.
30'
Kevin-Prince Boateng Gelbe Karte (Hertha)
K.-P. Boateng
Boateng springt nahe der Mittellinie ambitioniert gegen Reis in den Zweikampf, wo er dann nicht den Ball trifft.
30'
Jetzt gehen die Hamburger mal vorne etwas drauf, Ascacibars Ballverlust im linken Teil der eigenen Hälfte bleibt ohne Folgen.
27'
Der HSV macht nun etwas mehr und zeigt sich aktiver.
26'
Kittel führt den Eckball schnell aus und schlägt die Kugel auf den ersten Pfosten, wo Boyata hinter Jatta erneut klärt - dennoch gibt es nur Abstoß.
26'
Rohr holt nun immerhin mal einen Eckball auf der linken Seite heraus.
25'
Schonlau leistet sich im Aufbau einen Fehlpass, Tousart fängt die Kugel ab und passt quer zu Jovetic, der dann aus rund 30 Metern Richtung Strafraum chipt - dort steht allerdings kein Herthaner.
24'
Serdar nimmt links Plattenhardt mit und der flankt sofort. Vuskovic passt in der Mitte auf und klärt die scharfe Hereingabe.
23'
Hertha hat das Pressing für den Moment etwas zurückgeschraubt, bleibt aber trotzdem extrem wachsam und lässt dem HSV nur wenig Platz für den Aufbau.
22'
Nach einem langen Ball Richtung Belfodil kann dieser den Ball nicht sichern. Beim Abpraller krachen dann Heyer und Jovetic ineinander. Beide bleiben kurz liegen, für beide geht es dann aber weiter.
20'
Glatzel hat sich etwas fallen lassen und verlagert aus dem Zentrum nach rechts auf den aufgerückten Heyer, der bereits tief in der Berliner Hälfte das Laufduell gegen Kempf verliert.
19'
Nach einem Foul von Jatta an Boateng gibt es wieder einen Freistoß - eine Sache für Plattenhardt. Wieder wird Boyata gesucht, diesmal verpasst der Kapitän am langen Pfosten die Kugel allerdings.
18'
Jovetic probiert es etwas überhastet halblinks 25 Meter vor dem Tor und trifft den kurz vor ihm stehenden Gegenspieler.
17'
Tousart schickt von rechts nahe der Außenlinie den kurz vor dem Strafraum startenden Belfodil. Der Angreifer wird zurückgepfiffen, er stand im Absteits.
17'
Der HSV hat zum ersten Mal etwas länger den Ball, Reis geht links tief und fordert dann einen Eckball. Es gibt aber nur Abstoß.
14'
Belfodil stiehlt sich links davon und bekommt die Kugel nach einem schnell ausgeführten Freistoß serviert. Im Strafraum angekommen setzt der Stürmer die Flanke etwas zu ungenau an, so geht diese am zweiten Pfosten ins Toraus.
12'
Plattenhardts Flanken sind weiter brandgefährlich, Belfodil verpasst am ersten Pfosten nur knapp. Heuer Fernandes fängt die Kugel.
11'
Jattas Flanke aus dem rechten Halbfeld ist etwas zu weit vors Tor gezogen und landet in Christensens Armen.
10'
Der HSV wird weiter früh unter Druck gesetzt, Hertha ist voll drin, die Hamburger noch nicht wirklich.
10'
Rohr setzt sich links auf dem Flügel durch, Boyata beendet den Lauf, indem er den Ball ins Aus grätscht.
9'
Belfodil kommt mit dem Kopf an eine Flanke heran, kann aber nicht genug Druck entwickeln.
8'
Nun mal die Hamburger im letzten Drittel. Rohrs Abschluss aus der Distanz geht deutlich drüber.
7'
Die Gäste machen ordentlich Druck, die nächste Flanke segelt in den HSV-Strafraum. Vuskovic ist mit dem Kopf dazwischen.
5'
Plattenhardt schlägt die nächste Ecke herein, diesmal von rechts. Diesmal ist Meffert wachsamer und klärt per Kopf. Im Rückraum drischt Ascacibar über den Ball, der dann nach rechts trudelt, wo Plattenhardt deutlich neben das Tor schießt.
5'
Mit dem Treffer ist das Hinspiel-Ergebnis früh wettgemacht.
4'
Dedryck Boyata 0:1 Tor für Hertha
Boyata (Kopfball, Plattenhardt)
Und nach diesem Eckball geht Hertha in Führung! Boyata verschafft sich gegen Meffert Platz, springt dann etwas höher als Mitspieler Tousart und köpft ins rechte Eck ein.
3'
Es gibt bereits den ersten Eckball für Hertha. Plattenhardt geht hinaus.
3'
Hertha geht vorne früh drauf und macht Druck! Belfodil ist links im Strafraum, bleibt dort aber an Schonlau hängen.
1'
Der Ball rollt, der HSV hat angestoßen!
Anpfiff
20:23 Uhr
In wenigen Minuten wird die Partie vom Gespann um Deniz Aytekin freigegeben - als VAR ist Robert Schröder im Einsatz.
20:17 Uhr
Dennoch weiß auch Walter, dass erst Halbzeit ist "und in der Halbzeit freut man sich nicht, sondern man bespricht die zweite Halbzeit." Eines versprach der Coach aber: "Wir werden alles reinhauen, um die Stadt glücklich zu machen, wir wollen auch uns selbst glücklich machen."
20:10 Uhr
Hamburgs Trainer Tim Walter wollte sich auf Magaths Psycho-Spielchen gar nicht einlassen und antwortete: "Druck ist ein Privileg." Der HSV war im Aufstiegsrennen eigentlich schon abgeschrieben und hat sich durch eine Vielzahl von Endspielen "in diese Situation gebracht".
20:03 Uhr
Mut macht Magath dabei auch, dass die aktuelle Situation nichts Neues für sein Team ist. "Wir waren immer kurz davor, den Klassenerhalt zu sichern, und relativ spät haben wir dann einen Rückschlag bekommen. Das war jetzt im Grunde nicht anders." Dass sein Team diesen Rückschlag wegstecken kann, davon ist der Trainer überzeugt: "Wir haben es bisher immer geschafft, zurückzukommen und wieder anzugreifen, nachdem wir diese Enttäuschung verarbeitet hatten."
19:50 Uhr
Apropos Magath: Der erfahrene Trainer, der noch nie aus der Bundesliga abgestiegen ist, griff vor dem Rückspiel in die Trickkiste und sagte: "Der Druck ist beim HSV." Und weiter: "Die Situation ist jetzt umgekehrt im Vergleich zum Donnerstag. Jetzt ist der HSV derjenige, der etwas zu verlieren hat." Wegen dieser Druckumverteilung glaubt Magath, "dass wir gute Chancen haben werden, das im Rückspiel noch zu drehen".
19:41 Uhr
Felix Magath muss weiterhin auf Keeper Lotka verzichten, das Tor hütet also erneut Christensen. Dafür ist Ascacibar wieder nach Gelbsperre dabei, Stark bleibt auf der Bank. Boateng und Jovetic für Mittelstädt und Wollschläger (beide Bank) sind die weiteren Änderungen in der Startelf.
19:41 Uhr
Gleich ein Blick aufs Personal: Bei den Hamburgern gibt es keine personellen Veränderungen. Der im Hinspiel angeschlagen ausgewechselte Jatta kann also auch starten.
19:34 Uhr
Das 1:0 war der sechste Sieg im siebten Pflichtspiel in Folge für den HSV. Die Hamburger gewannen die letzten fünf Ligaspiele, verloren nur das Halbfinale im Pokal gegen Freiburg (1:3). Hertha wartet hingegen seit vier Partien auf einen Sieg (0/1/3).
19:19 Uhr
Aus dem Hinspiel am Donnerstag brachte der HSV ein 1:0 aus Berlin mit zurück in die Hansestadt. Das goldene Tor gelang Reis per abgerutschter Flanke. Für den Schützen aber "egal, Tor ist Tor".
19:14 Uhr
Kehrt der HSV nach vier Jahren in die Bundesliga zurück oder kann Hertha den siebten Abstieg noch verhindern? Ab 20.30 Uhr steht das Relegations-Rückspiel im Hamburger Volksparkstadion an.

Statistiken

10
Torschüsse
17
499
gespielte Pässe
323
94
Fehlpässe
69
81%
Passquote
79%
60%
Ballbesitz
40%
Alle Spieldaten