2. Bundesliga

Entwarnung bei Magdeburgs Manfred Osei Kwadwo

Magdeburgs Flügelflitzer erleidet Zerrung

Entwarnung bei Osei Kwadwo

Erlitt im Test gegen Optik Rathenow eine Zerrung: Magdeburgs Neuzugang Manfred Osei Kwadwo.

Erlitt im Test gegen Optik Rathenow eine Zerrung: Magdeburgs Neuzugang Manfred Osei Kwadwo. imago

Osei Kwadwo verletzte sich am vergangenen Samstag beim Testspiel gegen Optik Rathenow und musste bereits nach einer knappen Viertelstunde ausgewechselt werden. Die Befürchtungen einer schwereren Muskelverletzung bestätigten sich nach den medizinischen Untersuchungen nicht. Der Flügelspieler erlitt "lediglich" eine Zerrung. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, soll der 23-jährige Neuzugang vom 1. FC Kaiserslautern schon in den nächsten Tagen wieder ins Training einsteigen.

Vor dem Zweitliga-Start am 5. August (13.30 Uhr) gegen den FC St. Pauli hat der FCM noch zahlreiche Freundschaftsspiele vereinbart. An diesem Samstag geht es sowohl gegen den FC Eintracht Norderstedt (12 Uhr) als auch gegen TV Askania Bernburg (14 Uhr). In der nächsten Woche stehen Tests gegen den VfB Lübeck (Mittwoch, 16 Uhr) und den FC Energie Cottbus (14.7., 14 Uhr) auf dem Programm.

cru

1. FC Magdeburg - Vereinsdaten
1. FC Magdeburg

Gründungsdatum

22.12.1965

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Spielersteckbrief Osei Kwadwo
Osei Kwadwo

Osei Kwadwo Manfred