3. Liga Transferticker

vor 2 Stunden
Bestätigt

Erster Profivertrag: Kraus unterschreibt bei den Kickers

Die Würzburger Kickers haben Johannes Kraus unter Vertrag genommen. Der 19-jährige Defensivspieler kommt von der zweiten Mannschaft von Jahn Regensburg zu den Mainfranken und unterschreibt einen Vertrag bis 2020 mit einer Option für ein weiteres Jahr. In der Jugend wurde Kraus bei der SpVgg Greuther Fürth und dem FC Ingolstadt ausgebildet, ehe vergangenen Sommer der Wechsel zum Jahn folgte. In Würzburg unterschreibt der Linksfuß nun seinen ersten Profivertrag.

vor 3 Stunden
Bestätigt

Offiziell: Kaiserslautern nimmt Starke unter Vertrag

Der 1. FC Kaiserslautern hat Manfred Starke verpflichtet. Der Nationalspieler Namibias, der am Afrika-Cup in Ägypten teilnimmt, erhält bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis 2021. Da sein Kontrakt beim FC Carl Zeiss Jena auslief, wechselt der 28-jährige Offensivspieler ablösefrei.

vor 4 Stunden
Vertragsverlängerung

Beckemeyer bleibt beim VfL

In David Buchholz verpflichtete der VfL Osnabrück einen neuen Schlussmann, der bisherige dritte Keeper Laurenz Beckemeyer verlängerte seinen Vertrag aber auch um ein Jahr: Der 19-Jährige wird ein Studium aufnehmen und soll dem VfL parallel vor allem in Trainingseinheiten zu mehr Flexibilität verhelfen.

vor 4 Stunden
Bestätigt

Jeong schließt sich dem SC Freiburg an

Der SC Freiburg hat Woo-Yeong Jeong vom FC Bayern München II verpflichtet. Der 19-Jährige sei "eines der größten Talente Südkoreas", sagt Jochen Saier, Vorstand Sport. Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

vor 5 Stunden
Bestätigt

"Wunschspieler" Königshofer wechselt nach Uerdingen

Der KFC Uerdingen hat sich auf dem Transfermarkt bei Ligakonkurrent Unterhaching bedient und mit Lukas Königshofer einen ehemaligen österreichischen Nationaltorhüter nach Krefeld gelotst. "Ich freue mich, dass der Transfer mit Lukas funktioniert hat", wird KFC-Coach Heiko Vogel in einer Vereinsmitteilung zitiert. Für den Cheftrainer steht mit der Neuverpflichtung fest, dass er mit Königshofer als "ganz klare Nummer 1 im Tor" in die Saison gehen will. Der 30-Jährige, den Vogel als seinen absoluten "Wunschspieler" bezeichnet, werde "unser Team noch einmal entscheidend verstärken".

vor 6 Stunden
Bestätigt

Auch Härtel schließt sich Zwickau an

Gemeinsam mit Elias Huth vom 1. FC Kaiserslautern wurde auch Sascha Härtel beim FSV Zwickau vorgestellt. Der 20-Jährige kommt auf Leihbasis offiziell von Erzgebirge Aue zu den Schwänen, zuletzt war der Linksverteidiger allerdings an die Sportfreunde Lotte ausgeliehen.

vor 6 Stunden
Bestätigt

Kaiserslautern verleiht Huth zum FSV Zwickau

Elias Huth wird in der kommenden Saison für den FSV Zwickau spielen. Der 22-jährige Stürmer kam in der abgelaufenen Saison 28-mal beim 1. FC Kaiserslautern zum Einsatz, konnte sich aber nicht dauerhaft durchsetzen und stand nur einmal in der Startelf (drei Tore). Bei den Sachsen soll er nun Spielpraxis bekommen und sich vor seiner Rückkehr in die Pfalz weiter entwickeln.

vor 8 Stunden
Bestätigt

Ingolstadt schnappt sich Kurzweg

Peter Kurzweg wird ab kommender Saison für den FC Ingolstadt auflaufen. Der Abwehrspieler war in der vergangenen Saison von Union Berlin an Ex-Klub Würzburger Kickers verliehen worden und bleibt nun in der 3. Liga. Die Vertragslaufzeit gaben die Schanzer nicht bekannt.

vor 8 Stunden
Bestätigt

Löhmannsröben kehrt nach Nordhausen zurück

Wacker Nordhausen hat Jan Löhmannsröben unter Vertrag genommen. Der 28-jährige Mittelfeldspieler, der von 2012 bis 2015 bereits für die Thüringer gespielt hat, kommt ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern. Dort hatte er nach nur einem Jahr keinen neuen Kontrakt erhalten.

vor 11 Stunden
In Verhandlung

Jena verabschiedet Starke - Wechsel zum FCK steht bevor

Manfred Starke wird in der kommenden Saison nicht mehr für Carl Zeiss Jena spielen. Nach vier Jahren will der Offensivmann, der sich aktuell mit der Nationalelf Namibias auf den Africa-Cup vorbereitet, zu einem anderen Verein wechseln. "Ich werde ganz sicher immer wieder in Jena vorbeischauen", wird der 28-Jährige vom FCC zitiert. Starke, der in der abgelaufenen Saison sieben Tore erzielt und neun Vorlagen gegeben hat, wurde zuletzt von der "Thüringer Allgemeinen" und der "Bild" mit dem 1. FC Kaiserslautern in Verbindung gebracht. Das deckt sich mit kicker-Informationen.