Bundesliga

Markus Weinzierl zieht es mit dem FC Augsburg wieder an den Walchsee

Augsburg startet am 1. Juli in die Vorbereitung

Weinzierl zieht es mit dem FCA wieder an den Walchsee

Markus Weinzierl startet mit dem FC Augsburg am 1. Juli die Vorbereitung.

Markus Weinzierl startet mit dem FC Augsburg am 1. Juli die Vorbereitung. imago images

In Weinzierls erster Amtszeit diente der Walchsee dem FCA als gutes Omen für eine erfolgreiche Saison. Im Tiroler Kaiserwinkel legten die Augsburger die Grundlagen für die beste Ära der Vereinsgeschichte mit Platz 8 in der Saison 2013/14, Platz 5 in der Saison 2014/15 und dem Europa-League-Abenteuer in der Spielzeit 2015/16.

Nun kehrt der FCA mit Weinzierl an den Walchsee zurück. Die Mannschaft bezieht dort vom 10. bis 18. Juli ihr Trainingslager, um die Basis für die neue Saison zu legen.

Trainersteckbrief Weinzierl
Weinzierl

Weinzierl Markus

FC Augsburg - Vereinsdaten
FC Augsburg

Gründungsdatum

08.08.1907

Vereinsfarben

Rot-Grün-Weiß

Die Vorbereitung startet bereits am 1. Juli mit dem Auftakt des Mannschaftstrainings. Die EM-Teilnehmer Michael Gregoritsch (Österreich), Ruben Vargas (Schweiz) und Fredrik Jensen (Finnland) steigen je nach Turnierverlauf später ein. Ebenso Carlos Gruezo, der mit Ecuador an der Copa America teilnimmt und beim Nationalteam am Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Das erste Testspiel der Vorbereitung bestreitet der FCA am 7. Juli in Heimstetten gegen den Zweitligisten Hamburger SV. Das erste Pflichtspiel im DFB-Pokal steht zwischen dem 6. und 9. August auf dem Programm, eine Woche später startet die Bundesliga.

David Bernreuther