Bundesliga

TSG Hoffenheim - Akpoguma verlängert bis 2024

Hoffenheim: Neuer Vertrag bis 2024

"Charakter und Mentalität": Akpoguma verlängert

Kevin Akpoguma

Freut sich über ein "perfektes Umfeld" in Hoffenheim: Kevin Akpoguma. picture alliance

Akpoguma hat seinen im Sommer 2021 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 30. Juni 2024 verlängert. "Akpo ist ein extrem zielstrebiger Spieler, der sich über unsere U 23 und zwei Leihstationen zum verlässlichen Bundesliga-Profi entwickelt hat. Er ist ein starker Charakter, mit klarem Kopf und herausragender Mentalität", lobt Rosen. Der in Neustadt an der Weinstraße geborene Verteidiger verkörpere den Typus des modernen Verteidigers. "Seine Unterschrift ist ein klares Bekenntnis zur TSG und deren Weg", sagt Rosen.

"Ich betone es immer wieder gern, dass ich in Hoffenheim das perfekte Umfeld für mich vorfinde und dementsprechend auch dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen bin", kommentiert Akpoguma, der in dieser Saison bisher auf zehn Einsätze in der Liga kommt (kicker-Durchschnittsnote: 3,94).

Akpoguma steht seit 2013 bei der TSG unter Vertrag, war zwischenzeitlich an Fortuna Düsseldorf und zuletzt an Hannover 96 ausgeliehen. So sammelte er neben insgesamt 44 Bundesliga-Spielen auch 45 Einsätze in der 2. Liga.

tru

Alle Winter-Neuzugänge der Bundesligisten