2. Bundesliga

Regensburg - Paderborn: Jahn ohne Trainer Selimbegovic

Zweitliga-Partie kann dennoch stattfinden

Am Spieltag positiv getestet: Regensburg ohne Selimbegovic gegen Paderborn

Hat sich mit dem Coronavirus infiziert: Jahn-Coach Mersad Selimbegovic.

Hat sich mit dem Coronavirus infiziert: Jahn-Coach Mersad Selimbegovic. imago images

Wie die Oberpfälzer rund 75 Minuten vor Anpfiff des Heimspiels gegen die Ostwestfalen (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker) mitteilten, fiel der PCR-Test des 38-Jährigen am Freitag positiv aus. Selimbegovic hat demnach keine Symptome und sich in häusliche Isolation begeben. Der Coach wird beim Zweitliga-Spiel damit nicht an der Seite stehen können.

Trotz des positiven Tests am Spieltag kann die Partie nach Absprache mit der zuständigen Gesundheitsbehörde sowie der DFL trotz des positiven Tests am Spieltag stattfinden. Die Befunde aller Spieler und Staff-Mitglieder seien negativ ausgefallen, teilte der Verein mit. "Durch die engmaschigen PCR-Testungen von Mannschaft, Trainer- und Betreuerstab sowie die Einhaltung der Vorgaben des Schutz- & Hygienekonzepts der DFL muss sich einzig Mersad Selimbegovic in Isolation begeben", heißt es in der Mitteilung.

2. Bundesliga - 23. Spieltag
2. Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
VfL Bochum VfL Bochum
45
2
Holstein Kiel Holstein Kiel
45
3
SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth
43
SC Paderborn 07 - Vereinsdaten
SC Paderborn 07

Gründungsdatum

01.06.1985

Vereinsfarben

Blau-Schwarz

Jahn Regensburg - Vereinsdaten
Jahn Regensburg

Gründungsdatum

04.10.1907

Vereinsfarben

Weiß-Rot

Trainersteckbrief Selimbegovic
Selimbegovic

Selimbegovic Mersad

Vertreten wird Selimbegovic am Freitagabend von Co-Trainer Sebastian Dreier.

mib

So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer