Bundesliga

Eintracht Frankfurt erhält 10.000 Tickets für Duell mit Real

Im August spielt die SGE gegen die Königlichen

Frankfurt erhält 10.000 Tickets für das Supercup-Duell mit Real

Eintracht Frankfurts Fans werden sicher auch in Helsinki zahlreich erscheinen.

Eintracht Frankfurts Fans werden sicher auch in Helsinki zahlreich erscheinen. IMAGO/Moritz Müller

Der Europa-League-Sieg dank des Erfolgs über die Glasgow Rangers war für Eintracht Frankfurt bereits ein absolutes Highlight. Mit dem daraus resultierenden Spiel im Supercup gegen Champions-League-Gewinner Real Madrid wird für die SGE und ihre Anhänger definitiv ein weiteres folgen. Und am 10. August (22 Uhr, LIVE! bei kicker) wird wohl auch Neuzugang Mario Götze mit von der Partie sein.

Tor zum 2:4 durch Lucas Alario (Bayer 04 Leverkusen, 13)

Alario gegen die Torflaute? "El Pipa" im SGE-Visier

alle Videos in der Übersicht

Supercup in Helsinki

Neben dem deutschen Weltmeister-Torschützen dürften ebenso mindestens 10.000 Frankfurter Fans in der finnischen Hauptstadt Helsinki vor Ort sein. Wie die Adler via Vereinswebsite mitteilten, stehen der Eintracht ein Kontingent von eben 10.000 Tickets zur Verfügung.

Ab dem kommenden Montag um 10 Uhr können diese 72 Stunden lang bestellt werden. Im Gegensatz zum Spiel in Barcelona im Viertelfinale solle es diesmal nicht zu einem Überlauf der SGE-Fans kommen. Diese dürfen übrigens bereits wenige Tage zuvor, am 5. August (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker), den deutschen Meister Bayern München zum Saisonauftakt der Bundesliga erwarten.

mje

Diese Bundesliga-Neuzugänge für die Saison 2022/23 stehen fest