15:10 - 10. Spielminute

Tor 1:0
D. Schuster

LR Ahlen

16:11 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz)
Ouakili
für Demandt
Mainz

16:11 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz)
Babatz
für Schuler
Mainz

16:12 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (LR Ahlen)
Donato
für Fengler
LR Ahlen

16:20 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (LR Ahlen)
Bamba
für Gaißmayer
LR Ahlen

16:35 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Mainz)
Hock
für Ziemer
Mainz

16:42 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (LR Ahlen)
Peters
für Sopic
LR Ahlen

AHL

M05

2. Bundesliga

Erste Niederlage für Krautzun

LR Ahlen - FSV Mainz 1:0 (1:0)

Erste Niederlage für Krautzun

Die Ahlener beherrschten von Beginn an das Spielgeschehen. Durch konsequentes Flügelspiel überrumpelten sie stetig die zwei Mainzer Viererketten und kamen zu Chancen. Die Sturmspitzen der 05er hatten gegen die starken Manndecker der Westfalen kaum Gelegenheiten, erst gegen Ende der ersten Hälfte gab es etwas Torgefahr. Das 1:0 für den LR zur Pause war wegen ihres druckvollen Auftretens hochverdient.


Der 16. Spieltag auf einen Blick


Tore und Karten

1:0 D. Schuster (10')

LR Ahlen
LR Ahlen

Langerbein3,5 - Vasiljevic2,5, Zimmermann1,5, D. Schuster2 - Rösele2,5 , Sopic3 , M. Hamann3,5 , Fengler2 , Arnold2,5 - Bella3,5, Gaißmayer3

1. FSV Mainz 05
Mainz

Wache3,5 - Kramny4,5, Friedrich3, Neustädter3,5, Skrinjar4 - R. Nikolic4, Schwarz4 , Ziemer2,5 , Schuler4 - Thurk4 , Demandt4,5

Schiedsrichter-Team

Dirk Margenberg Wermelskirchen

2,5
Spielinfo

Stadion

Wersestadion

Zuschauer

5.083

Nach dem Wechsel verflachte die Partie, Ahlen konnte sich jederzeit auf die sichere Innenverteidigung verlassen. Mit tiefer werdendem Boden wurde die Partie unansehnlich. Die Mainzer Bemühungen verpufften aufgrund der vielen Fehlpässe, Ahlen reagierte nur noch. Torchancen gab es auf beiden Seiten so gut wie keine, ein Tor hätte der Zufall begünstigen müssen.

Von Uwe Gehrmann