Bundesliga

Dardai bleibt Cheftrainer bei Hertha BSC

Berlin: Einigung am Donnerstag, Unterschrift am Freitag

Dardai bleibt Cheftrainer bei Hertha BSC

Darf sich über seinen neuen Vertrag freuen: Pal Dardai.

Darf sich über seinen neuen Vertrag freuen: Pal Dardai. imago

"Die Tinte ist gerade trocken. Pal Dardai ist unser neuer Cheftrainer!", schrieb Herthas Manager Michael Preetz am Freitagmorgen auf Twitter.

Rainer Widmayer, der zusammen mit Dardai Anfang Februar begonnen hatte, bleibt Herthas Co-Trainer.

Hertha BSC - Die letzten Spiele
Arminia Bielefeld Bielefeld (H)
0
:
0
SC Freiburg Freiburg (H)
3
:
0
Trainersteckbrief Dardai
Dardai

Dardai Pal

Hertha BSC - Vereinsdaten
Hertha BSC

Gründungsdatum

25.07.1892

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Dem Vernehmen nach besitzt Dardai - bei deutlicher Anhebung seines bislang eher überschaubaren Salärs - auch weiterhin einen unbefristeten Vertrag, der ihm gestattet, nach einem eventuellen Rückzug als Profi-Coach in sein früheres Ressort als Jugend-Koordinator und U-15-Trainer zurückzukehren.

Die ungarische Nationalmannschaft wird Dardai am 13. Juni im EM-Qualifikationsspiel in Finnland betreuen. Danach kann Hertha BSC den Vertrag zwischen Dardai und dem ungarischen Verband per Klausel aufkündigen.

Steffen Rohr