Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.04.2009, 17:29

Ingolstadt: Wiesinger wird bald abgelöst

Köppel übernimmt in Ingolstadt

Der FC Ingolstadt ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Thorsten Fink fündig geworden. "Altmeister" Horst Köppel übernimmt den abstiegsbedrohten Aufsteiger. Offiziell wurde der 60-Jährige nach dem Heimspiel gegen Mainz 05 (3:4) vorgestellt, am Montag wird er erstmals auf dem Trainingsplatz stehen. Am Spielfeldrand stand am Sonntag einmalig Michael Wiesinger parat.

Horst Köppel
Neuer Mann in Ingolstadt: Horst Köppel tritt das Erbe von Thorsten Fink an.
© picture allianceZoomansicht

Der Vertrag von Köppel gilt bis Saisonende. Sollte der FCI die Klasse halten, verlängert sich der Kontrakt um ein Jahr. Bei einem Abstieg stünde Köppel nicht mehr zur Verfügung. "Ich bin nach wie vor unheimlich interessiert am Fußballgeschehen und verfolge die zweite Liga permanent. Ich habe ja immer gesagt, dass ich noch als Trainer in der ersten oder zweiten Bundesliga arbeiten möchte und fühle mich noch fit genug für diese Aufgabe", so Köppel, der am kommenden Sonntag beim 1. FC Nürnberg sein Debüt beim FCI feiert. Zuletzt trainierte Köppel Al Wahda in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten, am 11. Oktober 2006 war aber schon nach vier Pflichtspielen Schluss. In der Saison 2005/06 führte er Borussia Mönchengladbach bis auf Rang zehn der Tabelle. Dennoch wurde sein Zweijahresvertrag zum Saisonende vorzeitig aufgelöst.

Ingolstadts Aufsichtsrats-Chef Peter Jackwerth sprach bei der Präsentation sogar von dem Beginn der "neuen Ära Horst Köppel in Ingolstadt". Am Samstagabend habe man sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt, verriet er weiter.

Wiesinger gegen Mainz auf der Bank

Der FC Ingolstadt wurde bei der 3:4-Niederlage gegen den FSV Mainz 05 einmalig von Interimscoach Michael Wiesinger betreut. Über diese Entscheidung der Vereinsführung sei er am Freitag informiert worden, berichtete der frühere Bundesliga-Profi zwei Tage vor der Partie gegen den Aufstiegsanwärter.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
28
12x
 
2.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
29
12x
 
3.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
29
9x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
27
8x
 
5.
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
29
8x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:30 EURO Radsport
 
20:55 SDTV sportdigital News Show
 
21:00 SDTV 500 Great Goals
 
21:00 RTL RTL Fußball - UEFA Europa League: Eintracht Frankfurt - Benfica Lissabon
 
21:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Eintracht - SSC / Bundesliega - Serie A von: Dede2017 - 18.04.19, 20:18 - 2 mal gelesen
Re (3): Hello Mr. Bilardo: Kann Pups keine CL mehr? von: Dede2017 - 18.04.19, 20:01 - 14 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine