Bundesliga

Toprak fällt aus und fehlt Werder zum Bundesliga-Start

Muskelverletzung wirft Innenverteidiger zurück

Toprak fällt aus und fehlt Werder zum Bundesliga-Start

Ömer Toprak ist Profi des SV Werder Bremen.

Muss aussetzen beim Bundesliga-Start: Ömer Toprak. imago images

Vor wenigen Tagen war noch durchgesickert, dass Florian Kohfeldt in der Bremer Innenverteidigung voll auf Routine setzen möchte - und schon ist dieser Plan Geschichte. Denn während der erneut zum Kapitän gekürte Niklas Moisander (34) gegen die Berliner am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker) auflaufen kann, fällt sein Nebenmann Ömer Toprak (31) plötzlich aus.

Der ehemalige Leverkusener und Dortmunder, den der SVW 2019 vom BVB verpflichtet hat, fällt mit einer Muskelverletzung in der Wade vorerst aus. Das teilten die Bremer noch am späten Mittwochabend nach einer MRT-Untersuchung durch Mannschaftsarzt Dr. Daniel Hellermann mit.

Damit wird gegen die Alte Dame einer der Konkurrenten, also Marco Friedl (22) oder Milos Veljkovic (24), seine Chance bekommen. Wie lange Toprak im Übrigen ausfällt, ist unklar. Je nach notwendigem Rehaverlauf soll laut den Werderanern entschieden werden, "wann er wieder einsteigen wird".

mag

Das sind die Gewinner der Vorbereitung