News Landesliga Gruppe 1

01.02. - 12:15

DJK Teutonia St. Tönis verlängert mit Bekim Kastrati

Seit Bekim Kastrati 2018 als Trainer bei der DJK Teutonia St. Tönis einstieg, ging es für den Klub stetig nach oben. Jetzt ist klar, dass der ehemalige Bundesliga-Profi auch über den Sommer hinaus beim Tabellenachten der Oberliga Niederrhein bleibt.

Kann mit Optimismus in die Zukunft gehen: Bekim Kastrati hat die DJK Teutonia St. Tönis in lange ungekannte Höhen geführt.
29.12.20 - 11:31

Verstärkung vom Wuppertaler SV: TVD Velbert holt Sturmtalent Mike Osenberg

Der TVD Velbert ist bei der Suche nach Neuzugängen in der Regionalliga West fündig geworden und hat mit Mike Osenberg einen jungen Stürmer für sich gewinnen können.

Zurück in seiner Geburtsstadt: Mike Osenberg (links) wechselt vom Wuppertaler SV zum TVD Velbert.
04.06.20 - 14:06

Schikowski kommt mit "Barca-Erfahrung" - TVD Velbert bedient sich erneut in Hilden

Der TVD Velbert hat am Donnerstag einige Neuzugänge bekanntgegeben. Erneut hat sich der Klub beim VfB Hilden bedient, aber auch junge Spieler mit Mönchengladbacher und Schalker Vergangenheit wechseln zum TVD.

Bewegte Vergangenheit mit gerade einmal 21 Jahren: Florian Schikowski spielte bereits für Borussia Mönchengladbach, Lechia Danzig und den SV Straelen. Nun geht er zum TVD Velbert.
25.05.20 - 11:13

TVD Velbert holt vier Neue: Zwei aus Hilden, zwei aus Essen

Der TVD Velbert hat zu Wochenbeginn die Verpflichtung von vier neuen Spielern bekanntgegeben. Zwei davon kommen vom Ligakonkurrenten VfB Hilden.

Zweikampfsieger gegen Leroy Sane: Robin Fechner (weißes Trikot), der in der Jugend für den VfL Bochum spielte, wechselt von Schwarz-Weiß Essen zum TVD Velbert.

Oguz Ayan: Erst die Kanone, dann die Regionalliga?

Diesmal stellen wir Landesliga-Torjäger Oguz Ayan vor, der in der Jugend in Essen aussortiert wurde.

Oguz Ayan (gelb, hier im Luftduell mit Gladbachs Matthias Ginter in einem Testspiel) will sich in der kommenden Spielzeit höher versuchen.

Trainer Thorsten Legat tritt zurück

Thorsten Legat ist nicht mehr Trainer des FC Remscheid. Der einstige Bundesligaprofi trat nach dem 0:1 des Landesligisten gegen den ESC Rellinghausen mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück.

Nicht mehr Trainer des FC Remscheid: Thorsten Legat.