13:36 - 5. Spielminute

Tor 1:0
Klarer
Kopfball
Vorbereitung Narey
Düsseldorf

13:46 - 15. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Oberdorf
für Hoffmann
Düsseldorf

13:49 - 18. Spielminute

Gelbe Karte (Hannover)
D. Kaiser
Hannover

14:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Weydandt
für Stolze
Hannover

15:01 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Maina
für Beier
Hannover

15:01 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Ochs
für S. Ernst
Hannover

15:02 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Bozenik
für Appelkamp
Düsseldorf

15:03 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Peterson
für Klaus
Düsseldorf

15:03 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (Düsseldorf)
Bodzek
Düsseldorf

15:13 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Muslija
für Hult
Hannover

15:18 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Va. Sulejmani
für Ondoua
Hannover

15:21 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Piotrowski
für Bodzek
Düsseldorf

15:20 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Düsseldorf)
Iyoha
für Hennings
Düsseldorf

15:23 - 90. + 2 Spielminute

Tor 1:1
Muslija
Rechtsschuss
Vorbereitung Kerk
Hannover

F95

H96

1
:
1
90' +2
Muslija Muslija
Rechtsschuss, Kerk
Klarer Klarer
Kopfball, Narey
5'
1
:
0
90'
Die Fortuna reist nach der Länderspielpause nach Dresden (21. November, 13.30 Uhr). Hannover empfängt bereits am 19. November (18.30 Uhr) den SC Paderborn.
90'
Die Fortuna verpasste es damit, sich aus den unteren Regionen zu befreien und ins gesicherte Mittelfeld vorzudringen, Hannover holte zwar spät einen Punkt, ist aber weiterhin mitten im Abstiegskampf.
90'
Das Spiel ist aus! Fast das gesamte Spiel lang führten die Gastgeber aus Düsseldorf durchaus verdient, verpassten aber einen zweiten Treffer. Hannover war lange Zeit zu harmlos, schlug dann aber in der Nachspielzeit durch einen Sonntagsschuss am Samstag zurück. Die Entscheidung, kurz danach keinen Handelfmeter für Düsseldorf zu geben, ist durchaus nachvollziehbar.
Abpfiff
90' +8
Kastenmeier muss gegen Maina noch einmal alles riskieren, das war's dann wohl aber.
90' +7
Entscheidung durch Videobeweis
Kampka steht lange am Bildschirm, dann gibt er aber das Zeichen: Kein Elfmeter! Es bleibt beim 1:1.
90' +5
Videobeweis
Diese Szene wird jetzt auch noch überprüft, Sulejmanis Hand war wohl noch beim Schuss von Piotrowski in die zweite Reihe am Ball und ausgestreckt. Das Ganze ist aber aus sehr kurzer Distanz und recht eng am Körper passiert. Wie entscheidet Kampka?
90' +3
Düsseldorf ist jetzt wütend, will den sichergeglaubten Dreier wieder zurückholen. Doch Piotrowskis Abschluss landet auf dem Stadiondach.
90' +2
Florent Muslija 1:1 Tor für Hannover
Muslija (Rechtsschuss, Kerk)
Was für ein Treffer, in der Nachspielzeit gleicht Hannover aus! Kerk macht am Strafraumrand gegen drei Mann die Kugel fest und legt dann nach links raus zu Muslija. Der Joker legt sich den Ball auf rechts und zirkelt ihn dann aus 20 Metern traumhaft in den langen Winkel!
90' +1
Vier Minuten gibt es noch an Extrazeit, jetzt kommt Hannover nochmal.
89'
Jakub Piotrowski
Adam Bodzek
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Piotrowski kommt für Bodzek
Doppelwechsel, Zeit von der Uhr nehmen.
89'
Emmanuel Iyoha
Rouwen Hennings
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Iyoha kommt für Hennings
88'
Kastenmeier muss bei einem zu kurzen Rückpass Risiko gehen und täuscht einen Pass an, ehe er an Weydandt mit Ball vorbeimarschiert.
88'
Hannover ist in der Schlussphase bisher absolut harmlos, Chancen sind Mangelware.
86'
Valmir Sulejmani
Gael Ondoua
Spielerwechsel (Hannover)
Va. Sulejmani kommt für Ondoua
Letzter Wechsel bei 96.
85'
Die Ecke fliegt ein weiteres Mal in die Arme von Kastenmeier.
84'
Oberdorf macht ein starkes Spiel. Wieder zeigt er ein gutes Timing im Duell mit Muroya und klärt so zur Ecke.
83'
Düsseldorf zieht sich weit zurück, alle Mann sind mittlerweile tief in der eigenen Hälfte. Hält die Defensive in den letzten zehn Minuten?
82'
Florent Muslija
Niklas Hult
Spielerwechsel (Hannover)
Muslija kommt für Hult
Zimmermann wechselt offensiv.
80'
Narey läuft mit viel Tempo auf die Abwehrkette zu und vergisst ganz links Peterson, der freie Bahn hätte. So läuft sich Narey fest.
79'
Kerk verlagert das Spiel auf die rechte Seite. Von dort zieht Maina ins Zentrum, sein Schuss wird aber geblockt und fällt in die Arme von Kastenmeier.
77'
Jetzt rollt der Ball wieder.
77'
Das Spiel ist unterbrochen, da sich ein Zuschauer auf das Feld begeben hat und von den Ordnern erst eingefangen werden muss.
75'
Bozenik ist völlig frei, davon aber wohl überrascht. Dadurch setzt er den Kopfball vorbei!
74'
Muroya setzt sich auf der rechten Seite durch, sein Ball in die Mitte wird aber abgefangen. Dann schaltet die Fortuna über Peterson schnell um, Franke grätscht den Ball zur Ecke ab.
72'
Bozenik verspringt der Ball, sonst wäre das eine gute Konterchance geworden.
72'
Viel Zeit bleibt 96 nicht mehr, langsam müssten sie den Druck erhöhen.
71'
Adam Bodzek Gelbe Karte (Düsseldorf)
Bodzek
Mit Ellbogen voran in den Zweikampf gegen Kaiser - das war wohl die Revanche für das Luftduell der beiden vorhin.
71'
Kristoffer Peterson
Felix Klaus
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Peterson kommt für Klaus
71'
Robert Bozenik
Shinta Appelkamp
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Bozenik kommt für Appelkamp
Auch die Fortuna wechselt zweifach aus.
70'
Philipp Ochs
Sebastian Ernst
Spielerwechsel (Hannover)
Ochs kommt für S. Ernst
Doppelwechsel bei den Niedersachsen.
69'
Linton Maina
Maximilian Beier
Spielerwechsel (Hannover)
Maina kommt für Beier
68'
Appelkamp versucht es nach einer Ecke mal aus der Distanz, Hansen drückt den Ball im Nachfassen über den Querbalken zur nächsten Ecke.
66'
Oberdorf und Klarer stemmen sich zu zweit mit allem, was sie haben, in den langen Ball gegen Weydandt. Dennoch kommt dieser beinahe durch, Oberdorf spitzelt das Leder noch so eben weg.
65'
Düsseldorf kommt in dieser Phase gehäuft zu Flanken, die aber zu unpräzise sind.
64'
Missglückt: Zimmermann flankt hinter den Kasten.
62'
Klaus zieht von rechts selbstbewusst in die Mitte und versucht es mit links - drüber.
60'
Kaiser will's wissen! Kerk steckt durch zum Sechser, der mit einer Finte Bodzek stehen lässt, mit links dann aber das Tor knapp verfehlt.
59'
Hannover ist im zweiten Durchgang bisher durchaus ebenbürtig. Taktisch gehen sie mit Leuchtturm Weydandt mehr auf lange Bälle.
57'
Eine Aufgabe für Narey, der den Ball scharf bringt. In der Mitte verpassen seine Kollegen aber allesamt knapp.
57'
Gute Freistoßposition für die Fortuna, an der rechten Strafraumgrenze.
55'
Narey! Klaus flankt von rechts an den zweiten Pfosten. In der Mitte rutscht Franke weg, Muroya zieht nach innen, dadurch ist Narey hinten komplett blank, zieht den Ball aber nur ans Außennetz.
54'
Die nachfolgende Ecke kann Düsseldorf klären, bei Hannover gehen nahezu alle Hände nach oben zum Reklamieren, sie wollen ein Handspiel gesehen haben. Es geht aber weiter.
53'
Hannover wird stärker! Kerk leitet super auf den linken Flügel zu Beier weiter, der allen auf und davon läuft. Dann legt er zurück auf Kerk, dessen Schuss von Oberdorf zur Ecke geklärt wird.
52'
Stark von Weydandt! Mit dem Rücken zum Tor nimmt er einen hohen Ball mit der Brust runter und will sofort aus der Drehung abziehen. Oberdorf passt auf und geht in den Pressschlag.
52'
Kaiser steht wieder und kommt wieder rein.
51'
Kaiser wird von Narey am Knie getroffen, jetzt muss er behandelt werden.
49'
Wieder beginnt das Spiel recht hektisch. Appelkamp hat eine tolle Idee, Krajnc fängt den Ball in den Strafraum aber geschickt ab.
47'
Kerk mit einem ordentlichen Abschluss. Aus 20 Metern ist der Schuss etwas verdeckt, Kastenmeier taucht aber sicher ab.
46'
Wieder dauert es nach dem Anstoß nicht lange, diesmal auf Seiten der Düsseldorfer. Klaus wird nach wenigen Sekunden auf rechts freigespielt, sein Ball in die Mitte geht aber in die Arme von Hansen.
46'
Hendrik Weydandt
Sebastian Stolze
Spielerwechsel (Hannover)
Weydandt kommt für Stolze
Zimmermann wechselt zur Pause ein Mal.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Jetzt ist auch in Düsseldorf Pause. Die Gastgeber begannen stark und gingen verdient in Führung. Auch danach und trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von Hoffmann blieb Düsseldorf defensiv stabil und musste nur bei zwei Standards gegen enttäuschende Hannoveraner zittern. Dennoch ist für den zweiten Durchgang noch alles drin.
Halbzeitpfiff
45' +5
Wieder führt Kerk schnell aus, wieder wirkt Düsseldorf überrascht. Der Ball ist erneut gut, Franke köpft aber freistehend drüber.
45' +4
Beier geht ins Dribbling gegen drei Mann und bleibt hängen, anschließend bekommt Ondoua an der linken Seitenauslinie gegen Hennings einen sehr leichten Freistoß zugesprochen.
45' +2
Dickes Ding für F95! Hartherz hebt den Ball gefühlvoll an den zweiten Pfosten. Dort geht Hennings kurz vor Klaus hoch, kommt aber nicht hin. Dahinter muss Klaus eigentlich aus zwei Metern nur einköpfen, wird aber vom Ball überrascht. So schiebt er das Leder mit der Brust am Kasten vorbei.
45' +1
Nareys Ecke ist zu flach und kommt schon vor dem Fünfer runter.
45'
Sechs Minuten beträgt die Nachspielzeit!
45'
Hennings wird von Franke von geblockt, aber Zimmermann setzt nach und holt eine Ecke heraus.
44'
Es scheint zunächst für Appelkamp weiterzugehen.
43'
Jetzt sitzt Appelkamp auf dem Rasen und bittet um eine Behandlung.
43'
Was geht noch vor dem Pausenpfiff? Aufgrund der Verletzung von Hoffmann wird es mit Sicherheit ordentlich Nachspielzeit geben.
41'
Wieder Kerk, Kastenmeier ist mit einer Hand dran.
40'
Hannover dreht vor der Pause mal etwas auf, Kerk schickt Beier auf die Reise - nächste Ecke.
39'
Gute Kombination von Hannover über mehrere Stationen. Kerk steckt durch zu Muroya, der im Rückraum Stolze entdeckt. Dem Ex-Regensburger verspringt der Ball etwas.
38'
Kerk bringt die Kugel scharf an den Fünfer, wo Hennings aber goldrichtig steht und klären kann.
37'
Beinahe spielt Kerk einen haarsträubenden Ball durchs Zentrum, Franke wirft sich aber noch so eben rein, wenige Sekunden später bekommt 96 einen Eckstoß.
35'
Ondoua beteiligt sich geschickt am Spielaufbau und steckt dann durch zu Beier. Doch die Hoffenheim-Leihgabe hat bisher einen schweren Stand und sieht gegen Klarer noch kein Land.
32'
Hartherz und Narey werden kaum gestört, Hartherz legt im richtigen Moment an die Strafraumgrenze zurück zu Narey. Dieser nimmt Maß, zieht seinen Versuch aber etwas zu hoch und so einen Meter am Winkel vorbei.
31'
Hannover 96 versucht sich wieder zu sammeln, doch ein geordneter Spielaufbau funktioniert auch nach über einer halben Stunde noch nicht.
29'
Hansen will flach rausspielen, doch sein Ball zu Ondoua ist zu unpräzise. Über Bodzek gelangt das Leder zu Sobottka, dessen Abschluss aber nicht zur Prüfung für Hansen wird.
27'
Der Keeper leitet den Konter ein, den seine Vordermänner auch stark ausspielen, Stolze hat aber im letzten Moment aufgepasst.
27'
Kerk ist der Mann für den ruhenden Ball, die Kugel landet in den Armen von Kastenmeier.
27'
War das die Initialzündung für die Gäste? Muroya bekommt gegen Bodzek eine Ecke.
25'
Was für eine gerissene Aktion der Niedersachsen! Kaiser tut so, als würde er sich den Ball erst noch zurechtlegen. Kerk läuft aber schon an und führt schnell aus. In der Mitte läuft Ondoua ein und ist völlig frei, doch er trifft das Tor aus zehn Metern nicht!
25'
Klaus foult auf halblinks Hult, vielleicht geht ja mal was nach einem Standard.
24'
Klarer ist bei einem Freistoß mit vorne und setzt sich wieder durch, mit Kerk ist das aber auch ein ungleiches Duell. Der Ball kommt ohne Druck auf das Tor.
23'
"Wir wollen euch kämpfen sehen" hallt es aus dem Gästeblock - in der 23. Minute sagt das viel über die Leistung der Hannoveraner bis hierhin aus.
21'
Hult verliert am eigenen Strafraum die Kugel im Dribbling an Hennings, der sofort in die Mitte flankt. Dort kann Hannover zwar bereinigen, doch Düsseldorf drückt jetzt auf das 2:0.
20'
Seit rund zehn Minuten wird kaum noch Fußball gespielt, was auch an den vielen Unterbrechungen liegt. Wenn der Ball rollt, ist Düsseldorf aber weiterhin das aktivere Team.
18'
Dominik Kaiser Gelbe Karte (Hannover)
D. Kaiser
Nächster Zusammenprall, Kaiser drückt im Kopfballduell Bodzek den Ellbogen ins Gesicht. Beide können weiterspielen, Kaiser wird aber verwarnt.
17'
Fast das 2:0! Mit etwas Glück - erneut sieht Krajnc unglücklich aus - prallt der Ball im Strafraum zu Appelkamp. Das Eigengewächs legt zurück, vom Elfmeterpunkt setzt Sobottka die Kugel knapp drüber!
16'
Ernst ist wieder auf dem Rasen und spielt weiter.
15'
Tim Oberdorf
Andre Hoffmann
Spielerwechsel (Düsseldorf)
Oberdorf kommt für Hoffmann
Hoffmann scheint ansprechbar, muss aber mit der Trage und am Kopf gestützt vom Feld getragen werden. Oberdorf kommt für ihn in die Partie.
12'
Während es bei Ernst wohl weitergehen kann, sieht es bei Hoffmann nicht gut aus.
11'
Das tut weh! Hoffmann und Ernst rauschen aus vollem Lauf mit den Köpfen ineinander, Robert Kampka schickt sofort die medizinischen Abteilungen auf den Rasen.
11'
Hannover wirkt für den Moment beeindruckt, nach vorne stockt es etwas. Düsseldorf erwischt einen starken Auftakt.
9'
Hult hat am Oberschenkel ein paar Schrammen von Stollen abbekommen und humpelt etwas, kann aber wohl weitermachen.
8'
Hartherz mit einem riskanten Querschläger vor dem eigenen Strafraum, Zimmermann bekommt die Situation aber bereinigt.
7'
Was für ein Auftakt in diese Partie! Viel Tempo auf beiden Seiten, jetzt auch schon der erste Treffer. Abtasten gibt es heute nicht.
5'
Christoph Klarer 1:0 Tor für Düsseldorf
Klarer (Kopfball, Narey)
Die Fortuna führt! Narey hebt den Ball an den zweiten Pfosten, wo sich Krajnc verschätzt. Dadurch kann Klarer aus dem Stand per Kopf den Ball wuchtig unter die Latte setzen.
5'
Erste Ecke für Düsseldorf, Narey steht bereit.
4'
Auf der anderen Seite ist es erneut Kerk, der an der Strafraumgrenze etwas zu viel Raum bekommt, aber keinen Druck in seinen Abschluss bekommt.
4'
Starke Aktion von Klaus! Nach dem Doppelpass mit Zimmermann nimmt der Flügelspieler Fahrt auf und geht an zwei Mann vorbei, sein Schuss geht aber in die Arme von Hansen.
3'
Hennings muss tief in der eigenen Hälfte mitarbeiten und holt einen Freistoß heraus.
1'
Auf der anderen Seite tankt sich Sobottka auf der rechten Seite ein erstes Mal durch, Hansen nimmt die Flanke aber problemlos auf.
1'
Der Ball rollt in Düsseldorf, nach sechs Sekunden kommt Kerk zum ersten Abschluss. Sein Schuss mit dem schwächeren Rechten kullert aber in die Arme von Kastenmeier.
Anpfiff
13:29 Uhr
Die Teams betreten den Rasen, Düsseldorf spielt in Rot, Hannover ganz in Weiß. Es ist angerichtet!
13:22 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist Dr. Robert Kampka, der die Niedersachsen bereits am ersten Spieltag beim 1:1 in Bremen pfiff. Als VAR fungiert Patrick Alt.
13:13 Uhr
Dass bei diesem Duell in der 2. Bundesliga die Gastmannschaft gewinnen konnte, ist mittlerweile über 23 Jahre her. Seitdem gab es fünf Spiele, drei davon gingen positiv für die Heimmannschaft aus.
13:05 Uhr
"Wir müssen einen kleinen Schritt nach dem anderen machen. Und nicht glauben, wenn wir einen Schritt gemacht haben, dass wir gleich wieder springen können", sagte Gegenüber Zimmermann. Und: "Von den letzten fünf Halbzeiten waren vier gut" – gereicht hat das dennoch nur für einen Sieg im Pokal und einen Punkt in der Liga.
12:56 Uhr
"Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich sage, dass wir viel intensiver spielen müssen, unabhängig von der Systematik und dem Personal, das wir dann aufstellen. Es kann nicht immer nur um Fehlervermeidung gehen. Ein gewisses Risiko müssen wir eingehen. Ich glaube, dass wir das am Samstag gut hinbekommen werden", so Preußer auf der PK vor dem heutigen Spiel.
12:52 Uhr
Mit einem Dreier heute könnte Hannover nach Punkten mit den Gästen gleichziehen, denn auch die Saison der Fortuna ist noch ausbaufähig, 15 Zähler und Rang elf bedeuten Mittelmaß.
12:42 Uhr
96-Coach Jan Zimmermann verändert seine Startformation gegenüber der Vorwoche ebenfalls auf zwei Positionen: Börner (Muskelverletzung im Oberschenkel) wird von Krajnc vertreten, außerdem beginnt Ernst für Maina (Bank).
12:40 Uhr
Gleich ein Blick auf die Aufstellungen, angefangen bei der Fortuna: Trainer Christian Preußer entscheidet sich nach der 1:2-Niederlage am vergangenen Sonntag in Rostock für zwei Wechsel, Peterson und Piotrowski müssen zunächst auf der Bank Platz nehmen. Dafür beginnen Ex-Hannoveraner Klaus (2015-2018) und Appelkamp, der nach überstandener Corona-Infektion zurückkehrt.
12:37 Uhr
Und da drückt der Schuh bei den Niedersachsen – und wie: Aus den vergangenen fünf Partien holte 96 nur zwei Pünktchen und steht aktuell auf Rang 15. Zu wenig für die ambitionierten Hannoveraner.
12:32 Uhr
Gelingt der Fortuna die Revanche? Vor anderthalb Wochen setzte sich Hannover 96 zuhause im DFB-Pokal mit 3:0 gegen Düsseldorf durch, nun treffen die beiden Teams in der Liga aufeinander.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
11 Hansa Rostock Rostock 13 -6 17
12 Fortuna Düsseldorf Düsseldorf 13 -1 16
13 Holstein Kiel Kiel 13 -9 14
14 Dynamo Dresden Dresden 13 -4 13
15 Hannover 96 Hannover 13 -8 13
16 SV Sandhausen Sandhausen 12 -11 12
Tabelle 13. Spieltag

Statistiken

16
Torschüsse
11
124,27 km
Laufleistung
125,93 km
437
gespielte Pässe
447
114
Fehlpässe
122
74%
Passquote
73%
51%
Ballbesitz
49%
Alle Spieldaten