Hamburger SV Transferticker

18.09. - 20:40
Bestätigt

Pollersbeck unterschreibt bei Olympiqe Lyon

Pollersbeck, Julian

Nun ist es amtlich: Julian Pollersback verlässt den Hamburger SV und schließt sich dem französischen Erstligisten Olympique Lyon an. Beim letztjährigen Champions-League-Halbfinalisten unterschrieb der Keeper einen Vertrag über vier Jahre bis Juni 2024.

17.09. - 18:14
Bestätigt

Bestätigt: Heyer ab sofort HSV-Spieler

Heyer, Moritz

Moritz Heyer folgt Trainer Daniel Thioune zum Hamburger SV, das wurde nun auch offiziell bestätigt. "Es galt abzuwägen, den Spieler im kommenden Sommer ablösefrei ziehen zu lassen oder ihn vorzeitig aus seinem gültigen Vertrag zu lassen. Diese Entscheidung haben wir nun getroffen und uns mit dem Hamburger SV geeinigt, nachdem eine Vertragsverlängerung beim VfL nicht mehr realistisch war", erklärte VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes angesichts eines ursprünglich 2021 auslaufenden Vertrags Heyers. Der 25-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit vom Halleschen FC zu seinem Jugendklub zurückgekehrt und hatte als flexibler Defensivspieler mit sechs Toren eine sehr starke Debütsaison in der 2. Bundesliga gespielt. Nun könnte Heyer schon am Freitagabend beim Zweitliga-Start gegen Düsseldorf für den HSV auflaufen, an den er sich bis 2023 band.

17.09. - 15:23
Medizincheck

Heyer unmittelbar vor Unterschrift beim HSV

Heyer, Moritz

Nun wird es ganz schnell gehen: Osnabrücks Moritz Heyer ist noch am Donnerstag zum Medizincheck nach Hamburg gereist, anschließend soll er beim HSV unterschreiben. Klappt alles wie geplant, könnte der Verteidiger bereits am Freitag gegen Düsseldorf zum Kader zählen.

17.09. - 09:00
In Verhandlung

HSV will Osnabrücks Heyer

Heyer, Moritz

Der Hamburger SV sucht weiter nach Verstärkung für die Defensive und möchte laut kicker-Informationen Moritz Heyer vom VfL Osnabrück verpflichten. Der neue HSV-Coach Daniel Thioune hatte den 25-Jährigen erst im Juli 2019 aus Halle nach Osnabrück gelotst und schätzt an Heyer dessen Mentalität und Vielseitigkeit, da dieser in der Defensive zentral in der Abwehrkette, aber auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar ist.

15.09. - 11:19
Im Gespräch

Freiburg und der HSV befassen sich mit Müller

Müller, Florian

Den Kampf um die Nummer eins hat Florian Müller bei Mainz 05 verloren - nun steht der 22-Jährige vor dem Absprung. Zu den Interessenten zählen der SC Freiburg, bei dem sich der eingeplante Stammkeeper Mark Flekken verletzt hat, und der Hamburger SV. "Es kann jetzt sehr schnell und kurzfristig gehen", sagte Mainz-Sportvorstand Rouven Schröder dem kicker. Wahrscheinlich ist eine Ausleihe Müllers, der noch zwei Jahre Vertrag bei den 05ern hat.

15.09. - 11:00
Medizincheck

Pollersbeck absolviert Medizincheck in Lyon

Pollersbeck, Julian

Hamburgs Torwart Julian Pollersbeck steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Olympique Lyon. Der 26-Jährige absolviert beim französischen Erstligisten den üblichen Medizincheck. Pollersbecks Vertrag in Hamburg läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Die Hanseaten kassieren für den Deal eine Ablöse von knapp unter 500.000 Euro.

07.09. - 11:25
Im Gespräch

Jenas Rohr: HSV wirbt, FCC will 300.000 Euro

Rohr, Maximilian

Ob Maximilian Rohr beim DFB-Pokal-Spiel von Carl Zeiss Jena gegen Werder Bremen unter Vertrag steht, ist zum aktuellen Stand offen. Der 25 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler wird vom Hamburger SV umworben, war nun schon zweimal in Serie nicht im FCC-Aufgebot. "Solange er Vertrag hat und nichts fix ist, muss er trainieren und spielen", sagt Jenas Trainer Dirk Kunert. Und doch haben die Jenaer Rücksicht auf den Wechselwunsch genommen und Rohr nicht aufgeboten. 300.000 Euro soll die Ablöseforderung betragen. Eine Summe, die der Zweitligist nicht bereit ist zu zahlen.

03.09. - 11:24
Im Gespräch

Jung: Durchbruch oder Abschied?

Jung, Gideon

Gideon Jung ist der dienstälteste Spieler des Hamburger SV. Seit 2014 trägt der 25-jährige Innenverteidiger die Raute auf der Brust. Nach zahlreichen verletzungsbedingten Rückschlägen steht der in Düsseldorf geborene Deutsch-Ghanaer nun am sportlichen Scheideweg: Durchbruch oder Abschied. Jungs vertrag beim HSV läuft noch bis 2022. Seine Konkurrenz im Abwehrzentrum sowie auf der Sechs ist nicht geringer geworden. Der 1,89 Meter große Rechtsfuß ist nicht mehr unverkäuflich.

03.09. - 10:05
Bestätigt

Regensburg nimmt Moritz unter Vertrag

Moritz, Christoph

Jahn Regensburg hat Mittelfeldspieler Christoph Moritz verpflichtet. Der 30-Jährige war zuletzt für den Hamburger SV aktiv und wechselt ablösefrei zum SSV. Bei den Oberpfälzern unterschrieb Moritz für zwei Jahre bis 2022.

28.08. - 17:38
Bestätigt

Der HSV schnappt sich ablösefreien Leistner

Leistner, Toni

Der Hamburger SV hat den vereinslosen Innenverteidiger Toni Leistner verpflichtet. Der 30-jährige Dresdner war in der Rückrunde der Vorsaison an den 1. FC Köln verliehen und stand seit Sommer 2018 beim englischen Zweitligisten Queens Park Rangers unter Vertrag. In Hamburg erhält der ablösefreie Profi einen Zweijahresvertrag. Dies teilte der HSV am Freitag mit. Leistner hat in der Bundesliga 13 und in der 2. Liga 135 Spiele bestritten. In England absolvierte er 71 Partien.