32-Jähriger fällt mit Muskelfaserriss vorerst aus

Auch Suttner fehlt der Fortuna beim BVB

Markus Suttner fällt vorerst verletzt aus.

Muss eine Zwangspause einlegen: Markus Suttner. imago images

Die Fortuna hat bei der TSG Hoffenheim (1:1) am Samstag einen Punkt geholt, allerdings auch zwei Spieler verloren. Zunächst wurde am Montag bekannt, dass Marcel Sobottka wegen eines Nasenbeinbruchs und notwendiger OP für das Auswärtsspiel in Dortmund (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nicht zur Verfügung stehen wird.

Einen Tag später folgte dann die nächste Verletztenmeldung: Linksverteidiger Suttner erlitt in Sinsheim durch einen Schlag in die linke Kniekehle einen Muskelfaserriss und wird damit ebenfalls ausfallen - nicht nur in Dortmund, sondern "bis auf Weiteres", wie die Fortuna am Dienstag mitteilte.

In die Startelf zurückkehren dürfte somit Niko Gießelmann, der bei der TSG erstmals in dieser Saison nicht zum Einsatz kam.

cfl