13:11 - 11. Spielminute

Tor 1:0
Tabakovic
Rechtsschuss
Vorbereitung Reese
Hertha

13:22 - 21. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Zeefuik
Hertha

13:33 - 33. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Leistner
Hertha

13:48 - 45. + 3 Spielminute

Tor 2:0
Kenny
Rechtsschuss
Vorbereitung Winkler
Hertha

14:07 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Curda
für Ma. Schuster
Paderborn

14:08 - 47. Spielminute

Tor 2:1
Muslija
Rechtsschuss
Vorbereitung Bilbija
Paderborn

14:14 - 53. Spielminute

Gelbe Karte (Paderborn)
Muslija
Paderborn

14:15 - 54. Spielminute

Tor 3:1
Tabakovic
Rechtsschuss
Vorbereitung Reese
Hertha

14:15 - 54. Spielminute

Spielerwechsel
B. Dardai
für Prevljak
Hertha

14:24 - 63. Spielminute

Spielerwechsel
Grimaldi
für Klaas
Paderborn

14:26 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Klemens
für Zeefuik
Hertha

14:26 - 65. Spielminute

Spielerwechsel
Scherhant
für Winkler
Hertha

14:34 - 73. Spielminute

Spielerwechsel
Platte
für S. Conteh
Paderborn

14:40 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Kruse
für D. Kinsombi
Paderborn

14:41 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Leipertz
für Muslija
Paderborn

14:42 - 81. Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Kenny
Hertha

14:44 - 83. Spielminute

Spielerwechsel
Niederlechner
für Tabakovic
Hertha

14:47 - 86. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Hertha)
Leistner
Hertha

14:56 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (Hertha)
Niederlechner
Hertha

BSC

SCP

Tabakovic Tabakovic
Rechtsschuss, Reese
54'
3
:
1
2
:
1
47'
Muslija Muslija
Rechtsschuss, Bilbija
Kenny Kenny
Rechtsschuss, Winkler
45' +3
2
:
0
Tabakovic Tabakovic
Rechtsschuss, Reese
11'
1
:
0
Das war's, die Hertha schlägt Paderborn mit 3:1 und zieht in der Tabelle vorbei. Lange war der SCP das aktivere Team, Berlin verteidigte aber diszipliniert und war vor dem Tor schlicht effektiver.
Abpfiff
90' +6
Reese holt eine Ecke heraus, das dürfte es gewesen sein.
90' +5
Und die wird richtig gefährlich! Grimaldi kommt nach Chaos im Sechzehner zum Abschluss aus sechs Metern, scheitert aber an Ernst.
90' +5
Florian Niederlechner Gelbe Karte (Hertha)
Niederlechner
90' +4
Leipertz kommt nochmal zum Abschluss, Kenny wirft sich dazwischen und klärt zur Ecke.
90' +2
Die Gäste werfen nochmal alles nach vorn, die Hauptstädter sich in jeden Zweikampf.
90' +1
Sechs Minuten gibt es obendrauf. Gelingt Paderborn noch ein kleines Wunder?
88'
Haarscharf zirkelt der Joker das Leder am rechten Pfosten vorbei.
88'
Der nächste SCP-Freistoß 20 Meter vor dem Tor, Kruse steht bereit...
87'
Bitter für Hertha-Coach Dardai, dem nächste Woche so nun zwei Innenverteidiger fehlen. Auch Kempf ist in der kommenden Begegnung gegen Rostock noch gesperrt.
86'
Toni Leistner Gelb-Rote Karte (Hertha)
Leistner
Leistner sieht die zweite Gelbe, weil er gegen Platte von hinten zu hart in den Zweikampf geht.
83'
Florian Niederlechner
Haris Tabakovic
Spielerwechsel (Hertha)
Niederlechner kommt für Tabakovic
Unter Applaus verlässt der Doppelpacker den Platz.
82'
Berlin beschränkt sich inzwischen nur noch aufs Verteidigen. Paderborn braucht schleunigst einen Treffer, um noch etwas Zählbares mitzunehmen.
82'
Bilbija kommt zum Kopfball, jedoch ohne den nötigen Druck. Ernst angelt sich die Kugel.
81'
Kruses Flanke segelt an Freund und Feind vorbei. Die zweite Hereingabe von Obermair wird zu Ecke geklärt.
81'
Jonjoe Kenny Gelbe Karte (Hertha)
Kenny
Hartes Einsteigen gegen Kenny links am Strafraum, der nächste Freistoß aus guter Position für die Gäste.
79'
Robert Leipertz
Florent Muslija
Spielerwechsel (Paderborn)
Leipertz kommt für Muslija
79'
Max Kruse
David Kinsombi
Spielerwechsel (Paderborn)
Kruse kommt für D. Kinsombi
78'
Die Paderborner Fans jubeln, weil die Kugel in den Maschen zappelt. Doch der starke Versuch den Angreifers trifft nur das Außennetz.
78'
Nun ein Freistoß knappe 25 Meter vor dem Berliner Tor. Muslija legt sich die Kugel zurecht...
75'
Leistner ist vor Grimaldi am Ball und köpft die Kugel ins Toraus. Die folgende Ecke bleibt harmlos.
74'
Erster Abschluss von Grimaldi, der Routinier trifft das Leder aber nicht richtig und hämmert den Ball in den Berliner Himmel.
73'
Felix Platte
Sirlord Conteh
Spielerwechsel (Paderborn)
Platte kommt für S. Conteh
70'
Wirklich gefährlich konnte Paderborn seit dem 3:1 nicht wirklich werden. Die Gäste sind bemüht und versuchen viel, gegen die nun wieder kompakte Berliner Defensive gelingt derzeit aber wenig.
69'
Ganz wichtige Aktion von Müller gegen Scherhant, der Verteidiger stibitzt dem Joker in letzter Sekunde das Leder vom Fuß. Sonst wäre Scherhant frei durch gewesen.
67'
Kein schlechter Chip-Ball von Reese auf Tabakovic, knapp verpasst der Angreifer es, die Kugel zu kontrollieren.
65'
Pascal Klemens
Deyovaisio Zeefuik
Spielerwechsel (Hertha)
Klemens kommt für Zeefuik
Doppelwechsel bei der Hertha.
65'
Derry Scherhant
Marten Winkler
Spielerwechsel (Hertha)
Scherhant kommt für Winkler
63'
Eigentlich kombinieren sich die Gäste gut in den Strafraum, doch Contehs Flanke rutscht dem Angreifer vom Spann.
63'
Adriano Grimaldi
Sebastian Klaas
Spielerwechsel (Paderborn)
Grimaldi kommt für Klaas
62'
Auf der Gegenseite segelt Hansens Versuch aus der zweiten Reihe in die Wolken.
60'
Ballgewinn von Kenny auf rechts, Bence Dardai hinterläuft und wird bedient. Die Hereingabe des Jokers findet aber im Anschluss keinen Abnehmer.
59'
Bilbija kommt von der Sechzehnerkante zum Schuss, drei Herthaner stehen aber im Weg und blocken mit vereinten Kräften.
58'
Wie reagieren die Gäste?
54'
Bence Dardai
Smail Prevljak
Spielerwechsel (Hertha)
B. Dardai kommt für Prevljak
Der insgesamt blasse Prevljak wird durch den 17-jährigen Dardai ersetzt.
54'
Haris Tabakovic 3:1 Tor für Hertha
Tabakovic (
Rechtsschuss, Reese)
Berlin stellt den alten Abstand wieder her! Reese hat auf links Platz zum Flanken und bringt das Leder von der Grundlinie an den ersten Pfosten. Tabakovic wird eng bewacht, ist aber zuerst am Ball und verlängert den Ball ins lange Eck.
53'
Florent Muslija Gelbe Karte (Paderborn)
Muslija
Der Torschütze holt den vorstoßenden Winkler von den Beinen.
53'
Den Hauptstädtern gelingt es, das Spiel etwas zu beruhigen.
51'
Reese nimmt es mit der gesamten rechten Seite der Gäste auf und lässt drei Gegenspieler hinter sich. Bei Joker Curda ist dann aber Schluss, es gibt Abstoß.
50'
Nun muss die Hertha aufpassen, zu einem besseren Zeitpunkt hätte der Treffer für den SCP nicht kommt können.
49'
Entscheidung durch Videobeweis
Der Treffer ist regulär, Paderborn kann jubeln.
48'
Videobeweis
Der Treffer wird wegen einer potenziellen Abseitsstellung von Bilbija überprüft.
47'
Florent Muslija 2:1 Tor für Paderborn
Muslija (
Rechtsschuss, Bilbija)
Der Anschlusstreffer! Bilbija wird rechts im Sechzehner freigespielt, ganz Hertha hat nur Augen für den Angreifer. So steht Muslija am zweiten Pfosten frei und versenkt den folgenden Volley-Querpass wuchtig unten links.
46'
Muslija will Ernst von links im Strafraum frech überheben, der Keeper streckt sich und lenkt die Kugel über die Latte. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
46'
Weiter geht's. Während die Herthaner unverändert bleiben, wechselt der SCP einmal.
46'
Laurin Curda
Marco Schuster
Spielerwechsel (Paderborn)
Curda kommt für Ma. Schuster
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Dann ist Pause, mit 2:0 führt Hertha BSC im eigenen Stadion. Nach starkem Beginn wurden die Hausherren immer passiver, der SCP kratzte am Ausgleich. Es sah nach einer leicht glücklichen 1:0-Führung zur Pause aus, dann erhöhte Kenny wie aus dem Nichts. Jetzt wird es ganz schwer für Paderborn in Hälfte zwei.
Halbzeitpfiff
45' +3
Jonjoe Kenny 2:0 Tor für Hertha
Kenny (
Rechtsschuss, Winkler)
Mit der letzten Aktion der ersten Hälfte erhöht die Alte Dame! Paderborn verteidigt zu passiv, so kann Winkler die Kugel nach einem Querpass von Prevljak vor dem Sechzehner festmachen und den hinterlaufenen Kenny bedienen. Obwohl der Winkel spitz ist, versucht der Außenverteidiger es per Vollspannschuss und zimmert das Leder ins lange Eck. Starker Treffer!
45' +1
Zwei Minuten gibt es obendrauf.
45'
Kurz ausgeführt, über vier Stationen kommt die Kugel zu Obermair, dessen Fernschuss zischt weit drüber.
44'
Die Gäste drücken und holen noch eine Ecke heraus.
42'
Der erste Abschluss seit langem für die Alte Dame! Bouchalakis lässt eine Hereingabe von links klug nach hinten abtropfen, Tabakovic versucht es direkt. Zu zentral gerät der Versuch des Stürmers aber, so nimmt Huth das Leder dankend auf.
40'
Reese nimmt es mal wieder mit zwei Gegenspielern auf, schließlich landet der Ball aber im Toraus - Abstoß.
39'
Die Hauptstädter wollen die Führung wohl nun in die Pause bringen, hätte sich der SCP langsam aber sicher doch den Ausgleich verdient.
36'
Die nächste Flanke von rechts von Conteh, die Hereingabe gerät aber einen Tick zu hoch.
33'
Toni Leistner Gelbe Karte (Hertha)
Leistner
Conteh klaut dem Kapitän die Kugel vom Fuß, der Innenverteidiger fackelt nicht lange und ringt den Paderborner schnell zu Boden. Ganz Paderborn fordert Rot wegen Notbremse, weil Dardai noch in der Nähe stand, zeigt Schiedsrichter Bauer aber nur Gelb. Glück für die Hertha.
31'
Eine halbe Stunde ist gespielt, Paderborn ist nun auf Augenhöhe. Vom Ball haben die Gäste schon länger mehr, nun wird der SC auch vor dem Berliner Tor immer gefährlicher.
30'
Zuckerpass von Obermair auf Bilbija, der Stürmer nimmt das Leder einmal mit und prüft Ernst aus spitzem Winkel. Erst klärt per Fußparade zur Ecke, diese bleibt aber harmlos.
27'
So kann es gehen für Paderborn! Conteh stiehlt sich im Rücken der Abwehr davon, einen Steckpass von Obermair erläuft der Angreifer und legt die Kugel flach quer. Bilbija rauscht heran, ist aber einen Schritt zu spät um die Kugel ins Netz zu drücken. Glück für die Hertha.
26'
Ein Konter der Hauptstädter, nach einer Hereingabe von Winkler verpasst Tabakovic die Kugel, Reese nimmt sie auf dem linken Flügel auf. Die flache Hereingabe wird aber abgefangen.
24'
Mal etwas Platz für den SCP, nach einer Seitenverlagerung lässt Obermair Karbownik stehen und zirkelt die Kugel flach aufs lange Ecke. Ernst riecht den Braten, ist rechtzeitig unten und schnappt sich die Kugel.
23'
Kinsombi fasst sich aus der zweiten Reihe ein Herz, der Vollspannschuss landet auf den Oberrängen.
22'
Das Berliner Powerplay aus den ersten zehn Minuten ist etwas abgeflacht, die Gäste haben immer mehr vom Ball. Die Hertha begnügt sich in dieser Phase mit disziplinierter Defensivarbeit.
21'
Deyovaisio Zeefuik Gelbe Karte (Hertha)
Zeefuik
Nach einem taktischen Foul gab es zunächst Vorteil, nun sieht Zeefuik nachträglich Gelb.
20'
Schuster versucht es mit einer Flanke von links, diese rutscht aber durch zu Hoffmeier. Der bringt das Leder erneut ins Zentrum, Contehs Kopfball stellt Ernst aber vor keine größeren Probleme.
16'
Die Alte Dame kann klären und auch die zweite Angriffswelle abwehren. Paderborn ist nun aber sichtbar bemühter als noch in den ersten zehn Minuten.
15'
Ein erster zaghafter Vorstoß über die rechte Seite der Gäste, die Herthaner sind aber resoluter in den Zweikämpfen. Zumindest eine Ecke springt für Paderborn heraus.
13'
Der Treffer hatte sich angedeutet, deutlicher aktiver gestaltete die Hertha das Spiel in den ersten Minuten. Paderborn bleibt bisher blass.
11'
Haris Tabakovic 1:0 Tor für Hertha
Tabakovic (
Rechtsschuss, Reese)
Berlin geht verdient in Führung! Wieder setzt sich der auffällige Reese links durch, diesmal findet die Hereingabe den mitgelaufenen Tabakovic. Der Angreifer schaltet schneller als die Paderborner Hintermannschaft und stochert die Kugel an Huth vorbei in die Maschen.
10'
Starke Einzelaktion von Reese auf dem linken Flügel, der Außenspieler lässt mit einer Körpertäuschung gleich zwei Paderborner stehen. Den Pass in den Rückraum kann Prevljak aber nicht verwerten.
10'
Der Berliner Anhang belohnt den guten Start der Hertha mit lautstarken Gesängen.
8'
Ein vielversprechender Beginn der Hausherren, der SCP muss sich schütteln und hat nun erstmals länger den Ball. Eine Flanke von Klaas landet aber im Toraus.
6'
Stark gespielt von den Berlinern! Über den flinken Reese wird Tabakovic im Zentrum gesucht, der Angreifer kommt nach kurzem Stolpern zum Abschluss. Huth kann parieren.
5'
Die erste Ecke der Alten Dame will der am zweiten Pfosten lauernde Reese spektakulär volley aufs Tor bringen, tritt aber unter dem Spielgerät hindurch.
3'
Reese schleudert einen Einwurf von rechts in den Sechzehner, nach Kopfballverlängerung ist Tabakovic etwas überrumpelt, bringt die Kugel aus kurzer Distanz aber Richtung Tor - knapp vorbei.
3'
Winkler steht nun wieder auf dem Rasen, Trainer Dardai kann durchatmen.
2'
Die Hausherren spielen zunächst in Unterzahl weiter.
1'
Der erste lange Ball landet in der SCP-Hälfte, schon liegt Winkler nach einem Zusammenprall am Boden und hält sich das Knie. Der Außenspieler wird behandelt...
1'
Die Alte Dame stößt im eigenen Stadion an, der Ball rollt.
Anpfiff
12:58 Uhr
Die Teams betreten den Rasen, gleich geht's los!
12:46 Uhr
Von den begehrten Aufstiegsrängen sind beide Teams ein gutes Stück entfernt, die Gäste wollen sich die Hertha aber heute in der Tabelle vom Leib halten: Durch einem Dreier heute würden die Hauptstädter 15 Punkte auf dem Konto haben und mit Paderborn gleichziehen.
12:26 Uhr
Ein Blick auf den Direktvergleich zeigt: Das letzte SCP-Erfolgserlebnis gegen die Alte Dame ist schon ein Weilchen her. Am 2. November 2014 schlug Paderborn die Hertha mit 3:1 - damals noch in der Bundesliga.
12:15 Uhr
Auch Paderborns Trainer Lukas Kwasniok rotiert nach dem 2:2 gegen St. Pauli lediglich einmal: Grimaldi nimmt auf der Bank Platz, Conteh rückt dafür in die Angriffsreihe.
12:08 Uhr
Zum Personal: Hertha-Coach Pal Dardai tauscht nach dem 1:3 in Nürnberg gezwungenermaßen einmal, weil Kempf rotgesperrt fehlt, muss der Trainer einige Puzzleteile verschieben: Marton Dardai rückt in die Innenverteidigung, für den wiederum Zeefuik die Doppel-Sechs auffüllt. So kommt Winkler neu in die Startelf und beginnt auf dem rechten Flügel.
12:00 Uhr
Duell im Tabellenmittelfeld am elften Spieltag der 2. Liga, Hertha BSC (12. Platz) empfängt den SC Paderborn (9.). Die Partie wird um 13 Uhr im Olympiastadion vom Unparteiischen Tom Bauer angepfiffen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
8 1. FC Nürnberg Nürnberg 11 -1 18
9 Hertha BSC Hertha 11 2 15
10 SpVgg Greuther Fürth Fürth 11 1 15
11 SV Wehen Wiesbaden Wiesbaden 11 -1 15
12 SC Paderborn 07 Paderborn 11 -3 15
13 1. FC Magdeburg Magdeburg 11 1 13
Tabelle 11. Spieltag

Statistiken

11
Torschüsse
17
236
gespielte Pässe
597
72%
Passquote
86%
28%
Ballbesitz
72%
Alle Spieldaten