20:43 - 14. Spielminute

Tor 0:1
Wintzheimer
Linksschuss
Vorbereitung Dudziak
HSV

20:45 - 16. Spielminute

Gelbe Karte (HSV)
Gyamerah
HSV

20:53 - 24. Spielminute

Tor 0:2
Terodde
Kopfball
HSV

20:56 - 27. Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Correia
Paderborn

21:03 - 34. Spielminute

Tor 1:2
Srbeny
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Führich
Paderborn

21:05 - 36. Spielminute

Tor 2:2
Führich
Rechtsschuss
Vorbereitung Srbeny
Paderborn

21:07 - 38. Spielminute

Tor 3:2
Führich
Linksschuss
Vorbereitung Justvan
Paderborn

21:41 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Führich
Paderborn

21:44 - 57. Spielminute

Tor 3:3
Terodde
Linksschuss
Vorbereitung Wintzheimer
HSV

21:50 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Physiotherapeut Liebeck
Paderborn

21:52 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Hunt
für Gjasula
HSV

22:00 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Pröger
für Führich
Paderborn

22:00 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Schallenberg
für Justvan
Paderborn

22:09 - 82. Spielminute

Tor 3:4
Hunt
Foulelfmeter,
Linksschuss
Vorbereitung Wintzheimer
HSV

22:10 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (HSV)
Hunt
HSV

22:11 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Jung
für Wintzheimer
HSV

22:10 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Jatta
für Dudziak
HSV

22:15 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Evans
für Ananou
Paderborn

22:15 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Hünemeier
für Vasiliadis
Paderborn

22:16 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Hinterseer
für Onana
HSV

22:16 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
David
für Terodde
HSV

22:22 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Hünemeier
Paderborn

SCP

HSV

3
:
4
82'
Hunt Hunt (Elfmeter)
Linksschuss, Wintzheimer
3
:
3
57'
Terodde Terodde
Linksschuss, Wintzheimer
Führich Führich
Linksschuss, Justvan
38'
3
:
2
Führich Führich
Rechtsschuss, Srbeny
36'
2
:
2
Srbeny Srbeny (Elfmeter)
Rechtsschuss, Führich
34'
1
:
2
0
:
2
24'
0
:
1
14'
Wintzheimer Wintzheimer
Linksschuss, Dudziak
Feierabend! Der Hamburger SV gewinnt ein spektakuläres Spiel beim SC Paderborn mit 4:3 und setzt sich an die Tabellenspitze. Die Ostwestfalen hingegen bleiben trotz einer Pausenführung punktlos.
Abpfiff
90' +5
Die Gäste machen das ziemlich clever in der Nachspielzeit. Es dürfte zum Sieg reichen.
90' +4
Uwe Hünemeier Gelbe Karte (Paderborn)
Hünemeier
Der Routinier wird wegen Meckerns verwarnt.
90' +3
Nach einer Hunt-Ecke hält Hinterseer den Ball an der Fahne, um ein paar Sekunden von der Uhr zu nehmen.
90' +1
Nach einem Konter hat Hunt die Entscheidung auf dem Fuß! Narey bedient Jatta, der Offensivmann legt quer - dann wird Hunts Schuss aus acht Metern abgefälscht.
90' +1
Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.
90'
Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. Hält diese Partie noch eine letzte Pointe bereit?
89'
Jonas David
Simon Terodde
Spielerwechsel (HSV)
David kommt für Terodde
89'
Lukas Hinterseer
Amadou Onana
Spielerwechsel (HSV)
Hinterseer kommt für Onana
88'
Uwe Hünemeier
Sebastian Vasiliadis
Spielerwechsel (Paderborn)
Hünemeier kommt für Vasiliadis
88'
Antony Evans
Frederic Ananou
Spielerwechsel (Paderborn)
Evans kommt für Ananou
85'
Nächster Abschluss von Terodde, doch Zingerle ist bei seinem Kopfball auf dem Posten und fängt das Kunstleder.
83'
Gideon Jung
Manuel Wintzheimer
Spielerwechsel (HSV)
Jung kommt für Wintzheimer
83'
Bakery Jatta
Jeremy Dudziak
Spielerwechsel (HSV)
Jatta kommt für Dudziak
83'
Aaron Hunt Gelbe Karte (HSV)
Hunt
Nach seinem Treffer schießt Hunt den Ball weg und sieht Gelb.
82'
Aaron Hunt 3:4 Tor für HSV
Hunt (Foulelfmeter, Linksschuss, Wintzheimer)
Tor! Hunt trifft mit einem präzisen Linksschuss unten rechts.
82'
Entscheidung durch Videobeweis
Es bleibt dabei: Es gibt Elfmeter für den HSV.
81'
Videobeweis
Der Videoschiedsrichter schaut sich die Szene noch einmal an. Bekommen die Gäste die große Chance zum 4:3?
80'
Foulelfmeter für HSV
Elfmeter für den HSV! Wintzheimer geht im Strafraum zu Boden, als Vasiliadis ihn an der Wade berührt - Winkmann pfeift und deutet auf den Punkt.
79'
Nach einer Ecke sieht Schiedsrichter Winkmann ein Offensivfoul von Correia an Terodde - Freistoß für den HSV.
75'
Eine Viertelstunde noch. Die Partie ist inzwischen deutlich verhaltener. Aber: Die Frage nach dem Sieger ist noch nicht beantwortet.
73'
Ron Schallenberg
Julian Justvan
Spielerwechsel (Paderborn)
Schallenberg kommt für Justvan
73'
Kai Pröger
Chris Führich
Spielerwechsel (Paderborn)
Pröger kommt für Führich
72'
Auf der Gegenseite probiert es Führich per Schlenzer - vorbei.
72'
Narey zieht nach einem Hunt-Zuspiel von der Strafraumgrenze flach ab, bringt Zingerle allerdings nicht in Schwierigkeiten.
68'
Was für eine kuriose Szene: Correia spielt den Ball zu HSV-Trainer Thioune, weil er diesen im Augenwinkel mit seinem schwarzen Pullover für einen Mitspieler hält. Thioune zieht sich eine Jacke über - weiter geht's!
65'
Aaron Hunt
Klaus Gjasula
Spielerwechsel (HSV)
Hunt kommt für Gjasula
64'
Nach einem Diagonalpass von Vasiliadis kommt Antwi-Adjei zum Abschluss, doch Heuer Fernandes ist im kurzen Eck zur Stelle und entschärft den Flachschuss.
63'
Gelbe Karte (Paderborn)
Physiotherapeut Liebeck
Wegen Reklamierens wird Paderborns Physiotherapeut Jörg Liebeck verwarnt.
62'
Nach gut einer Stunde lässt sich festhalten: Es ist ein ausgesprochen rasantes, kurzweiliges und offenes Duell. Die verbleibenden 30 Minuten versprechen Spannung.
59'
Hamburgs Torjäger hat nun 122 Tore erzielt - eines mehr als Sven Demandt (Fortuna Düsseldorf, Hertha BSC und Mainz 05).
58'
Es ist ein wilder Ritt in der Benteler-Arena. Und: Es ist ein historisches Spiel, denn mit seinem zweiten Treffer ist Terodde jetzt der erfolgreichste Torschütze der eingleisigen 2. Liga.
57'
Simon Terodde 3:3 Tor für HSV
Terodde (Linksschuss, Wintzheimer)
Ausgleich! Nach einem klugen Gjasula-Pass hat Dudziak eine Menge Platz im zentralen Mittelfeld und dribbelt an. Am Strafraum bedient der 25-Jährige Wintzheimer auf der halblinken Seite, der Angreifer schlägt einen Haken, lässt Ananou ins Leere grätschen und spielt den Ball flach vors Tor - dort ist Terodde zur Stelle und netzt ein.
55'
Ananou zieht im HSV-Strafraum aus spitzem Winkel ab - Außennetz.
54'
Chris Führich Gelbe Karte (Paderborn)
Führich
Der Doppeltorschütze stößt im Mittelfeld mit Heyer zusammen und sieht Gelb - eine sehr harte Entscheidung.
53'
Leibold flankt aus dem linken Halbfeld - geblockt.
48'
Kommt der HSV in dieser zweiten Hälfte noch einmal zurück?
46'
Terodde eröffnet den zweiten Durchgang mit dem Anstoß. Beide Trainer haben von Pausenwechseln abgesehen.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause in der Benteler-Arena! Nach einer äußerst unterhaltsamen ersten Hälfte geht Paderborn mit einer 3:2-Führung in die Kabine. Der HSV hat eine halbe Stunde lang wie das reifere Team gewirkt und durch seine Effizienz 2:0 geführt - dann haben sich die Ereignisse mit drei SCP-Toren in nur vier Minuten überschlagen.
Halbzeitpfiff
45'
Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.
43'
Beinahe das 3:3! Zingerle kommt lediglich mit den Fingerspitzen an eine Flanke von der linken HSV-Seite, der Ball landet vor den Füßen von Narey, doch dessen Direktabnahme wird entscheidend abgefälscht.
43'
Paderborn ist jetzt bissig und erobert fast jeden zweiten Ball. Die Körpersprache der Ostwestfalen, die Moral, die Entschlossenheit: Das ist imponierend.
39'
Auf einmal ist der HSV gefordert.
38'
Chris Führich 3:2 Tor für Paderborn
Führich (Linksschuss, Justvan)
Was ist denn hier los? Das ist ja kaum zu glauben. In nur vier Minuten trifft Paderborn dreimal und dreht das Spiel. Wieder ist ein Ballverlust von Gjasula der Ausgangspunkt, Justvan luchst ihm die Kugel ab und bedient Führich, der von der Strafraumkante abschließt - der Ball schlägt im langen Eck ein. Ein tolles Tor!
36'
Chris Führich 2:2 Tor für Paderborn
Führich (Rechtsschuss, Srbeny)
Und plötzlich steht es 2:2! Der HSV baut am eigenen Strafraum das Spiel auf, dabei leistet sich der Ex-Paderborner Gjasula einen haarsträubenden Fehlpass. Der SCP setzt zum Angriff an, Srbeny kommt in der zweiten Reihe an den Ball, spielt nach rechts - und Führich trifft mit einem überlegten Schuss ins Eck.
34'
Dennis Srbeny 1:2 Tor für Paderborn
Srbeny (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Führich)
Anschlusstreffer! Srbeny behält die Nerven und trifft mit einem Schuss nach halbrechts. Heuer Fernandes springt in die andere Ecke.
33'
Srbeny wird antreten.
33'
Foulelfmeter für Paderborn
Strafstoß für Paderborn! Schonlau, der sich mit einem Antritt in die Offensive eingeschaltet hat, bedient Führich im Strafraum. Leibold kommt zu spät und trifft ihn mit einem Tritt am Standbein - Schiedsrichter Winkmann zeigt sofort auf den Punkt.
31'
Die Partie ist jetzt eine halbe Stunde alt. Drei Torchancen, zwei Tore: Die Effizienz des HSV macht bislang den Unterschied.
30'
Heuer Fernandes faustet die Hereingabe entschlossen aus der gefährlichen Zone.
29'
Okoroji tritt den Ball von der linken Seite vor das Hamburger Tor, am zweiten Pfosten klärt Leibold per Kopf auf Kosten einer Ecke.
27'
Marcel Correia Gelbe Karte (Paderborn)
Correia
Der Innenverteidiger kommt an der Seitenlinie per Grätsche zu spät und holt Wintzheimer unsanft von den Füßen - Gelb!
25'
Wie reagieren die Gastgeber auf das zweite Gegentor?
24'
Simon Terodde 0:2 Tor für HSV
Terodde (Kopfball)
0:2! Nach einem langen Ball köpft Schonlau den Ball an die Strafraumgrenze zu Wintzheimer. Der Torschütze des Führungstreffers dribbelt in den Sechzehner und flankt von der halblinken Seite. In der Mitte spitzelt Schonlau den Ball zu Okoroji, dem beim Klärungsversuch ein kapitaler Querschläger unterläuft - Terodde ist eiskalt und köpft aus vier Metern ein.
22'
Nach einer Okoroji-Ecke kommt Schonlau zum Kopfball, schafft es aber nicht, die Kugel aufs HSV-Tor zu lenken.
20'
Ein Blick auf die LIVE!-Daten: Paderborn hat einen Tick mehr Ballbesitz (51 Prozent) und gewinnt etwas mehr Zweikämpfe (53 Prozent), doch vor dem Tor ist Hamburg zielstrebiger (4:1 Torschüsse).
17'
Gut eine Viertelstunde ist gespielt. Nach einer ersten Paderborner Torchance haben die Gäste den Ton angegeben und in Person von Wintzheimer das 1:0 erzielt.
16'
Jan Gyamerah Gelbe Karte (HSV)
Gyamerah
Der Abwehrspieler hält Antwi-Adjei ein paar Meter vor dem Strafraum fest und wird früh verwarnt.
14'
Manuel Wintzheimer 0:1 Tor für HSV
Wintzheimer (Linksschuss, Dudziak)
Der HSV führt! Ausgangspunkt ist ein Paderborner Einwurf, nach dem die Gäste den Ball erobern. Gjasula bedient Narey auf der rechten Seite, der Ex-Fürther spielt Dudziak im Zentrum an, der wiederum leitet zu Wintzheimer an - und der Angreifer trifft aus der zweiten Reihe mit einem platzierten Flachschuss.
13'
Wintzheimer prüft Zingerle mit einem Abschluss vom linken Strafraumeck - kein Problem für den SCP-Torwart.
11'
Wenn die Gäste den Ball in der eigenen Hälfte haben, greift Paderborn forsch an. Der SCP spielt Angriffspressing.
7'
Hamburg hat inzwischen die Initiative ergriffen und macht Druck. Die Angriffe laufen meist über den rechten Flügel, auf dem Narey immer wieder am Ball ist.
5'
Jetzt auch die erste gute Möglichkeit des HSV. Terodde kommt nach einer präzisen Narey-Flanke von der rechten Seite zum Kopfball, schließt aber zu mittig ab - Zingerle pariert.
5'
Leibold serviert die erste Ecke der Gäste, im Zentrum steigt Ambrosius hoch, kommt aber nicht an den Ball.
2'
Erste Großchance nach gut 100 Sekunden! Antwi-Adjei holt einen weiten Flugball im HSV-Strafraum aus der Luft, steht alleine vor Heuer Fernandes und scheitert am Hamburger Schlussmann.
1'
Das Spiel läuft. Die Hausherren tragen Schwarz, die Gäste Rot und Weiß.
Anpfiff
20:21 Uhr
Aus Lärmschutzgründen dürfen nicht 3000, sondern lediglich 300 Zuschauer ins Stadion kommen.
20:15 Uhr
Der Schiedsrichter der Partie heißt Guido Winkmann. Der 46-jährige Polizeibeamte aus Kerken bei Duisburg wird das Spiel in 15 Minuten freigeben.
20:05 Uhr
Auf Seiten des HSV zählt der Ex-Paderborner Gjasula erneut zur Anfangsformation. Mit ihm stehen zwei Neue von Beginn an auf dem Feld: Narey und Gyamerah anstelle von Kittel (krank) und Vagnoman (Bänderverletzung im Sprunggelenk).
20:01 Uhr
Zu den Aufstellungen: Im Vergleich zum Kiel-Spiel nimmt Baumgart drei Änderungen an seiner Startelf vor. Für Thalhammer, Pröger und Michel spielen Justvan, Führich und der jüngste Zugang Ingelsson.
19:50 Uhr
Unterdessen fordert sein Gegenüber, SCP-Coach Steffen Baumgart, nach der offensiv dürftigen Leistung beim jüngsten 0:1 in Kiel: "Wir müssen im letzten Drittel klarer und effektiver werden."
19:42 Uhr
Gegen Düsseldorf habe seine Mannschaft "nicht allzu viel verkehrt gemacht", sagt Thioune. Und: "Auch Paderborn möchten wir vor Aufgaben stellen."
19:36 Uhr
Zum Auftakt hat der HSV mit 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Nun will die Elf von Trainer Daniel Thioune den nächsten Bundesliga-Absteiger schlagen.
19:24 Uhr
Während es für die Ostwestfalen darum geht, eine 16 Partien währende Serie ohne Sieg zu beenden, nehmen die Gäste aus der Hansestadt einen Sechs-Punkte-Start ins Visier.
19:15 Uhr
Montagabend, Schauplatz Benteler-Arena: Zum Abschluss des 2. Spieltags trifft der SC Paderborn auf den Hamburger SV.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Hamburger SV HSV 2 2 6
2 Erzgebirge Aue Aue 2 3 4
3 FC St. Pauli St. Pauli 2 2 4
15 Eintracht Braunschweig Braunschweig 2 -2 1
16 SC Paderborn 07 Paderborn 2 -2 0
17 Karlsruher SC Karlsruhe 2 -3 0
Tabelle 2. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
14
114,67 km
Laufleistung
112,8 km
373
gespielte Pässe
441
70
Fehlpässe
101
81%
Passquote
77%
46%
Ballbesitz
54%
Alle Spieldaten