- Anzeige -

Gladbachs Gastspiel bei der Roma - live bei DAZN

Borussia Mönchengladbach in Rom: Die attraktive Auswärtsfahrt zur AS Rom ist für den aktuellen Bundesliga-Spitzenreiter nach zwei Champions-League-Spielen ohne Sieg sportlich von großer Bedeutung. DAZN zeigt das Spiel exklusiv live in voller Länge. Jetzt Gratismonat sichern!

Platzverteilung für den Europapokal

Die UEFA-Fünfjahreswertung

Das aktuelle Ranking der UEFA-Fünfjahreswertung und wie die Platzverteilung für Champions League und Europa League vorgenommen wird...

kicker Sonderheft

Sonderheft zur Champions League

Das Sonderheft zur Champions League und der Europa League kommt - mit Storys und Interviews nicht nur zu allen deutschen Teilnehmern in den beiden europäischen Wettbewerben, sondern zu sämtlichen 32 Teams der Königsklasse. Dazu: das Megaposter, der große Spielplan, eine spannende Reportage aus Liverpool und vieles mehr... Ab Freitag im Handel - und jetzt schon im Shop vorbestellbar.

Termine für 3. Liga und DFB-Pokal ebenfalls bekannt

Rahmenterminkalender 2019/20: Ball rollt bis 23. Dezember

Der DFB hat am Freitag den Rahmenterminkalender für die Saison 2019/20 vorgestellt. Wie der kicker bereits berichtete, wird die neue Bundesliga-Saison am 16. August 2019 beginnen, die 2. Bundesliga bereits am 26. Juli. Auch die Rahmentermine für die 3. Liga und den DFB-Pokal stehen fest.

Weitere Europa-League-News

04.10. - 16:04

Wolfsburgs kleiner Brasilianer mit großer Wirkung

William: "Ich bin ein Kopfballungeheuer"

Mit nur 1,71 Metern Körpergröße gehört er zu den kleinsten Spielern im Kader des VfL Wolfsburg. Umso bemerkenswerter ist es, dass William beim 1:1 in der Europa League in Saint-Etienne mit dem Kopf traf.

04.10. - 11:23

Frankfurt: Neuformierte Abwehr lässt wenig zu

Rönnow strahlt Ruhe aus - "Endspiele gegen Lüttich"

Strahlte bei seinem allerersten Saisoneinsatz viel Ruhe aus: Frankfurts Ersatztorwart Frederik Rönnow.

Die Gruppe F der Europa League entwickelt sich wie erwartet. Nach zwei Spieltagen dreht vorne Arsenal (zwei Spiele, zwei Siege, 7:0 Tore) einsam seine Kreise, dahinter kämpfen die Frankfurter Eintracht und Standard Lüttich um den zweiten Platz, der zum Einzug in die K.o.-Runde reichen würde. "Das sind unsere zwei Endspiele", sagte Manager Bruno Hübner nach dem schwer erkämpften 1:0-Sieg der Eintracht bei Vitoria Guimaraes und vor den Duellen mit den Belgiern.

04.10. - 10:58

Herrmanns Last-Minute-Treffer weckt leise Hoffnung

Späte Rettung durch Roses Dreifach-Joker

Der Joker sticht: Patrick Herrmann erzielte Gladbachs Ausgleich.

Das gibt es auch nicht alle Tage. Im Laufe des Spiels wechselte Marco Rose drei Spieler ein, die am Ende allesamt am späten Ausgleich beteiligt waren. Viel mehr Positives durfte Borussias Trainer beim dünnen 1:1 in Istanbul allerdings nicht registrieren.

04.10. - 09:16

Arsenal-Trainer Emery erklärt erneuten Verzicht

Youngsters stechen Özil aus: "Andere verdienen es mehr"

Mesut Özil

Zum zweiten Mal in Folge hat es Mesut Özil bei Arsenal nicht in den Kader geschafft. Trainer Unai Emery kommentiert die brisante Personalie schulterzuckend - und schwärmt von einem 18-Jährigen.

04.10. - 08:49

Wolfsburg weiter ungeschlagen - Die neue Rolle für Guilavogui

Glasner wünscht sich mehr Mut

Oliver Glasner

Sieg im DFB-Pokal in Halle, zwölf Punkte aus sechs Ligaspielen, vier nach zwei Partien in der Europa League. Neun Pflichtspiele, keine Niederlage. Eine starke Leistung des VfL Wolfsburg, wenngleich die Mannschaft noch nicht ganz so spielt, wie es sich Neu-Trainer Oliver Glasner wünscht.