Sallai und Kath wieder im Mannschaftstraining

Freiburg reist ohne Acht nach Leipzig

Er trainiert zumindest wieder mit der Mannschaft: Freiburgs Roland Sallai.

Er trainiert zumindest wieder mit der Mannschaft: Freiburgs Roland Sallai. imago

Manuel Gulde, Lukas Kübler, Philipp Lienhart, Nils Petersen, Florian Kath, Tim Kleindienst, Roland Sallai und Ersatzkeeper Mark Flekken fehlen weiterhin. Immerhin ist bei Sallai und Kath (beide nach Leisten-OP) eine Rückkehr absehbar, beide trainierten am Mittwoch erstmals seit einigen Monaten wieder mit der Mannschaft.

Hinter dem Einsatz von Lucas Höler steht zudem noch ein Fragezeichen. Der Stürmer fehlte zuletzt gegen Borussia Dortmund (0:4) wegen Fiebers, trainiert seit Montag aber zumindest wieder individuell. Für ihn saß Christoph Daferner aus der Regionalliga-Vertretung auf der Bank und feierte direkt sein Bundesliga-Debüt. Der 21 Jahre alte Angreifer war 2017 von 1860 München gekommen.

SC Freiburg - Die letzten Spiele
Karlsruhe (H)
1
:
0
Dortmund (H)
2
:
2
Spielersteckbrief Kath

Kath Florian

Spielersteckbrief Sallai

Sallai Roland

Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München
71
2
Borussia Dortmund
69
3
RB Leipzig
64

0:4 und 1:4 in Leipzig

Nach drei Spielen ohne Punkte, in dieser Saison ein Novum, und dabei 1:11 Toren würde in Leipzig ein Teilerfolg die mögliche Feier des Ligaverbleibs versüßen, zuletzt allerdings taten sich die Freiburger in Sachsen und überhaupt auswärts schwer. Bei RB verlor der SC in den vergangenen Jahren 0:4 und 1:4, in der Rückrunde ist Freiburg mit drei Remis und vier Niederlagen auswärts noch sieglos, von den letzten 13 Gastspielen gewannen die Breisgauer nur das in Nürnberg.

Patrick Kleinmann

16 unvergessene Last-Minute-Trainerwechsel