Bundesliga

Schalke hat jetzt eine eigene Ernährungsberaterin

Schlusemann arbeitete schon für Bayern und Barça

Schalke hat jetzt eine eigene Ernährungsberaterin

Dr. Wiebke-Maria Schlusemann

Neu im Schalker Funktionsteam: Dr. Wiebke-Maria Schlusemann. FC Schalke 04

Zuwachs für das S04-Funktionsteam: Dr. Wiebke-Maria Schlusemann wird neue Ernährungsberaterin der Königsblauen. Mit der Verpflichtung der promovierten Sportmedizinerin holt sich Schalke 04 hier eine Expertin direkt ins Haus. Bislang lag der Bereich in externer Hand.

"Ernährung ist ein wesentlicher Faktor der Leistungsoptimierung unserer Spieler", sagt Sportvorstand Jochen Schneider. "Wir freuen uns, dass wir mit Wiebke eine hochqualifizierte Expertin auf ihrem Fachgebiet gewinnen konnten."

Schlusemann arbeitete schon für Bayer Leverkusen, Bayern München und Dynamo Dresden, ebenso für den Deutschen Olympischen Sportbund und diverse Landes- und Bundesbehören der Polizei. Wissenschaftliche Stationen waren die Deutsche Sporthochschule in Köln und das "Barça Innovation Hub" des FC Barcelona. Zuletzt war Schlusemann als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund tätig.

Toni Lieto

Trainingsauftakt: BVB, S04 und VfB legen los