2. Bundesliga

2. Bundesliga, Dynamo Dresden startet ohne Peniel Mlapa und Philip Heise

Stürmer steht vor Leihe nach Venlo

Dynamo startet ohne Mlapa und Heise

Bald auf Torejagd in Venlo: Peniel Mlapa.

Bald auf Torejagd in Venlo: Peniel Mlapa. imago

Mlapa wechselt in die Niederlande , er absolvierte am Montag den Medizincheck beim Erstligisten Venlo. Der 27-Jährige wird zunächst ausgeliehen, Teil des Deals ist aber auch eine Kaufoption. Mlapa war erst vor einem Jahr aus Bochum nach Dresden gekommen.

Heise hingegen fehlte aufgrund einer Arthroskopie am Knie, wie Kristian Walter erklärte. "Es war ein kleiner Eingriff, um zu gucken, was die Beschwerden verursacht. Philip wird in dieser Woche allmählich belastet, dann gucken wir, wie er darauf reagiert", sagte Dynamos Sportchef.

Spielersteckbrief Mlapa
Mlapa

Mlapa Peniel

Spielersteckbrief Heise
Heise

Heise Philip

Dynamo Dresden - Vereinsdaten
Dynamo Dresden

Gründungsdatum

12.04.1953

Vereinsfarben

Schwarz-Gelb

VVV-Venlo - Vereinsdaten
VVV-Venlo

Gründungsdatum

07.02.1903

Neben diesem Duo musste Trainer Uwe Neuhaus auch noch ohne Mittelfeldspieler Aias Aosman auskommen, der bei der syrischen Nationalelf weilt. Florian Ballas fehlte wegen einer Schulterverletzung. "Er hat beim Leistungstest eine Übung gemacht, dabei hat es wohl sehr gezogen in der Schulter", so Neuhaus. Nun wird eine MRT-Untersuchung gemacht, die Aufschluss über die Diagnose geben wird. Bei Sören Gonther verzögert sich nach seinem Kreuzbandriss laut Neuhaus die Rückkehr ins Mannschaftstraining.

SGD weiter auf der Suche

Nach den Verpflichtungen von Tim Boss, Dario Dumic, Brian Hamalainen, Janis Nikolaou und Patrick Ebert sowie der Beförderung der Nachwuchskräfte Marius Hauptmann (Mittelfeld) und Osman Atilgan (Angriff) sucht Dynamo noch Verstärkung für das zentrale Mittelfeld und die Rechtsverteidiger-Position. Walter betonte aber, dass man nur dann handeln werde, wenn man von einem Kandidaten vollauf überzeugt sei.

Jan Reinhold