Frankfurts Coach hofft auf Dost und Rode

Toure? - Hütter: "Er muss so weit sein!"

Frankfurts Almamy Toure soll gegen Mainz einsatzbereit sein

Frankfurts Almamy Toure soll gegen Mainz einsatzbereit sein. imago images

Denn auf die Frage, ob Almamy Toure nach auskurierter Oberschenkelverletzung trotz fehlender Praxis in der Lage sei, am Montagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de und im Stream bei DAZN) zu starten, antwortete Hütter: "Er muss so weit sein!" Der 23-Jährige hatte sich bereits vor seiner mehrwöchigen Pause in der Rangfolge an Abraham vorbeigearbeitet, nun ist er als Rechtsfüßer die logische Wahl gegenüber Linksfüßer Evan Ndicka.

Doch die Position hinten rechts ist nicht die Einzige, die Hütter dieser Tage ins Grübeln bringt. Angesichts des Totalausfalls von Andre Silva beim 2:1 in der Europa League bei Arsenal hofft Hütter auf Bas Dost, bei dem die Leiste zwickt - und selbstredend käme ihm auch entgegen, wenn sich Sebastian Rode spielfit melden würde. "Beide trainieren", sagt der 49-Jährige. Die Einheiten am Sonntagnachmittag und das Anschwitzen am Montagmorgen, ehe sich die Eintracht ins Tageshotel ins nahe Mainz aufmacht, entscheiden über ihre Einsätze.

Familienduell droht auszufallen: Gelson Fernandes leicht angeschlagen

Gerade bei den wiedererstarkten Rheinhessen braucht Hütter bedingungslos fitte Spieler. Denn: "Seit dem Trainerwechsel spielt Mainz 05 einen ganz anderen Fußball", weiß der Frankfurter Coach und spielt an auf die RB-Vergangenheit von Achim Beierlorzer. "Giftig, aggressiv", erwartet er die Rheinhessen. Ähnliche Prädikate schreibt man auch den Hessen zu, kein Wunder, hat doch auch Hütter klare RB-Berührungspunkte. Der Vorarlberger hofft, dass seine Truppe aus dem Sieg von London zehren kann: "Dass sie sieht, dass sie jedem Gegner wehtun kann, wenn sie ihre Tugenden ins Spiel wirft." Jenen Einsatzwillen lebt normalerweise Gelson Fernandes vor, doch ausgerechnet vor dem Familienduell mit seinem Cousin Edimilson, seit Sommer beim 1. FSV, ist der Schweizer leicht angeschlagen.

Benni Hofmann