Transfermeldung

13.07. - 16:13
Bestätigt

Vertrag aufgelöst: Özil wechselt von Fenerbahce zu Basaksehir

Mesut Özil

Jetzt ist es offiziell: Mesut Özil (33) verlässt Fenerbahce nach nur eineinhalb Jahren vorzeitig schon wieder. Am Mittwoch gab Fenerbahce die "einvernehmliche" Vertragsauflösung mit dem Weltmeister von 2014 bekannt. Die mit seiner Verpflichtung verbundenen hohen Erwartungen hatte Özil nie erfüllen können. Ursprünglich lief sein Arbeitspapier noch bis 2024. Nun zieht es ihn zu Fenerbahces Ligarivalen Basaksehir.