Bundesliga

VfB teilt mit: Karazor auf Ibiza festgenommen

Ermittlungen gegen den Mittelfeldspieler laufen

VfB teilt mit: Karazor auf Ibiza festgenommen

Stuttgarts Atakan Karazor wurde auf Ibiza inhaftiert.

Stuttgarts Atakan Karazor wurde auf Ibiza inhaftiert. IMAGO/Pressefoto Baumann

"Er bestreitet jede strafbare Handlung. Der VfB ist mit seinen Anwälten in ständigem Kontakt. Da es sich um ein laufendes Verfahren handelt, bitten wir um Verständnis, dass sich der VfB vorerst nicht weiter äußern kann", teilten die Stuttgarter lediglich mit.

Der 25-Jährige macht derzeit Urlaub auf Ibiza. Warum Karazor auf der spanischen Insel in Gewahrsam genommen wurde, darüber machte der Verein keine Angaben.

Karazor spielt seit Sommer 2019 für den VfB Stuttgart. In der 2. Liga kam er in der Aufstiegssaison 2019/20 auf 23 Spiele. Seit der Rückkehr in die Bundesliga bestritt er für den VfB 43 Ligapartien (kicker-Durchschnittsnote: 3,72). Der 25-Jährige hat seinen Vertrag beim VfB unmittelbar nach der Saison 2021/22 bis Juni 2026 verlängert.

tru

Diese Bundesliga-Neuzugänge für die Saison 2022/23 stehen fest