Grand Prix von Spanien Rennen
2020

Endstand

1 Lewis Hamilton 2 Max Verstappen 3 Valtteri Bottas 4 Lance Stroll 5 Sergio Perez 6 Carlos Sainz jr. 7 Sebastian Vettel 8 Alexander Albon 9 Pierre Gasly 10 Lando Norris 11 Daniel Ricciardo 12 Daniil Kvyat 13 Esteban Ocon 14 Kimi Räikkönen 15 Kevin Magnussen 16 Antonio Giovinazzi 17 George Russell 18 Nicholas Latifi 19 Romain Grosjean 20 Charles Leclerc
1:31:45,279 + 24,177 + 44,752 + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 1 Runde + 2 Runden + 2 Runden Elektrik, 39. Runde
Bericht Rennen - Grand Prix von Spanien 2020

Rennereignisse


16:58

Nächste Woche pausiert die Formel 1. In zwei Wochen sind wir dann wieder zurück zum Großen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps. Bis dahin Auf wiedersehen!

16:56

Die corona-übliche Podiumszeremonie wird derzeit durchgeführt.

16:56

Damit verabschieden wir uns aus Barcelona vom Großen Preis von Spanien.

16:55

Bottas sagt: "Der Start war der Schlüsselmoment und dann habe ich im ersten Stint voll Gas geben müssen und bin dann die ganze Zeit hinter Max gesteckt."

16:55

Unzufriedenheit also beim zweiten Mercedes-Pilot trotz der schnellsten Rennrunde.

16:54

Verstappen: "Wir hatten einen guten Tag. Ich hatte nicht die Pace von Lewis, so ist der zweite Platz das bestmögliche Resultat."

16:54

Das fünfzigste F1-Pdoium von Bottas.

16:53

"Ich habe es geschafft, die Reifen länger am Leben zu halten wie geplant. Wir hätten wohl sogar eine 1-Stopp machen können", freut sich der Weltmeister und bedankt sich auch noch bei dem ganzen Team.

16:52

Hamilton nach dem Rennen: "Eigentlich ein bisschen überraschend, dass wir mit den Reifen so gut umgehen konnten."

16:51

Die Fahrer kehren in die Boxengasse zurück und Hamilton steigt jubelnd aus dem Wagen.

16:51

Nur drei Piloten blieben übrigens auf der Führungsrunde. Alle anderen wurden überrundet.

16:49

Hamiltons Vorsprung in der Fahrerwertung beträgt nun bereits 37 Zähler.

16:49

Auch Ricciardo, Ocon und Magnussen kommen auf einem Stopp durch, doch für sie gibt es dennoch keine Punkte.

16:49

Der Regen ist - obwohl er zwischendurch prognostiziert wurde - ausgeblieben.

16:48

Perez und Vettel haben das Rennen tatsächlich auf einer 1-Stopp-Strategie beendet.

16:47

Giovinazzi, Russell, Latifi und Grosjean landen am Ende des Feldes.

16:47

Bottas hat auf der letzten Runde übrigens noch eine schnellste Rennrunde gedreht: 1:18.1

16:47

Leclerc ist der einzige Ausfall des Rennens.

16:46

Albon, Gasly und Norris komplettieren die ersten Zehn.

16:46

Ricciardo verpasst die Punkte knapp.

16:46

Kvyat wird Zwölfter, ihm folgen Ocon, Räikkönen und Magnussen.

16:45

Verstappen und Bottas fahren auf das Podium.

16:45

Dadurch landet Lance Stroll auf Rang 4.

16:45

Als Vierter überquert Perez die Linie, er verliert allerdings noch seinen PLatz durch eine Zeitstrafe.

16:45

Sainz wird Sechster, Vettel rettet seine siebte Position über die Linie.

16:44

Letzte Runde

16:44

Karierte Flagge!

16:44

Grosjean hatte sich gedreht und musste deshalb nochmal an die Box.

16:44

Lewis Hamilton gewinnt den Großen Preis von Spanien.

16:43

Giovinazzi gegen Grosjean wird von den Stewards untersucht.

16:43

Ein Satz Mediums wird aufgezogen.

16:43

Albon schafft es nicht in das DRS-Fenster von Vettel.

16:43

Gasly muss gegen Norris verteidigen.

16:42

Der einzige spannende Kampf auf der Strecke ist hinter Vettel. Albon wird dicht verfolgt von Gasly und Norris.

16:42

Bottas holt sich frische Reifen.

16:41

Noch drei Runden zu fahren.

16:41

Bottas mit einer neuen schnellsten Runde: 1:19.7

16:41

Grosjean geht nochmal an die Box.

16:40

Hamilton mit der schnellsten Rennrunde.

16:40

Die Reifen von Sainz lassen derweil nach. Er kann also nicht mehr Perez abfangen.

16:39

Grosjean wird in Kurve 1 unsanft von Giovinazzi neben die Strecke geschubst.

16:39

Das Teil war übrigens eines, das Grosjean in Kurve 1 hinterlassen hatte.

16:39

Hamilton funkt: Ich bin gerade über ein großes Carbonteil gefahren.

16:38

Sainz fährt derzeit eine Sekunde schneller als Perez. Wenn er so weitermacht kann auch er nah genug an den Mexikaner ranfahren um von der Strafe zu profitieren.

16:38

Norris versucht eine Schlussattacke auf Gasly.

16:37

Stroll hat nun nur noch vier Sekunden Rückstand auf Perez. Durch dessen Zeitstrafe ist Stroll also faktisch auf Rang 4.

16:36

Sainz zieht jetzt an Vettel vorbei.

16:36

Albon ist der nächste der hinter Vettel heranfährt.

16:36

Vettel hatte keine Chance zu verteidigen.

16:35

Albon kann im Moment nicht mit Sainz mitgehen.

16:35

Grosjean verteidigt mal wieder äußerst spät und Räikkönen schimpft am Boxenfunk über den Haas-Piloten.

16:34

Der hat seinerseits DRS von Albon.

16:34

Sainz attackiert Vettel, kommt aber nicht vorbei.

16:34

Räikkönen hat währenddessen Grosjean überholt.

16:33

Sainz macht nun Druck auf Vettel.

16:33

Er war in den letzten Runden 1,5 Sekunden schneller als Vettel.

16:33

Norris ist wieder im DRS-Fenster von Gasly.

16:32

Stroll zieht an Vettel vorbei.

16:32

Stroll holt auch schnell auf seinen Teamkollegen auf.

16:32

Damit liegt er auf Platz 5, Vettel ist Sechster.

16:32

Dank der Zeitstrafe ist er also in wenigen Momenten praktisch wieder vor Perez.

16:31

Bottas, Verstappen und Hamilton sind derzeit die einzigen Piloten, die 1:21er-Zeiten fahren können.

16:31

Auch Kvyat erhält eine Zeitstrafe von fünf Sekunden.

16:31

Der Rest des Feldes ist auf hohen 1:22er bis 1:23er-Zeit unterwegs.

16:31

Der Russe liegt im Moment auf Rang 12, ist also sowieso nicht in den Punkten.

16:30

Seine Vorsrpung gegen Vettel beträgt im Moment sieben Sekunden.

16:30

Stroll ist jetzt im DRS-Fenster von Vettel.

16:29

Abgesehen von den beiden 1-Stopp-Probanden Perez und Vettel hat es sich in den Punkterängen weitestgehend beruhigt.

16:29

5-Sekunden Zeitstrafe für Perez für dieses Vergehen.

16:29

Gegen Kvyat wird auch untersucht wegen Ignorieren von blauen Flaggen.

16:28

Vettel fährt derzeit Zeiten im 1:23er-Bereich, Stroll ist eine halbe Sekunde schneller.

16:27

Norris konnte übrigens nicht an Gasly dranbleiben. Er ist wieder aus dem DRS-Fenster seines Vordermannes rausgerutscht.

16:26

Stroll holt derweil auf Vettel auf. Er sollte ihn noch vor Rennende einholen.

16:26

Er ist nur fünf Sekunden hinter Perez, also ist Racing Point faktisch auch gezwungen noch auf der Strecke zu bleiben.

16:26

Hamilton mit einer neuen schnellsten Rennrunde: 1:20.2.

16:25

Untersuchung gegen Perez wegen das Ignorieren von blauen Flaggen.

16:25

Ferrari versucht Vettel bis zum Rennende draußen zu lassen.

16:24

Auch Perez hat einen 21-Runden alten Medium-Reifen aufgezogen.

16:24

Vettel ist auf 24-Runden alten Soft-Reifen unterwegs. 16 Runden sind noch bis ins Ziel zu fahren.

16:23

Er erhält einen neuen Satz Mediums.

16:23

Latifi an der Box. Er erhält damit die rote Laterne.

16:23

Bottas kann im Moment nicht viel schneller fahren als Verstappen.

16:22

Norris ist nah an Gasly dran, da könnte es bald zu einer Attacke kommen.

16:22

Damit ist die gewohnte Ordnung wiederhergestellt: Hamilton vor Verstappen und Bottas.

16:22

Jetzt geht er an die Box.

16:22

Er bekommt die Antwort: "Bleib draußen."

16:22

Hamilton funkt: "Gebt mir nicht die Soft-Reifen."

16:21

Er liegt sieben Sekunden hinter Verstappen.

16:21

Bottas hat nun gebrauchte Soft-Reifen aufgezogen.

16:20

Bottas geht an die Box.

16:20

Und just in dem Moment wird Perez überrundet, damit sind es nur noch drei.

16:20

Vier Fahrer sind noch auf einer Runde.

16:20

Er kommt hinter Verstappen zurück.

16:19

Verstappen ist derzeit 17 Sekunden hinter Bottas.

16:18

Kvyat kam übrigens auf Platz 12 auf den Kurs zurück.

16:18

Damit fällt er auf Platz 19 zurück.

16:18

Auch Giovinazzi wieder an der Box.

16:18

Er kann aber noch eine Position von Vettel erben, der noch nicht an der Box war.

16:17

Kvyat an der Box.

16:17

Hamilton mit einer neuen schnellsten Runde.

16:17

Damit sind unter den Top-10 nur noch Vettel, Kvyat und die beiden Mercedes-Piloten noch nicht ein zweites mal an die Box gefahren.

16:17

Der Russe wechselt auf die Mediums.

16:16

Norris fällt hinter Gasly zurück und liegt auf Platz 11.

16:16

Und genau jetzt geht Norris an die Box.

16:15

Der Abstand beträgt 18,4 Sekunden. Also kommt Bottas nach dem Stopp hinter Verstappen zurück auf den Kurs.

16:15

Derzeit sind nur vier Fahrer auf der Führungsrunde. Norris ist der erste Überrundete.

16:15

Albon beschwert sich über das Defensivmanöver von Sainz: "Gefährlich".

16:14

In dieser Runde war Verstappen drei Zehntel schneller als Bottas.

16:13

Stroll kommt auf Platz 8 zurück: Weiche Reifen.

16:13

Stroll geht zu seinem zweiten Stopp und auch Gasly biegt ab.

16:13

Gasly kehrt nur auf Position 11 zurück und bleibt somit hinter Sainz und Albon.

16:12

Der McLaren-Pilot kommt auf Platz 10 zurück auf die Strecke und bleibt somit vor Albon - aber nur haarscharf.

16:12

Bottas dreht eine schnellste Rennrunde. Jetzt ist seine Chance Verstappen zu schlagen.

16:12

Albon attackiert, kommt aber nicht vorbei.

16:11

Auch Sainz biegt wieder an die Box ab.

16:11

Von seinem Problem war keine Rede mehr, es scheint gelöst zu sein.

16:11

Er wechselt auf einen weiteren Satz Mediums.

16:10

Nur noch zehn Fahrer sind innerhalb einer Runde.

16:10

Verstappen stoppt wieder.

16:10

Der Wagen wird zurückgeschoben. Leclerc ist somit der erste Ausfall.

16:09

Vettel kommt dadurch auf Platz 10.

16:09

Er wechselt von den harten Reifen auf Medium und liegt auf Platz 11.

16:09

Albon macht einen zweiten Stopp.

16:09

Leclerc steht währenddessen an der Box und sein Team werkelt an seinem Wagen.

16:08

Verstappen verliert Leistung.

16:08

Das Team gibt ihm Anweisungen, was er umstellten muss.

16:08

Er büßt massiv Zeit gegen Hamilton ein.

16:07

Der Kampf um Punkte ist damit für Leclerc erledigt, er wurde bis auf Platz 20 durchgereicht.

16:06

Jetzt hat er seinen Wagen wieder in Gang bekommen.

16:06

Verstappen hat in der Zwischenzeit wieder massiv Zeit gegen Hamilton eingebüßt: Acht Sekunden Rückstand.

16:06

"Box this lap" teilt Leclerc mit.

16:05

Leclerc hat sich offenbar gedreht.

16:05

Warum gelb draußen ist wurde im Bild noch nicht aufgeklärt, aber Leclerc wird durchgereicht.

16:05

Lerclerc teilt mit "Der Motor hat seinen Geist aufgegeben."

16:05

In der Schikane im letzten Sektor steht Leclerc.

16:04

Ricciardo ist durch seinen langen Stint auf Platz 13 zurückgefallen.

16:04

Gelbe Flagge.

16:03

Ricciardo geht jetzt auch an die Box.

16:03

Damit ist der Kampf von Norris und Lerclerc um Platz 10.

16:03

"Regen ab Runde 50" wird Vettel mitgeteilt.

16:03

Das Radar zeigt Regen an.

16:03

Russell geht zu seinem zweiten Stopp.

16:02

Ricciardo verliert eine Position gegen Stroll.

16:02

Leclerc bleibt wieder außen gegen Norris über. Er muss aufpassen jetzt nicht seine Reifen aufzubrauchen.

16:02

Er fällt auf Platz 18 zurück.

16:02

Ocon hat jetzt seinen Stopp absolivert: Soft-Reifen.

16:01

Regen könnte natürlich das Rennen über den Haufen werfen.

16:01

Ricciardo gerät jetzt unter Druck von Stroll. Der Australier war noch nicht an der Box.

16:00

Albon überholt Ocon.

16:00

Verbremser von Norris, doch Leclerc kann nicht profitieren.

16:00

Dunkle Wolken ziehen über Barcelona auf.

16:00

Gasly geht jetzt an Ocon vorbei.

15:59

Ocon hält im Moment seine Verfolger auf.

15:59

Leclerc verliert weiter Zeit hinter Norris.

15:59

Grosjean biegt zu seinem ersten Stopp ab.

15:59

Dazu zählen Albon, Gasly, Norris und Leclerc.

15:58

Perez attackiert Stroll. Doch der verteidigt.

15:58

Im Moment sind beide Ferraris außerhalb der Punkteränge.

15:58

Ricciardo und Ocon wollen es wohl mit einer 1-Stopp schaffen. Dazu müssen sie aber noch einige Runden auf dem Kurs bleiben.

15:57

Damit ist er wieder auf seiner angestammten Position.

15:57

Perez schnappt sich Sainz.

15:57

Norris verteidigt aggressiv gegen Leclerc. Der Monegasse ist auf frischen Reifen.

15:56

Auch Grosjean war noch nicht drinnen.

15:56

Leclerc hat jetzt Kvyat überholt.

15:56

Auf den ersten Positionen ändert sich nichts. Hamilton ist drei Sekunden vor Verstappen, der zwei Sekunden Guthaben auf Bottas hat.

15:55

Kvyat ist also dn den Ferraris vorbeigekommen.

15:55

Leclerc kommt auf Rang 13 auf den Kurs, Vettel direkt dahinter.

15:55

Ocon bekommt das jetzt auch zu spüren und wird von Sainz und Perez überholt.

15:55

Noch immer ohne Stopp auf der Strecke sind die beiden Renaults.

15:54

Auch Latifi wechselt auf die Mediums.

15:54

Sainz zieht an Albon vorbei.

15:54

Perez kommt auf Platz 7 auf die Strecke - hinter Sainz.

15:54

Auch Vettel geht rein.

15:54

Perez und Leclerc biegen zeitgleich an die Boxengasse ab.

15:53

Magnussen geht an die Box.

15:53

Dasselbe gilt für Norris.

15:53

Er fällt auf Platz 19 zurück und holt sich einen Satz Medium-Reifen.

15:52

Ein Satz Medium-Reifen für ihn. Stroll kommt vor Magnussen auf die Strecke und hinter Ricciardo.

15:52

Gasly hängt noch immer hinter dem Dänen.

15:52

Ocon und Albon schaffen es endlich an Magnussen vorbeizugehen und auch Sainz schlüpft durch.

15:51

Stroll an der Box.

15:51

Bottas am Funk: "Diese schwarzen Overalls sind verdammt heiß."

15:50

Auch Ricciardo ist vor Magnussen und somit vor seinem Zug.

15:50

Das könnte in die Karten von Ferrari spielen, die freie Fahrt nach vorne haben.

15:50

Magnussen auf P9 bildet im Moment einen Zug von Fahrern hinter sich, die bereits an der Box waren.

15:50

Davon betroffen sind hingegen Ocon, Albon, Sainz, Gasly und Norris.

15:49

Verstappen ist weniger als vier Sekunden hinter Hamilton, Bottas ist nochmal zwei Sekunden dahinter.

15:48

Antwort: "Keep your head down, Max"

15:48

Verstappen wütet am Funk: "Lasst uns auf unser Rennen konzentriern und nicht auf Hamilton."

15:48

Bottas mit einer absolut schnellsten Runde: 1:22.0

15:48

Sainz attackiert Albon, kann aber die Attacke nicht abschließen.

15:47

Die Racing Points haben noch keinen Stopp eingelegt.

15:47

Albon trotz seinem frühen Stopp vor Sainz geblieben, dahinter folgen Gasly und Norris.

15:47

Dasselbe gilt für das Ferrari-Duo auf Rang 6 und 7.

15:46

Korrektur: Auch Bottas auf Medium-Reifen.

15:46

Hamiltons Boxenstopp war 4,3 Sekunden langsam. Doch sein Vorsprung war leicht groß genug.

15:45

Hamilton geht an die Box.

15:45

Auch Sainz holt sich wie sein Teamkollege einen neuen Satz Soft-Reifen.

15:45

Hamilton bleibt vorne, Bottas kommt auf P3 zurück.

15:45

Hamilton wechselt auf Mediums, Bottas holt einen neuen Satz Softs.

15:45

...und Bottas folgt ihm.

15:44

Auch Giovinazzi war gerade drinnen: Medium-Reifen.

15:44

Sainz biegt ab.

15:43

Auch Norris und Kvyat sind drinnen.

15:43

Gasly ist der nächste der die Box anfährt.

15:43

und kommt auf Platz 3 zurück auf die Strecke.

15:43

Verstappen an der Box. Er holt sich Mediums.

15:43

Gasly wechselt auf Medium, Norris Soft und Kvyat Medium.

15:42

Jetzt bricht auch seine Pace zunehmend ein. Hamilton ist um acht Sekunden einteilt.

15:42

Auch Räikkönen zieht die Mediums auf.

15:42

Räikkönen geht an die Box, er ist jetzt auf Platz 20.

15:42

Verstappen lamentiert weiter am Funk über die Reifen, doch das Team will ihn noch nicht an die Box holen.

15:41

Ocon quetscht sich an Räikkönen vorbei und auch Albon schnappt sich den Finnen.

15:41

Der Williams-Pilot wechselt auf die Medium-Reifen.

15:41

Max beschwert sich am Funk, dass seine Reifen fertig sind.

15:40

Attacke von Ocon gegen Räikkönen. Doch der Finne bleibt vorne.

15:40

Leclerc ist wieder im DRS-Fenster von Gasly.

15:40

Russell an der Box.

15:39

Verstappen hat mittlerweile schon 5,6 Sekunden Rückstand auf Hamilton.

15:39

Jetzt hängt Albon direkt hinter Ocon. Kommt er vorbei?

15:39

Ocon selbst hat übrigens DRS von Räikkönen, eine Attacke könnte also schwer werden.

15:38

Er zieht die harten Reifen auf: Ungewöhnlich, denn diese Mischung wurde eigentlich vor dem Rennen häufig als nutzlos bezeichnet.

15:38

Albon fällt auf Platz 16 zurück und wird schnell im Verkehr hinter Ocon stecken.

15:37

Albon biegt an die Box ab.

15:36

Stroll ist jetzt 20 Sekunden hinten. Langsam öffnet sich ein Boxenstopp-Fenster für die Top 3.

15:36

Vettel hat sich von Kvyat ein bisschen befreien können. Der Abstand beträgt zwei Sekunden.

15:35

Nach 16 Runden war noch niemand an der Box und man hört am Funk auch wenig Beschwerden. Das spricht dafür, dass die Reifen besser halten als erwartet.

15:34

Jetzt sind es schon vier Sekunden.

15:34

Hamilton kontrolliert das Rennen nach Belieben.

15:34

Boxenfunk an Hamilton: "Wir verlängern den ersten Stint."

15:33

Verstappen fehlen jetzt 3,6 Sekunden. Naturgemäß verliert also auch Bottas Zeit.

15:33

Der Finne liegt allerdings noch über zwei Sekunden hinter dem Red-Bull-Piloten.

15:32

Die Hamilton zu Stroll auf P4 beträgt 15 Sekunden. Das müssen wir im Auge behalten für möglich erste Boxenstopps.

15:32

Kvyat deutet einen Angriff gegen Vettel an, zieht aber zurück.

15:31

Neue schnellste Rennrunde von Hamilton: 1:22.7

15:31

Verstappen kann nicht mitgehen, er verliert eine halbe Sekunde pro Runde.

15:31

Hamilton wird immer schneller: 1:23.0 ist eine neue schnellste Runde.

15:31

Verstappen fährt nach wie vor nur 1:23.4

15:30

12 Runden und noch kein Boxenstopp. Es schaut also danach aus, als ob es niemand mit einer 3-Stopp-Strategie riskieren würde.

15:30

Kvyat macht nach wie vor Druck auf Vettel:. Könnte ein Indiz dafür sein, dass die weichen Reifen immer noch gut laufen.

15:29

Was Überholvorgänge angeht tut sich im Moment nichts auf der Strecke. Alle schonen ihre Reifen.

15:28

Neue schnellste Rennrunde von Hamilton: 1:23.2

15:28

Hamilton hat im Moment das Rennen im Grif, der Abstand zu Verstappen beträgt 1,9 Sekunden.

15:28

Vier Zehntel schneller als Verstappen und Bottas. Der Weltmeister tritt die Flucht nach vorne an.

15:27

Stroll hat inzwischen fünf Sekunden Rückstand auf Bottas.

15:27

Verstappen verliert auf der Runde drei Zehntelsekunden.

15:27

Hamilton legt zu: Schnellste Rennrunde mit 1:23.6.

15:27

Bottas wird mitgeteilt: "Rückenwind in Kurve 9 ist stärker geworden."

15:26

Sainz wird mitgeteilt: Plan A.

15:26

Auch die Verfolger können diese Zeiten in etwa fahren, sie verlieren pro Runde nur ein paar Zehntel.

15:26

Der McLaren-Pilot beklagt sich am Funk über wenig Grip.

15:25

Vorne ist das Spiel weiterhin dasselbe. Hamilton geht es gemächlich an, Verstappen folgt mit etwas über einer Sekunde Rückstand.

15:25

Die Rundenzeiten liegen im Moment im Bereich von 1:24 auf den ersten Positionen.

15:24

Ansonsten halten die meisten Fahrer etwas Abstand zum Vordermann: Reifenschonen ist angesagt.

15:24

Räikkönen kann nah an Magnussen dranbleiben und Giovinazzi ist im DRS-Fenster von Grosjean. Alfa sieht also auf den ersten Runden gut aus.

15:23

Albon ist inzwischen im DRS-Fenster von Perez.

15:23

Bisher gab es noch keinen Boxenstopp. Die ersten Runden verliefen also unfallfrei.

15:22

Verstappen wird hingewiesen: "Du bist sehr nah an Hamilton dran."

15:22

Stroll kommt nicht mit Bottas mit: Drei Sekunden Rückstand.

15:22

Der Red-Bull-Pilot kontert: "Aber Hamilton fährt so langsam".

15:21

Albon wurde am Start etwas von Bottas geblockt und blieb deshalb hinter Perez.

15:21

Sainz (P7) lässt ein bisschen von Albon abreißen.

15:21

Der Abstand zwischen Hamilton und Verstappen ist noch unverändert.

15:20

Schnellste Rennrunde von Bottas.

15:20

Vettel mit den Medium-Reifen gerät unter Druck von Kvyat.

15:19

Leclerc macht im Moment auch Druck auf Gasly, doch Überholen ist schwierig.

15:19

Verstappen kann mit 1,5 Sekunden Rückstand an Hamilton dranbleiben.

15:19

Sein Abstand zu Verstappen beträgt zwei Sekunden.

15:19

Jetzt ist Bottas an Stroll vorbei.

15:18

Der Finne läuft natürlich Gefahr dass er jetzt seine Reifen verheizt.

15:18

Stroll verteidigt in Kurve 1 und bleibt vor Bottas.

15:17

Mit Magnussen und Räikkönen vor ihm könnte sein Rennen schnell zerstört sein.

15:17

Einen schlechten Start im hinteren Feld erwischte Ocon, der auf Rang 16 zurückgefallen ist.

15:16

In den nächsten Runden soll sich zeigen, ob Verstappen mit Hamilton mitgehen kann.

15:16

Runde 3: DRS ist freigegeben.

15:16

Bottas hängt nach wie vor hinter Stroll, vielleicht geht etwas auf der nächsten Runde mit DRS.

15:15

Der Kanadier könnte dem zweiten Mercedes-Piloten einiges an Zeit kosten.

15:15

Bottas ist nah an Stroll dran.

15:15

Gasly mit einem guten Start auf Rang 8.

15:14

Vettel hält seine elfte Position.

15:14

Auf Platz 5 liegt Perez, dainter folgen Albon, Sainz, Gasly und Leclerc.

15:14

Verstappen kann auf der ersten Runde mal nicht im DRS-Fenster bleiben.

15:13

Hamilton hält die Führung, Verstappen kommt auf P2.

15:13

Bottas rutscht bis auf Platz 4 nach hinten, Stroll auf Rang 3.

15:12

Start!

15:11

66 Runden auf dem 4,655 Kilometer langen Circuit de Barcelona-Catalunya stehen uns bevor.

15:10

Die Formationsrunde läuft!

15:09

Interessant bei Magnussen: Er startet mit angefahrenen weichen Reifen und das obwohl er noch frische zur Verfügung hätte.

15:08

Vettel startet auf den Medium-Reifen, Kvyat nutzt Soft. Auch Ricciardo , Räikkönen und Ocon ziehen am Start die mittlere Mischung auf.

15:08

Magnussen startet mit den weichen Pneus, Grosjean hingegen Mediums. Russell hat wiederum die Soft aufgezogen. Latifi und Grosjean ganz hinten gehen mit den Mediums ins Rennen.

15:07

Jetzt steht auch die Reifenwahl der Fahrer außerhalb der Top-10 fest.

15:05

Der beliebteste Rennreifen wird der Medium-Reifen werden. Die harte Mischung wurde von den Fahrern bereits nach dem Freitagstraining kritisiert und wird wohl kaum zum Einsatz kommen.

15:05

Im Einsatz sind die Mischungen C1, C2 und C3, also die härtesten Reifen.

15:03

Strategisch geht Pirelli von einer 2-Stopp-Strategie aus. 1-Stopp soll zwar theoretisch möglich sein, soll aber keinen Vorteil bringen.

15:03

Statdessen sind sogar 3 Stopps denkbar. Wie das Rennen strategisch tatsächlich ausschaut, wir sich noch herausstellen.

15:02

Aus den Top-10 gehen alle Piloten mit dem weichen Reifen ins Rennen.

15:01

In circa acht Minuten geht es los.

15:01

Reihe 10: Von ganz hinten gehen Nicholas Latifi und Antonio Giovinazzi ins Rennen. Giovinazzi wurde im Qualifying von einer leichten Wagenbeschädigung zurückgeworfen.

15:00

Reihe 9: Romain Grosjean und George Russell nebeneinander. Grosjean war nach einem hoffnungsvollen Trainingsfreitag bitter enttäuscht über die Qualifying-Performance und auch Russell war nach einer Serie von Q2-Auftritten mit Platz 18 nicht zufrieden.

14:59

Reihe 7: Daniel Ricciardo hat nach einer Qualifying-Enttäuschung viel Arbeit vor sich. Kimi Räikkönen überraschte indessen mit einer starken Qualifikationssession und ließ mit den Medium-Reifen den zweiten Renault-Piloten hinter sich.

14:59

Reihe 8: Esteban Ocon kam nach einem Crash in FP3 und einem schwachen Qualifying nicht über Platz 15 hinaus. Kevin Magnussen startet von 16.

14:58

Reihe 6: Rang 11 und somit der erste Fahrer mit freier Reifenwahl ist Sebastian Vettel, neben ihm steht der AlphaTauri von Daniil Kvyat.

14:57

Reihe 5: Charles Leclerc konnte nach zwei guten Silverstone-Rennen nur Platz 9 erreichen. Vielleicht bringt er sich aber wie schon bei Silverstone 1 strategisch in Position. Neben ihm startet Pierre Gasly.

14:56

Kurzer Blick auf die Start-Ziel-Geraden. Die Fahrer haben inzwischen Aufstellung genommen und die Hymne von Spanien wird abgespielt.

14:55

Von den Rängen 7 und 8 gehen Carlos Sainz und Lando Norris ins Rennen. Das McLaren-Duo führt somit das unglaublich enge Mittelfeld an.

14:54

Die dritte Reihe besteht aus Lance Stroll und Alexander Albon. Wenn es nach den letzten Wochen geht sollte Albon im Rennen eine stärkere Pace haben als noch in der Qualifikation.

14:53

Was können wir vom Rennen erwarten: Mercedes startet aus der ersten Reihe, Verstappen könnte aber auch eine Rolle im Kampf um den Rennsieg spielen.

14:53

Neben Verstappen in der zweiten Reihe startet Perez, der sich wohl nach nach hinten orientieren muss.

14:52

Die Lufttemperatur liegt bei 29 Grad, die Streckentemperatur beträgt 49 Grad und ist somit in etwa so hoch wie beim gestrigen Qualifying.

14:51

Das Wetter ist wie schon am ganzen Wochenende geprägt von hohen Temperaturen und Sonnenschein.

14:50

Nur 20 Minuten trennen uns vom Start zum sechsten Formel-1-Rennen dieser Saison in Barcelona.

14:49

Herzlich Willkommen im Live-Ticker zum Großen Preis von Spanien in Barcelona.

Endstand

1 Lewis
Hamilton
1:31:45,279
2
Verstappen,Max
M. Verstappen
Aston Martin Red Bull Racing
+ 24,177
3
Bottas,Valtteri
V. Bottas
Mercedes AMG Petronas
+ 44,752
4
Stroll,Lance
L. Stroll
Racing Point F1
+ 1 Runde
5
Perez,Sergio
S. Perez
Racing Point F1
+ 1 Runde
6
Sainz jr.,Carlos
C. Sainz jr.
McLaren F1 Team
+ 1 Runde
7
Vettel,Sebastian
S. Vettel
Scuderia Ferrari
+ 1 Runde
8
Albon,Alexander
A. Albon
Aston Martin Red Bull Racing
+ 1 Runde
9
Gasly,Pierre
P. Gasly
Scuderia Alpha Tauri
+ 1 Runde
10
Norris,Lando
L. Norris
McLaren F1 Team
+ 1 Runde
11
Ricciardo,Daniel
D. Ricciardo
Renault Sport F1 Team
+ 1 Runde
12
Kvyat,Daniil
D. Kvyat
Scuderia Alpha Tauri
+ 1 Runde
13
Ocon,Esteban
E. Ocon
Renault Sport F1 Team
+ 1 Runde
14
Räikkönen,Kimi
K. Räikkönen
Alfa Romeo F1 Team
+ 1 Runde
15
Magnussen,Kevin
K. Magnussen
Haas F1 Team
+ 1 Runde
16
Giovinazzi,Antonio
A. Giovinazzi
Alfa Romeo F1 Team
+ 1 Runde
17
Russell,George
G. Russell
Williams Racing
+ 1 Runde
18
Latifi,Nicholas
N. Latifi
Williams Racing
+ 2 Runden
19
Grosjean,Romain
R. Grosjean
Haas F1 Team
+ 2 Runden
20
Leclerc,Charles
C. Leclerc
Scuderia Ferrari
Elektrik, 39. Runde
Gesamtplatzierung
powered by Formel 1 - aktuelle F1-News und alle Infos zur Formel1
Streckeninfo - Barcelona

Schnellste Runde

Valtteri
Bottas
1:18,183