Bundesliga

Lösung gesucht: Bendtners Berater bei Allofs

Wolfsburg: Wird der Vertrag des Problemstürmers aufgelöst?

Lösung gesucht: Bendtners Berater bei Allofs

Problemfall in Wolfsburg: Nicklas Bendtner.

Problemfall in Wolfsburg: Nicklas Bendtner. imago

Nicklas Bendtner ist nur noch ein Einzelsportler, getrennt von der Mannschaft arbeitet er vor allem an seiner Ausdauer. Ein Thema, das den VfL Wolfsburg beschäftigt und nicht gefällt. "Das ist nicht die Lösung, die wir anstreben und gut finden", sagt Manager Klaus Allofs. Weil das der Stürmer ebenso empfindet, hatte er am Mittwoch gemeinsam mit seinen dänischen Beratern einen Termin bei seinem Chef. "Wir haben uns unterhalten und werden vielleicht auch am Donnerstag noch mal reden", sagt Allofs. "Wir haben eine Situation, die nicht haltbar ist, die kein Dauerzustand sein kann."

Wie ist das Problem zu lösen? Eine Rückkehr ins Mannschaftstraining ist kaum vorstellbar, auf der Zielgeraden der Saison kann Trainer Hecking keine zusätzliche Unruhe im Team gebrauchen. Wahrscheinlicher ist es, dass beide Parteien über eine Vertragsauflösung diskutieren. Denn klar ist: Der bis 2017 an den VfL gebundene Bendtner hat in Wolfsburg keine Zukunft mehr.

Thomas Hiete

Spielersteckbrief Bendtner
Bendtner

Bendtner Nicklas

Trainersteckbrief Hecking
Hecking

Hecking Dieter

VfL Wolfsburg - Vereinsdaten
VfL Wolfsburg

Gründungsdatum

12.09.1945

Vereinsfarben

Grün-Weiß