3. Liga

Ohne Shipnoski gegen Uerdingen: Topscorer fehlt Saarbrücken erstmals

Auch Einsatz gegen Zwickau fraglich

Ohne Shipnoski gegen Uerdingen: Topscorer fehlt Saarbrücken erstmals

Saarbrückens Nicklas Shipnoski musste gegen den MSV Duisburg verletzt vom Platz.

Saarbrückens Nicklas Shipnoski musste gegen den MSV Duisburg verletzt vom Platz. imago imgaes

Am Samstag muss der 1. FC Saarbrücken (14 Uhr, LIVE! bei kicker und im Stream bei MagentaSport) im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen auf Nicklas Shipnoski verzichten. In der Presskonferenz am Freitag vor dem Spiel gab FCS-Coach Lukas Kwasniok den Ausfall des Topscorers bekannt. Shipnoski fällt mit einer Zerrung gegen Uerdingen sicher aus, auch sein Einsatz im Nachholspiel gegen Zwickau am kommenden Mittwoch (19 Uhr, LIVE! bei kicker) sei "äußerst unwahrscheinlich", sagte Kwasniok.

Shipnoski ist mit elf Toren und zehn Assists Saarbrückens bester Torjäger und Topscorer. Ligaweit führt er außerdem mit 21 Punkten die Scorertabelle vor Türkgücüs Sercan Sararer (20 Punkte) an und liegt unter den Feldspielern mit einem kicker-Notendurchschnit von 2,92 auf Platz fünf der Topspieler-Rangliste. Shipnoski kam in allen 25 bisherigen Spielen der diesjährigen Drittligasaison für den FCS zum Einsatz. 24-mal davon stand er in der Startelf.

Spielersteckbrief Shipnoski
Shipnoski

Shipnoski Nicklas

3. Liga - 27. Spieltag
3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Dynamo Dresden Dynamo Dresden
54
2
Hansa Rostock Hansa Rostock
51
3
FC Ingolstadt 04 FC Ingolstadt 04
50
1. FC Saarbrücken - Die letzten Spiele
Türkgücü München Türkgücü (H)
2
:
1
SV Wehen Wiesbaden Wiesbaden (A)
2
:
2
1. FC Saarbrücken - Termine

19 Tore werden fehlen - Kwasniok dennoch optimistisch

Damit muss Saarbrücken auf seine zwei besten Goalgetter verzichten. Denn auch Sebastian Jacob, mit acht Toren hinter Shipnoski zweitbester Torjäger, kann nicht spielen. Trotz der fehlenden 19 Tore ist Kwasniok positiv gestimmt: "Ich sehe kein Problem, dass das in die Hose gehen könnte. Wir sind guter Dinge, dass wir den Gegner wieder ein bisschen überraschen können".

kon