Transfermeldung

27.06.19 - 10:58
Im Gespräch

Ex-HSV-Profi Götz spielt in Würzburg vor

Götz, Ashton

Elfmal lief Ashton Götz für den Hamburger SV in der Bundesliga auf, doch weil er sich nicht komplett durchsetzen konnte, ging er 2017 in die Niederlande zu Roda Kerkrade. Nun könnte der Deutsch-Amerikaner nach einem Jahr Vereinslosigkeit wieder in den deutschen Profifußball zurückkehren: Die Würzburger Kickers testen den 25-Jährigen derzeit im Training und wollen prüfen, ob der Rechtsverteidiger auch auf dem linken Flügel zum Einsatz kommen und die gesuchte Verstärkung sein kann.