3. Liga Liveticker

19:25 - 25. Spielminute

Gelbe Karte (Rostock)
Kolke
Rostock

19:37 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Rostock)
Verhoek
Rostock

20:14 - 57. Spielminute

Tor 0:1
Eckert Ayensa
Kopfball
Vorbereitung M. Stendera
Ingolstadt

20:27 - 69. Spielminute

Tor 1:1
Verhoek
Rechtsschuss
Vorbereitung Omladic
Rostock

20:28 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Lauberbach
für Omladic
Rostock

20:31 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Röhl
für Kutschke
Ingolstadt

20:31 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Caiuby
für Bilbija
Ingolstadt

20:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Rother
für Rhein
Rostock

20:42 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (Ingolstadt)
M. Stendera
Ingolstadt

20:43 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Butler
für Eckert Ayensa
Ingolstadt

20:44 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Butzen
für Neidhart
Rostock

20:44 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Rostock)
Türpitz
für Breier
Rostock

20:50 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte (Rostock)
Türpitz
Rostock

ROS

FCI

Verhoek Verhoek
Rechtsschuss, Omladic
69'
1
:
1
0
:
1
57'
Eckert Ayensa Eckert Ayensa
Kopfball, M. Stendera
90'
Der FC Ingolstadt hingegen findet sich trotz einer ansprechenden Auswärtsleistung nun auf Rang vier wieder, weil 1860 München im Parallelspiel gegen Kaiserslautern gewonnen hat. Gerade in den ersten 65 Minuten waren die Schanzer das klar stärkere Team, ein Missverständnis in der Defensive kostet aber schließlich zwei Punkte.
90'
Schluss in Rostock, das Spitzenspiel findet keinen Sieger. Besser damit leben kann wohl der FC Hansa - und das aus zwei Gründen: Einerseits bleibt die Kogge auf Tabellenplatz zwei und hat den direkten Aufstieg weiter in der eigenen Hand, andererseits war der FC Ingolstadt über weite Strecken der Partie das bessere Team. Rostock genügte ein kurzes Aufbäumen nach dem Rückstand zum Ausgleich von Verhoek - und so zu einem Punkt.
Abpfiff
90' +3
Stenderas Freistoß aus großer Distanz rutscht an Freund und Feind vorbei. Abstoß Rostock.
90' +3
Philip Türpitz Gelbe Karte (Rostock)
Türpitz
Nach einem Foul von Lauberbach schießt Türpitz den Ball weg und sieht Gelb. Noch ein letzter Freistoß für Ingolstadt.
90' +1
Drei Minuten Nachspielzeit. Gibt es noch einen Sieger im Spitzenspiel?
90' +1
Nach der folgenden Bahn-Ecke hilft Caiuby hinten aus und köpft den Ball weit aus dem Strafraum.
90'
Nach der folgenden Ecke schießt Butler aus kurzer Distanz an den Arm von Scherff. Die Partie läuft weiter und Rostock kontert gefährlich. Scherff geht bis zur Grundlinie durch und gibt in die Mitte, wo Schröck vor Türpitz rettet.
90'
Stendera zieht den Freistoß wieder gefährlich in den Rostocker Fünfer. Dort gehen Krauße und Verhoek zum Ball, Waschitzki entscheidet auf Ecke.
89'
Heinloth holt rechts vom Strafraum einen Freistoß gegen Türpitz heraus. Keine schlechte Position.
88'
Rostock kann mit diesem Unentschieden natürlich besser leben und lauert jetzt nur noch auf Konter, Ingolstadt presst nach vorne. Wirklich gefährlich wird es allerdings momentan nicht.
86'
Philip Türpitz
Pascal Breier
Spielerwechsel (Rostock)
Türpitz kommt für Breier
Auch Härtel wechselt. Wird Türpitz wieder zum Last-Minute-Joker?
86'
Nils Butzen
Nico Neidhart
Spielerwechsel (Rostock)
Butzen kommt für Neidhart
85'
Justin Butler
Dennis Eckert Ayensa
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Butler kommt für Eckert Ayensa
Der erste Torschütze des Tages verlässt das Feld.
84'
Marc Stendera Gelbe Karte (Ingolstadt)
M. Stendera
Für eine Grätsche gegen Rother an der Mittellinie. Die fünfte Gelbe Karte für den Mittelfeldregisseur, er wird am Wochenende gesperrt fehlen.
83'
Ingolstadt bleibt das gefährlichere Team. Eckert Ayensas Hereingabe von rechts kommt nicht zu Caiuby, dafür rutscht die Kugel zum recht freistehenden Röhl durch. Der Youngster trifft den Ball aber total unsauber - völlig ungefährlich. Da war mehr drin.
80'
Guter Angriff der Schanzer. Heinloth legt vom rechten Flügel in die Mitte, wo Elva wuchtig abzieht, aber nur Mitspieler Röhl trifft. Der Schuss sah im Ansatz nicht ungefährlich aus.
79'
Auch die nächste Stendera-Ecke bekommt Rostock verteidigt.
78'
Wieder Ecke für Ingolstadt durch Stendera. Diesmal ist Bahn per Kopf zur Stelle - wieder Ecke.
76'
Björn Rother
Simon Rhein
Spielerwechsel (Rostock)
Rother kommt für Rhein
Härtel wechselt auf der Sechs.
75'
Hier ist jetzt ordentlich Intensität drin - und vor allem: Hansa Rostock ist so richtig drin im Spiel. Lauberbach kommt über rechts und gibt flach in die Mitte, wo Paulsen vor Breier klärt.
73'
Caiuby
Filip Bilbija
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Caiuby kommt für Bilbija
Doppelwechsel jetzt bei Ingolstadt, unter anderem geht Kapitän Kutschke vom Feld.
73'
Merlin Röhl
Stefan Kutschke
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Röhl kommt für Kutschke
70'
Lion Lauberbach
Nik Omladic
Spielerwechsel (Rostock)
Lauberbach kommt für Omladic
Direkt nach dem Treffer wechselt Härtel erstmals und nimmt den Vorlagengeber runter.
69'
John Verhoek 1:1 Tor für Rostock
Verhoek (Rechtsschuss, Omladic)
Kurz dreht Rostock auf - und schon ist der Ausgleich da! Omladic zieht von rechts in die Mitte und hebt die Kugel gefühlvoll in den Strafraum, wo Ingolstadt ein folgenschweres Missverständnis unterläuft. Paulsen und Buntic verlassen sich aufeinander, keiner geht zum Ball - und Verhoek profitiert. Hansas Mittelstürmer spritzt dazwischen und spitzelt die Kugel an Buntic vorbei ins Netz.
68'
War der Lattentreffer hier die Initialzündung für Rostock? Omladic hält aus der Distanz drauf und zwingt Buntic zumindest mal zum Eingreifen.
67'
Was ist das denn, plötzlich trifft Rostock die Latte! Breier will aus dem linken Halbfeld wohl flanken, der Ball wird aber immer länger und fliegt über Buntic hinweg ans Gebälk. Quasi aus dem Nichts fast der Ausgleich.
64'
Kutschke lässt das zweite Tor liegen! Nach einem Abwehrpatzer der Rostocker geht der Kapitän von links komplett frei auf Kolke zu, legt sich den Ball aber zu weit vor. So ist der Hansa-Keeper noch rechtzeitig dazwischen und kann retten.
62'
Kommt jetzt offensiv mehr von Rostock? Eine Scherff-Flanke an den zweiten Pfosten lässt Gaus locker zu Buntic abtropfen, wieder keine Gefahr.
58'
Insgesamt geht dieser Treffer natürlich absolut in Ordnung, Ingolstadt ist bislang das deutlich stärkere Team. In der LIVE!-Tabelle schiebt sich Ingolstadt dadurch vorbei an Rostock auf Rang zwei.
57'
Dennis Eckert Ayensa 0:1 Tor für Ingolstadt
Eckert Ayensa (Kopfball, M. Stendera)
Ingolstadt braucht eine Standardsituation zur verdienten Führung! Die Ecke nach Kolkes Unsicherheit zieht Stendera von links mit richtig viel Zug an den zweiten Pfosten, wo Eckert Ayensa von der Hansa-Defensive zu viel Platz bekommt und den Ball genau zwischen Kolke und dem auf der Linie postierten Neidhart in die Maschen köpft.
56'
Heinloth flankt hoch von rechts und stellt Kolke damit vor leichte Probleme. Der Keeper verschätzt sich leicht und klärt schließlich zur Ecke.
55'
Mal etwas zu tun für Buntic. Nach einer langgezogenen Freistoßflanke von Rhein lässt der FCI-Keeper den Ball zunächst fallen, greift aber zügig nach und hat die Kugel.
53'
Nächster guter Angriff der Ingolstädter. Stendera und Eckert Ayensa ziehen vor dem Hansa-Strafraum ein feines Kurzpassspiel auf engem Raum auf, ehe Eckert Ayensa mit der Hacke auf Gaus ablegt. Dessen flache Hereingabe in die Mitte ist aber zu ungenau.
51'
Das ist mal schön gespielt von Rostock, doch der aufgerückte Riedel bekommt dann rechts am Strafraum nicht den erhofften Freistoß von Waschitzki.
49'
Auch im zweiten Durchgang kommt Ingolstadt besser aus der Kabine. Eckert Ayensas Hereingabe erreicht im Zentrum aber weder Gaus, noch Kutschke.
46'
Weiter geht's in Rostock. Bekommt das Spitzenspiel noch einen Sieger?
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Im Parallelspiel führt 1860 München übrigens mit 1:0 gegen Kaiserslautern. In der LIVE!-Tabelle liegt Ingolstadt damit nur noch auf Tabellenplatz vier.
45'
Noch keine Tore im Spitzenspiel der 3. Liga. Deutlich näher dran am Erfolg waren allerdings die Gäste aus Ingolstadt, die das insgesamt wachere und zielstrebigere Team sind und in Person von Bilbija die Riesenchance zur Führung besaß. Rostock, das offensiv fast gar nicht in Erscheinung trat, benötigt nach dem Seitenwechsel definitiv eine Leistungssteigerung.
Halbzeitpfiff
45' +1
Zwei Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.
43'
Erster Abschluss für Rostock. Nach Neidharts weitem Einwurf verlängert Verhoek per Kopf auf Breier, dessen artistische Volleyabnahme aber doch einige Meter vorbeistreicht.
42'
Ein weiter Einwurf von Gaus wird abgewehrt, aus dem Hintergrund zieht Stendera ab. Der Ball wird geblockt und Rostock wittert mal eine Kontersituation. Doch Ingolstadt versammelt schnell genügend Spieler hinter dem Ball, die Chance verpufft.
40'
Jetzt mal wieder eine Standardsituation für Hansa. Diesmal darf Omladic, doch seine harmlose Hereingabe wird von Paulsen resolut geklärt.
37'
John Verhoek Gelbe Karte (Rostock)
Verhoek
Die nächste hitzige Szene. Verhoek will zum Ball und rutscht mit offener Sohle in Schröck hinein. Ingolstadt fordert vehement Rot, Waschitzki belässt es wieder bei Gelb. Schröck muss nach der Attacke behandelt werden.
33'
Von Rostock kommt offensiv weiterhin gar nichts. Buntic im FCI-Tor war bislang noch kein einziges Mal ernsthaft gefährdet.
30'
Nächster Abschluss der Schanzer, Kutschkes Kopfball nach Heinloth-Flanke fliegt aber weit daneben.
28'
Wieder Kolke im Fokus! Bilbija wird rechts steilgeschickt und visiert aus spitzem Winkel das lange Eck an. Kolke ist aber stark auf dem Posten und wehrt im Flug ab. Ingolstadt ist mittlerweile klar das bessere Team.
26'
Nach dem folgenden FCI-Freistoß ist Kolke wieder im Bilde und fängt den Ball locker ab.
25'
Markus Kolke Gelbe Karte (Rostock)
Kolke
Kolke spielt mit dem Feuer! Nach einem weiten Ball des FCI kommt der Hansa-Keeper weit aus seinem Strafraum und faustet am Ball und an Kutsche vorbei. Der Schlussmann geht der Kugel nach und gegen Krauße mit gestrecktem Bein zu Werke. In letzter Sekunde zieht Kolke das Bein noch ein, sonst wäre das ein harter Treffer geworden - und mit ziemlicher Sicherheit Rot. So belässt es Waschitzki bei Gelb.
23'
Wieder nicht ungefährlich. Kutschke wird am Strafraum geschickt und hält sich Roßbach etwas vom Leib. Im entscheidenden Moment rutscht der Kapitän aber weg, die Chance ist vertan.
21'
Weiter Einwurf von Gaus in den Rostocker Strafraum, Eckert Ayensa kann aber nicht mehr entscheidend verlängern. Kolke hat die Kugel.
18'
Die Spielanteile gestalten sich hier relativ ausgeglichen. Etwas zielstrebiger und konzentrierter wirkt allerdings Ingolstadt, dem FC Hansa unterlaufen zu viele Unzulänglichkeiten.
15'
Nach kleineren Startschwierigkeiten ist Ingolstadt mittlerweile besser drin im Spiel. Rostock wirkt vor allem defensiv gelegentlich etwas schläfrig.
12'
Riesenchance für Ingolstadt! Kutschke weicht auf den rechten Flügel ab und gibt flach in die Mitte. Dort verpasst Eckert Ayensa noch, doch die Kugel rutscht zum besser postierten Bilbija durch, der die Kugel aus knapp fünf Metern aufs Tor spitzelt. Dem FCI liegt der Torschrei schon auf den Lippen, doch Kolke zeigt einen Blitzreflex und verhindert so den Rückstand für sein Team. Überragende Parade des Keepers.
11'
Schon wieder Freistoß für Rostock, diesmal von rechts. Nach Bahns Flanke pfeift Waschitzki jedoch ein Offensivfoul des aufgerückten Roßbach.
10'
Ein weiter Schlag tief aus der FCI-Hälfte rutscht durch bis in den Hansa-Strafraum, wo sich Kutschke und Eckert Ayensa etwas auf den Füßen stehen. Der Kapitän zieht schließlich ab und trifft aus spitzem Winkel das Außennetz.
6'
Nun zeigt sich auch Ingolstadt offensiv. Eckert Ayensa kommt nach einem weiten Einwurf in den Hansa-Strafraum durch, wird dort aber von Riedel gestellt und begeht schließlich ein Stürmerfoul.
4'
Noch einmal Freistoß für Rostock aus quasi identischer Position wie eben. Wieder serviert Rhein, diesmal ist Schröck zur Stelle.
3'
Bei der Freistoßsituation hat sich Paulsen offenbar leicht verletzt. Der Innenverteidiger bleibt kurz liegen, rappelt sich dann aber auf. Nach kurzer Unterbrechung kann es weitergehen.
2'
Erste Standardsituation der Partie. Rhein tritt einen Freistoß von der linken Seitenlinie in den FCI-Fünfer, doch Kapitän Kutschke hilft hinten aus und klärt per Kopf.
1'
Los geht's, das Spitzenspiel läuft! Wer holt sich die Big Points in Richtung 2. Liga?
Anpfiff
18:57 Uhr
In Rostock herrscht heute klassisches Ostsee-Wetter: Es regnet aus Strömen. Wer wird in diesem Kracher-Spiel besser mit den Verhältnissen zurechtkommen?
18:51 Uhr
Die Leitung des Spitzenspiels übernimmt heute ein Referee mit Zweitliga-Erfahrung. Sven Waschitzki aus Essen wird die Partie in Kürze anpfeifen.
18:43 Uhr
Ingolstadt indes kann heute nicht alleine nach oben schauen, sondern muss auch mit einem Auge nach unten blicken. Gewinnt Ingolstadt heute nicht und 1860 München gewinnt im Parallelspiel gegen Kaiserslautern, stünden die Schanzer nur noch auf Platz vier - und virtuell mit leeren Händen da.
18:36 Uhr
Für Rostock ist es heute ein besonderer Tag der Vereinshistorie. Auf den Tag genau vor 30 Jahren wurde Hansa durch ein 3:1 über Dynamo Dresden letzter Oberliga-Meister in der DDR und löste das Bundesliga-Ticket. Heute könnte die Kogge einen riesigen Schritt in Richtung 2. Bundesliga machen.
18:29 Uhr
Auch bei den Gästen aus Bayern gibt es einen Rückkehrer. Innenverteidiger Schröck kommt nach Gelbsperre zurück ins Team und ersetzt Antonitsch. Das war es aber noch nicht mit den Wechseln im Vergleich zum 3:2 gegen Zwickau: Auf der Sechs erhält Krauße den Vorzug vor Kotzke, auf dem offensiven Flügel spielt Elva anstelle von Röhl und im Sturmzentrum läuft Eckert Ayensa statt Butler auf.
18:22 Uhr
Mittlerweile sind beide Startaufstellungen da - und bei den Hausherren gibt es keine Überraschungen. Trainer Jens Härtel schickt fast die gleiche Elf ins Rennen, die zuletzt auch beim 3:2 in Meppen startete - mit einer Ausnahme: Rechts hinten kehrt Neidhart nach abgesessener Gelbsperre zurück und verdrängt Butzen auf die Bank.
18:06 Uhr
Heute ist alles drin: Die Hausherren aus Rostock könnten einen riesigen Schritt in Richtung direkter Aufstieg machen und mit einem Heimsieg die Gäste auf fünf Punkte distanzieren - bei dann nur noch drei ausstehenden Spielen ein beruhigendes Polster. Aber: Siegt Ingolstadt, schieben sich die Schanzer vorbei an Hansa auf den zweiten Platz und drängen Rostock auf den Relegationsplatz.
17:45 Uhr
Direktes Duell im Aufstiegsrennen der 3. Liga: Der Zweitplatzierte aus Rostock empfängt den Dritten aus Ingolstadt - mehr Spitzenspiel geht kaum!

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Dynamo Dresden Dresden 35 25 66
2 Hansa Rostock Rostock 35 18 66
3 1860 München TSV 1860 35 36 64
4 FC Ingolstadt 04 Ingolstadt 35 10 64
5 1. FC Saarbrücken Saarbrücken 35 15 55
Tabelle 35. Spieltag