2. Bundesliga

Arminia Bielefeld angelt sich Lukas Klünter

Ex-Herthaner kommt ablösefrei

"Schnell und zielstrebig": Arminia angelt sich Klünter

Lukas Klünter heuert in Bielefeld an.

Lukas Klünter heuert in Bielefeld an. imago images/Christian Schroedter

Lukas Klünter hat nach seinem Vertragsende bei Hertha BSC einen neuen Verein gefunden. Zweitligist Arminia Bielefeld hat sich die Dienste des 26-jährigen Verteidigers gesichert, der künftig mit der Rückennummer zwei auflaufen wird. Zu Vertragsmodalitäten machten die Ostwestfalen keine Angaben.

Der gebürtige Euskirchener Klünter, der 2018 vom 1. FC Köln in die Hauptstadt gewechselt war, bringt die Erfahrung von 77 Bundesligaspielen (zwei Tore) und drei Europa-League-Einsätzen mit nach Bielefeld.

Sonderheft

"Lukas ist ein erfahrener Spieler, der unserer Mannschaft guttun wird", wird Arminias Chefcoach Uli Forte auf der Vereinswebsite zitiert. "Er ist schnell, zielstrebig und mit einem guten Spielverständnis ausgestattet. Zudem kann er auf mehreren Positionen spielen. Lukas wird uns mit seiner Qualität weiterbringen."

Saison 2001/02: Seuchen- oder Traumsaison?
01. August 202251:48 Minuten

Saison 2001/02: Seuchen- oder Traumsaison?

Zum Abschluss der ersten Serie biegt "kicker History" ins 21. Jahrhundert ab, in dem der FC St. Pauli sein Jahrhundertspiel womöglich schon ziemlich zeitig spielte. Und einen wahren Verkaufsschlager auf den Markt brachte. Eine noch mal deutlich spektakulärere Saison legte Bayer 04 Leverkusen hin, wie sich Jens Nowotny erinnert. Doch das Ende einer außergewöhnlichen Spielzeit war bittersüß - von einem solchen kann auch Jürgen Kohler berichten.

weitere Podcasts

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Bielefeld. Mit den Verantwortlichen hatte ich sehr gute Gespräche, die mir von Anfang an ein gutes Gefühl vermittelt haben", sagt Klünter, der in der vergangenen Saison nur noch zu fünf Bundesligaeinsätzen im Hertha-Trikot kam. "Jetzt freue ich mich darauf, die Mannschaft kennenzulernen und wieder auf dem Platz zu stehen."

Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld steht nach zwei Spieltagen mit null Punkten auf Rang 16. Am Samstagabend sollen in der Auswärtspartie beim FC Hansa Rostock (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker) die ersten Zähler eingefahren werden.  

mas

Diese Zweitliga-Neuzugänge für die Saison 2022/23 stehen fest