Bundesliga

Transferticker: Ernst kommt beim Nachbarn unter

Wechsel und Verträge

Transferticker: Ernst kommt beim Nachbarn unter

Bleibt der Türkei treu: Fabian Ernst.

Bleibt der Türkei treu: Fabian Ernst. imago


+++ 20.37 Uhr: Milan verleiht Taiwo nach Kiew +++
Dynamo Kiew ist auf der Suche nach einem neuen Verteidiger beim AC Mailand fünfig geworden. Wie der ukrainische Erstligist mitteilte, wechselt der Nigerianer Taye Taiwo für eine Saison auf Leihbasis nach Kiew. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und habe von meinen neuen Mitspielerin bislang nur Gutes gehört", sagte der 53-malige Nationalspieler, der die Nummer 33 bekommt. Der 27-Jährige hatte von 2005 bis 2011 beim französischen Spitzenklub Olympique Marseille gespielt. Daraufhin hatte ihn Milan unter Vertrag genommen und in der zurückliegenden Rückrunde an die Queens Park Rangers ausgeliehen.

Spielersteckbrief F. Ernst
F. Ernst

Ernst Fabian

Spielersteckbrief Cziommer
Cziommer

Cziommer Simon

Spielersteckbrief Arbeloa
Arbeloa

Arbeloa Alvaro

Spielersteckbrief Collins
Collins

Collins James

Spielersteckbrief Vlaar
Vlaar

Vlaar Ron

Spielersteckbrief Balzaretti
Balzaretti

Balzaretti Federico

Spielersteckbrief Borja Valero
Borja Valero

Valero Iglesias Borja

Spielersteckbrief Ad. Szalai
Ad. Szalai

Szalai Adam

Spielersteckbrief Wiegel
Wiegel

Wiegel Andreas

Spielersteckbrief G. Higuain
G. Higuain

Higuain Gonzalo

Spielersteckbrief Taiwo
Taiwo

Taiwo Taye

Spielersteckbrief D. Ba
D. Ba

Ba Demba

Spielersteckbrief Anderson
Anderson

Soares de Oliveira Anderson

Spielersteckbrief De Bruyne
De Bruyne

De Bruyne Kevin

+++ 18.14 Uhr: Florenz holt Valero +++
Der AC Florenz hat sich mit dem spanischen Erstliga-Absteiger FC Villarreal auf einen Wechsel des spanischen Nationalspielers Borja Valero geeinigt. Das bestätigten beide Klubs am Mittwoch. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler muss allerdings noch den Medizincheck absolvieren. Angaben zur Vertragslaufzeit machten die Klubs nicht, Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme bei sieben Millionen Euro liegen.

+++ 18.00 Uhr: Ernst kommt beim Nachbar unter +++
Fabian Ernst wurde Besiktas Istanbul zu teuer, deshalb hat er sich auf die Suche nach einem neuen Verein begeben und ist beim Stadtrivalen Kasimpasa SK fündig geworden. Der 24-malige deutsche Nationalspieler wechselt ablösefrei und erhält einen Zweijahresvertrag. Der 33-Jährige spielte drei Jahre für Besiktas und löste seinen bis 2014 datierten Vertrag auf. In der Bundesliga spielte Ernst für den Hambuger SV, Werder Bremen und Schalke 04, bevor er im Winter 2009 nach Istanbul wechselte. Mit Bremen gewann er 2004 das Double aus Meisterschaft und Pokal. Insgesamt hat er 306-mal in der Bundesliga gespielt.

+++ 17.13 Uhr: Nur der Medizincheck fehlt noch - de Bruyne wird Bremer +++
Es ist fast geschafft: Am Donnerstag um 14 Uhr will Werder Bremen Kevin de Bruyne (21) als Neuzugang präsentieren - wenn der Offensivspieler vom FC Chelsea zuvor den obligatorischen Medizincheck besteht. Der zweimalige belgische Nationalspieler soll für ein Jahr ausgeliehen werden.

+++ 16.54 Uhr: Perfekt - Villa verpflichtet Vlaar +++
Ron Vlaar (27) verteidigt künftig für Aston Villa - seit heute ist der Wechsel endgültig perfekt. In Birmingham unterschrieb der niederländische Nationalspieler, der für knapp vier Millionen Euro von Feyenoord Rotterdam kommt, einen Vertrag über drei Jahre. Und das kurz nachdem sich Abwehrspieler James Collins (28) in Richtung West Ham United verabschiedet hat. Vlaars neuer Trainer bei Villa ist der Ex-Dortmunder Paul Lambert.

+++ 16.47 Uhr: Wiegel wechselt ins Erzgebirge +++
FC Erzgebirge Aue hat Stürmer Andreas Wiegel verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt ablösefrei von Schalke 04 ins Erzgebirge und erhält einen Zweijahresvertrag. Wiegel konnte sich in den vergangenen Jahren nicht bei den Profis der Schalker durchsetzen und kam in der U23 zum Einsatz.

+++ 16.09 Uhr: Anderson endgültig zurück in Frankfurt +++
Der Brasilianer Anderson (24) hat bei der Eintracht einen Zweijahresvertrag plus Option unterschrieben. Die Ablöse an Borussia Mönchengladbach liegt bei zunächst 800.000 Euro, je nach Anzahl der Einsätze wird am Saisonende ein Nachschlag fällig. Anderson war bereits in der Vorsaison an die Hessen ausgeliehen gewesen.

+++ 15.41 Uhr: Demba Ba bleibt in Newcastle +++
Demba Ba wird auch in der kommenden Saison für Newcastle United auf Torejagd gehen. Trotz wiederholter Beteuerungen des Senegalesen, bei den Magpies bleiben zu wollen, hatte es um den 27-Jährigen immer wieder Wechselspekulationen gegeben. Die dürften nun jedoch beendet sein: Eine Option auf eine Ausstiegsklausel, die es Ba dem Vernehmen nach erlaubt hätte, den Verein für 9,5 Millionen Euro zu verlassen, verstrich mit dem 31. Juli ungenutzt.

+++ 15 Uhr: Versucht's ManCity jetzt mit Higuain? +++
Robin van Persie bleibt begehrt. Auch Manchester City soll einst Interesse am Arsenal-Stürmer bekundet haben, doch das ist inzwischen weitgehend verpufft. Laut dem "Daily Mirror" haben die Citizens eine neue Alternative im Auge: Gonzalo Higuain, Stürmer von Real Madrid, soll im Fokus beim englischen Meister stehen. Real-Trainer José Mourinho hat allerdings schon vor einiger Zeit erklärt, weiter auf den Argentinier bauen zu wollen.

Kennt sich in den Niederlanden bestens aus: Simon Cziommer ist nun in Arnheim gelandet.

Kennt sich in den Niederlanden bestens aus: Simon Cziommer ist nun in Arnheim gelandet. imago

+++ 13.50 Uhr: Vitesse Arnheim verpflichtet Cziommer +++
Der ehemalige Schalker Simon Cziommer wechselt vom österreichischen Double-Gewinner Red Bull Salzburg zum niederländischen Ehrendivisionär Vitesse Arnheim. Der 31-jährige Mittelfeldspieler, der in Salzburg aussortiert wurde, unterzeichnete in Arnheim einen Vertrag bis 2013. Für Cziommer ist Arnheim nach Gastspielen bei AZ Alkmaar, FC Utrecht, Twente Enschede und Roda Kerkrade bereits die fünfte Station in den Niederlanden. Vitesse spielt in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League am Donnerstag auswärts beim russischen Vertreter Anschi Machatschkala.

+++ 11.34 Uhr: Real Madrid bindet Arbeloa langfristig +++
Nicht nur in Mainz wurde heute eine Vertragsverlängerung verkündet: Der spanische Welt- und Europameister Alvaro Arbeloa hat sein Arbeitspapier beim spanischen Meister Real Madrid vorzeitig um zwei Jahre bis 2016 verlängert. "Ich bin mehr als glücklich", wird der 29-Jährige auf der Internetseite der "Königlichen" zitiert. Der Rechtsverteidiger war 2009 vom FC Liverpool zurück in die spanische Hauptstadt gewechselt.

+++ 10:35 Uhr: Szalai setzt die Tinte aufs Papier +++
Gute Nachrichten für den 1. FSV Mainz 05: Adam Szalai (24) hat seinen ursprünglich noch ein Jahr laufenden Vertrag bei den Rheinhessen vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2015 verlängert. Für den ungarischen Nationalspieler hatten sich in den vergangenen Monaten mehrere Bundesligisten interessiert. Alle Spekulationen sind nun aber vom Tisch.

Mit Italien Vize-Europameister, fortan Roma-Profi: Federico Balzaretti.

Mit Italien Vize-Europameister, fortan Roma-Profi: Federico Balzaretti. Getty Images

+++ 10:23 Uhr: Balzaretti von Palermo zur Roma +++
Der AS Rom hat offenbar das Rennen um Nationalspieler Federico Balzaretti von US Palermo gemacht. Übereinstimmenden italienischen Medienberichten zufolge einigte sich der Außenverteidiger mit der Roma auf einen Vierjahresvertrag, auch sein bisheriger Arbeitgeber soll dem Transfer zugestimmt haben. Die Sizilianer erhalten demnach eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro plus Boni. Der 30-Jährige, der bei der EURO 2012 in Polen und der Ukraine viermal für Italien auflief, ist bei den Giallorossi als Linksverteidiger eingeplant. Sein Vertrag in Palermo lief noch ein Jahr. Auch der SSC Neapel hatte sich um Balzaretti bemüht.

Transferticker vom 31. Juli: Voronin ist da, de Bruyne beinahe
Transferticker vom 30. Juli: Voronin im Anflug - Carroll zu West Ham?

Bundesliga: Die wichtigsten Neuzugänge