Bundesliga

Choupo-Moting verzichtet auf Afrika-Cup

Schalke: Di Santo sagt Trainingslager ab

Choupo-Moting verzichtet auf Afrika-Cup

Ist im Schalker Trainingslager dabei: Eric Maxim Choupo-Moting.

Ist im Schalker Trainingslager dabei: Eric Maxim Choupo-Moting. picture alliance

Wie die Schalker am Dienstagabend mitteilten, werde Choupo-Moting "aus persönlichen Gründen" zunächst einmal lediglich beim Turnier in Gabun fehlen. Dies sei aber nicht gleichbedeutend mit einem dauerhaften Rückzug aus der Nationalmannschaft.

Weitere Untersuchungen bei di Santo ergaben, dass sich immer noch keine entscheidende Besserung eingestellt hat - seine hartnäckige Bauchmuskelverletzung, die er seit Oktober mit sich herumschleppt, macht ihm weiter schwer zu schaffen. Der Zeitpunkt seiner Rückkehr ist ungewiss. Gleiches gilt für die Angreifer Klaas Jan Huntelaar (Außenbandanriss im Knie) und Breel Embolo (Schien- und Wadenbeinbruch).

FC Schalke 04 - Die letzten Spiele
TSG Hoffenheim Hoffenheim (H)
4
:
0
Hertha BSC Hertha (A)
3
:
0
Spielersteckbrief Choupo-Moting
Choupo-Moting

Choupo-Moting Eric Maxim

Spielersteckbrief Di Santo
Di Santo

Di Santo Franco

Bundesliga - 17. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München Bayern München
42
2
RB Leipzig RB Leipzig
39
3
TSG Hoffenheim TSG Hoffenheim
31

Stürmer Bernard Tekpetey steht im weiterhin vorläufigen Aufgebot Ghanas für den Afrika-Cup - möglich, dass auch er im S04-Übungscamp fehlt. An dem Turnier in Gabun (14. Januar bis 5. Februar) nehmen auch die Schalker Nabil Bentaleb (Algerien) und Abdul Rahman Baba (Ghana) teil, weshalb sie am Mittwoch gar nicht erst mit Schalke nach Spanien fliegen.

Defensivspieler Coke wollte seine Schalker Teamkollegen eigentlich in sein Heimatland begleiten, wird aufgrund eines präzisierten Reha-Plans darauf aber verzichten.

Toni Lieto/las

Aubameyang & Co. - Die Bundesliga beim Afrika-Cup