13:49 - 19. Spielminute

Gelbe Karte (Hannover)
Beier
Hannover

14:14 - 44. Spielminute

Gelbe Karte (Hannover)
Börner
Hannover

14:50 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Soukou
für Esswein
Sandhausen

14:50 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Okoroji
für Ouahim
Sandhausen

15:02 - 73. Spielminute

Tor 0:1
Höhn
Rechtsschuss
Vorbereitung Sicker
Sandhausen

15:05 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Weydandt
für Kerk
Hannover

15:05 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Stolze
für Beier
Hannover

15:05 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
D. Kaiser
für Ondoua
Hannover

15:07 - 78. Spielminute

Tor 0:2
Keita-Ruel
Rechtsschuss
Sandhausen

15:09 - 80. Spielminute

Gelbe Karte (Hannover)
Weydandt
Hannover

15:11 - 82. Spielminute

Tor 1:2
D. Kaiser
Rechtsschuss
Vorbereitung S. Ernst
Hannover

15:14 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Muslija
für S. Ernst
Hannover

15:13 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (Sandhausen)
Ritzmaier
Sandhausen

15:18 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Zenga
für Keita-Ruel
Sandhausen

15:25 - 90. + 6 Spielminute

Gelbe Karte (Sandhausen)
Soukou
Sandhausen

15:23 - 90. + 4 Spielminute

Spielerwechsel (Sandhausen)
Kister
für Ritzmaier
Sandhausen

H96

SVS

D. Kaiser D. Kaiser
Rechtsschuss, S. Ernst
82'
1
:
2
0
:
2
78'
0
:
1
73'
Höhn Höhn
Rechtsschuss, Sicker
Der neue SVS-Trainer Alois Schwartz feiert den Traumeinstand und holt direkt im ersten Spiel einen Dreier. Unterm Strich ist der Sieg verdient, da die Sandhäuser die Fehler der Hausherren eiskalt bestraften. Nach Kaisers Anschlusstreffer, konnte H96 kein Tor mehr nachlegen.
Abpfiff
90' +6
Weywandt vergibt die letzte Chance! Nach einem langen Ball und einer unübersichtlichen Aktion setzt der Joker die Kugel aus elf Metern mit einem Aufsetzer über das Gehäuse.
90' +6
Cebio Soukou Gelbe Karte (Sandhausen)
Soukou
Soukou sieht Gelb wegen einer Spielverzögerung.
90' +5
Sandhausen spielt es clever zu Ende und hält sich vermehrt an der gegnerischen Eckfahne auf.
90' +4
Tim Kister
Marcel Ritzmaier
Spielerwechsel (Sandhausen)
Kister kommt für Ritzmaier
90' +3
...den Weydandt nur ins Toraus verlängern kann.
90' +2
Hannover wird einen Freistoß von der Mittellinie weit in den Strafraum schlagen. Alle Spieler stehen im Sechzehner, Zieler wird die Kugel bringen...
90' +1
Hannover drückt, Sandhausen haut alles rein und verteidigt.
90'
Fünf Minuten Nachspielzeit wird es geben.
90'
Weydandt fliegt nach einer Hult-Flanke in der Mitte heran, doch der Ball fliegt etwas zu hoch durch den Strafraum.
89'
Erik Zenga
Daniel Keita-Ruel
Spielerwechsel (Sandhausen)
Zenga kommt für Keita-Ruel
86'
H96 im Power-play! Muslija lässt aus circa 25 Metern einen Aufsetzer ab, den Drewes nicht festhält und nach vorne prallen lässt. Glück für Sandhausen, dass da kein H96-Angreifer stand.
85'
Muslija kommt gefährlich in den Strafraum und bringt eine flache Hereingabe vor das Tor. Sandhausen kann den Ball im Durcheinander aber klären und befreit sich.
84'
Florent Muslija
Sebastian Ernst
Spielerwechsel (Hannover)
Muslija kommt für S. Ernst
84'
Marcel Ritzmaier Gelbe Karte (Sandhausen)
Ritzmaier
82'
Dominik Kaiser 1:2 Tor für Hannover
D. Kaiser (Rechtsschuss, S. Ernst)
Was ein Kracher! Kaiser lauert nach einem Durcheinander im Sechzehner im Rückraum und jagt die Kugel aus halbrechter Position mit seiner Vollspann-Abnahme direkt neben den linken Pfosten. Lässt sich der SVS den Sieg doch noch nehmen?
81'
Sandhausen steht kurz vor dem zweiten Saisonsieg bei Alois Schwartz' Comeback.
80'
Hendrik Weydandt Gelbe Karte (Hannover)
Weydandt
78'
Daniel Keita-Ruel 0:2 Tor für Sandhausen
Keita-Ruel (Rechtsschuss)
Zieler lädt Keita-Ruel, der eiskalt vollstreckt! Benschop schlägt die Kugel hoch aus der eigenen Hälfte. Zieler nimmt die Kugel unglücklich mit der Brust herunter und wird damit zu Vorlagengeber für den lauernden Keita-Ruel. Der Stürmer schiebt die Kugel aus circa 35 Metern flach ins leere Tor.
77'
Hannover will hier nicht punktlos das Feld verlassen und wechselt dreifach.
76'
Hendrik Weydandt
Sebastian Kerk
Spielerwechsel (Hannover)
Weydandt kommt für Kerk
76'
Sebastian Stolze
Maximilian Beier
Spielerwechsel (Hannover)
Stolze kommt für Beier
76'
Dominik Kaiser
Gael Ondoua
Spielerwechsel (Hannover)
D. Kaiser kommt für Ondoua
73'
Immanuel Höhn 0:1 Tor für Sandhausen
Höhn (Rechtsschuss, Sicker)
Nach einer Ecke von der rechten Seite zappelt die Kugel im Netz! Höhn lauert am langen Pfosten und verwertet Sickers Ablage eiskalt. Der aufgerückte Abwehrspieler stand völlig blank und Zieler ist bei dem Gegentreffer aus circa vier Metern machtlos.
72'
Eigentor-Gefahr im H96-Strafraum! Benschop will eine flache Flanke in der Mitte verwerten, doch Dehm kommt ihm circa zwölf vor dem Tor zuvor, rennt in den Ball und setzt die Kugel ein kleines Stück neben das eigene Tor.
69'
Hannover drückt, doch wird im letzten Drittel bisher auch nicht gefährlich. Den Hausherren fehlt die entscheidende Präzision.
65'
Hannover erarbeitet sich ein leichtes Übergewicht. Sandhausen kann sich kaum noch befreien, oder verliert den Ball zu schnell.
63'
... doch der verpast mit seiner Hereingabe den anstürmenden Hinterseer im Strafraum.
63'
Hannover kontert gefährlich über Maina...
61'
Chima Okoroji
Anas Ouahim
Spielerwechsel (Sandhausen)
Okoroji kommt für Ouahim
61'
Cebio Soukou
Alexander Esswein
Spielerwechsel (Sandhausen)
Soukou kommt für Esswein
59'
Esswein findet Keita-Ruel auf der rechten Seite, der völlig unbedrängt nicht aufs Tor zieht, sondern zur Flanke ansetzt, die ins Toraus segelt.
56'
Gute Flanke, besserer Kopfball! Hinterseer hebt die Kugel von der linken Seite an den langen Pfosten, wo Beier hochsteigt und den Ball aus circa sieben Metern gegen die Laufrichtung des Keepers in die linke Ecke heben will. Der Kopfball ist aber ein Stück zu hoch angesetzt und landet auf dem Gehäuse.
52'
Keita-Ruel sucht Ritzmeier auf der linken Seite, der den Ball nicht erreicht und Dehm anschließend auf die Wade steigt.
48'
Drewes klärt gegen Kerk! Maina schickt Kerk, der im Eins-gegen-eins am Sandhäuser Rückhalt scheitert. Der Schiedsrichter entschied anschließend zwar auf Abseits, doch den Fernsehbildern zufolge, hätte der Treffer gezählt.
46'
Beide Mannschaften beginnen personell unverändert in Durchgang zwei.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Eine muntere erste Hälfte geht torlos zu Ende. Nach der ruhigeren Abtastphase zu Beginn, kamen beide Mannschaften besser in die Partie und hatten jeweils gute Chancen, in Führung zu gehen. Doch keines des Teams konnte bisher einnetzen, weshalb ein torloses Unentschieden auf der Anzeigetafel steht.
Halbzeitpfiff
45' +2
Nach einem langen Ball klärt Sicker Hinterseers Abschluss auf der Linie! Drewese ist sich bei einem langen Ball unsicher, steht deshalb im leeren Raum und Hinterseer zieht aus der Drehung ab. Der etwas kraftlose Versuch aus circa acht Metern wird von Sicker im letzten Moment geklärt.
45' +2
Die Partie läuft wieder, wie auch Keita-Ruel.
45' +1
Keita-Ruel rennt bei einem Konter in den antürmenden Mitspieler Benschop und bleibt vorerst liegen. Es folgt eine kurze Behandlungspause.
45'
Zwei Minuten gibt's oben drauf.
44'
Julian Börner Gelbe Karte (Hannover)
Börner
Börner stoppt einen Sandhäuser Konter mit einem taktischen Foul an Esswein und sieht die Gelbe Karte.
43'
Ondoua hält gegen Esswein in der Sandhäuser Hälfte die Sohle drauf und unterbindet den Angriff.
41'
...der allerdings nichts einbringt und Sandhausens Abwehr nicht vor Probleme stellt.
40'
Aus dem Freistoß entsteht direkt ein Eckball...
40'
Hannover bekommt einen Freistoß aus dem Halbfeld auf nachdem Höhn etwas zu hart im Kopfballduell seinen Körper einsetzte.
37'
Viele Teile der Partie spielen sich im Mittelfeld ab. Beide Mannschaften suchen offensiv noch nach Lösungen.
34'
Ernst scheitert am Pfosten! Nach schöner Kombination mit Kerk und etwas Glück nach der Ballannahme zieht der Mittelfeldspieler von der Sechzehnergrenze ab. Die Kugel springt gegen den rechten Pfosten.
33'
Nach der temporeichen Phase nimmt sich das Spiel eine kleine Auszeit.
30'
Ritzmeier an die Latte! Der auffällige Akteur zieht im Strafraum von links einen Heber auf den langen Pfosten. Der Schuss prallt aber gegen das Gestänge.
28'
Entscheidung durch Videobeweis
Nach kurzem Check durch den VAR läuft die Partie weiter, da der Kontakt nicht ausreichend war für einen Elfmeter.
28'
Videobeweis
Die Szene wird überprüft, da Ernst beim Zweikampf seinen Schuh verlor und ein Kontakt damit naheliegt.
27'
Ernst rutscht in den Strafraum und fordert einen Elfmeter. Doch Schiedsrichter Patrick Alt zeigt sich unbeeindruckt.
24'
Mittlerweile sehen die Zuschauer in der HDI-Arena ein sehenswertes Spiel. Beide Mannschaften starteten verlegen, doch nach der Abtastphase zu Beginn geht es Auf und Ab.
21'
Auf der anderen Seite pariert Drewes! Beier hat bei einem Konter der Hausherren zu viel Platz, legt sich die Kugel zurech und jagt den Ball aus halbrechter Position in Richtung des rechten Winkels. Drewese klärt mit einer schönen Parade zur Ecke.
20'
Zieler mit der ersten Parade! Der anschließende Freistoß kommt nah vor das Tor des 96-Keepers der im letzten Moment den Arm hochreißt und den Kopfball pariert.
19'
Maximilian Beier Gelbe Karte (Hannover)
Beier
Beier kommt gegen Sicker am eigenen Strafraum Fall und hält den Ball mit der Hand fest. Doch der Kontakt war zu leicht und der Schiedsricher ahndet das Handspiel.
17'
Ondoua sucht Hinterseer mit einem langen Diagonalball im Strafraum, doch der Pass ist ein Stück zu steil für den Mittelstürmer.
15'
Hannover kombiniert sich über die linke Seite durch, doch Zhirov klärt die flache Hereingabe im Strafraum problemlos.
14'
Jetzt kommen an die Hannoveraner besser ins Spiel und setzen sich häufiger vor Drewes' Kasten fest.
12'
...doch Kerk scheitert mit seinem Versuch an der Mauer.
10'
Freistoß für Hannover an der Sechzehnergrenze nachdem Zhirov Beier von den Beinen holt...
8'
Sandhausen startet bisher mutig in die Partie und schafft es, sich über längere Phasen in der Hälfte des Gegners festzuspielen.
6'
Ritzmaier bringt einer gute Hereingabe an den rechten Pfosten, wo Benschop lauert. Zieler ist aber zur Stelle und klärt die Kugel aus der Gefahrenzone.
4'
Beide Mannschaften starten verhalten in die Partie und setzen erstmal auf Ballsicherheit.
3'
Hannover kontert über die rechte Seite, doch Sicker klärt bereits frühzeitig auf Höhe der Mittellinie.
1'
Der Ball rollt in der HDI-Arena! Sandhausen spielt in auffälligen grünen Jerseys, Hannover in Rot.
Anpfiff
13:30 Uhr
Beide Mannschaften stehen auf dem Rasen und warten auf den Anpfiff. Schiedsrichter Patrick Alt wird die Partie leiten.
13:17 Uhr
Für Schwartz sei die vereinslose Zeit "Horror" gewesen. "Weil man das, was man gerne macht, nicht tun konnte." Seit seinem dreijährigen Engagement bei KSC, das 2020 endete, stand der Coach bei keinem Verein unter Vertrag.
13:03 Uhr
Die spannendste Frage beim SVS lautet: Wen schickt Alois Schwartz von Beginn an in die Partie? Insgesamt vertraut der Coach sechs neuen Akteuren. Drewes ersetzt unter anderem Rehnen im Gehäuse. Der verletzte Diekmeier macht Platz für Ajdini. Außerdem rücken Keita-Ruel, Esswein, Ouahim und Ritzmaier für Soukou, Kinsombi, Sickinger und Okoroji in die Startelf.
13:02 Uhr
Hannovers Coach Jan Zimmermann Zimmermann wechselt einmal im Vergleich zum letzten Spiel. Kapitän Franke ersetzt Krajnc in der Innenverteidigung.
12:56 Uhr
Die Gäste aus Sandhausen sind in der aktuellen Saison noch auf Formsuche und verloren die letzten drei Spiele. Gegen Heidenheim, Hamburg und Ingolstadt mussten sich die Sandhäuser zuletzt geschlagen geben. Aufgrund der schlechten Punktausbeute entließen sie unter der Woche ihren Trainer Gerhard Kleppinger.
12:53 Uhr
Hannover 96 empfängt den SVS hingegen mit breiter Brust. H96 kam wieder in die Spur und konnte die letzten beiden Spiele sogar zu null gewinnen. Dadurch kämpften sich die Hausherren aus dem Tabellenkeller heraus und könnten sich heute mit einem Dreier im Mittelfeld festsetzen.
12:50 Uhr
Es wird spannend zu sehen sein, ob Alois Schwartz den direkten Turnaround schafft und heute im ersten Spiel einen Dreier einfahren kann - es wäre für die Gäste der Zweite der Saison. Für den Coach ist es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Von 2013 bis 2016 stand der Trainer bereits beim SVS an der Seitenlinie.
12:47 Uhr
Am 8. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt Hannover 96 den SV Sandhausen, bei denen heute der neue Coach Alois Schwartz an der Seitenlinie stehen wird. Die Hausherren stehen auf Rang 13, die Gäste stehen drei Plätze dahinter auf dem Relegationsplatz.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
12 SV Darmstadt 98 Darmstadt 8 3 10
13 Hannover 96 Hannover 8 -5 10
14 Holstein Kiel Kiel 8 -8 8
15 Hansa Rostock Rostock 8 -6 7
16 SV Sandhausen Sandhausen 8 -7 7
17 FC Ingolstadt 04 Ingolstadt 8 -14 4
Tabelle 8. Spieltag

Statistiken

19
Torschüsse
10
110,97 km
Laufleistung
111,87 km
456
gespielte Pässe
234
119
Fehlpässe
102
74%
Passquote
56%
66%
Ballbesitz
34%
Alle Spieldaten

Aufstellung

Zieler - Dehm, M. Franke, Börner , Hult - S. Ernst , Ondoua , Beier , Kerk , Maina - Hinterseer

Einwechslungen:
76. Weydandt für Kerk
76. Stolze für Beier
76. D. Kaiser für Ondoua
84. Muslija für S. Ernst

Reservebank:
Hansen (Tor), Krajnc, Muroya, Frantz, Ochs

Trainer:
Zimmermann

Drewes - Ajdini, Höhn , Zhirov, Sicker - Esswein , Bachmann, Ritzmaier , Ouahim - Benschop, Keita-Ruel

Einwechslungen:
61. Soukou für Esswein
61. Okoroji für Ouahim
89. Zenga für Keita-Ruel
90. +4Kister für Ritzmaier

Reservebank:
Rehnen (Tor), Diakhite, Kinsombi, Sickinger, Testroet

Trainer:
Schwartz

Taktische Aufstellung