2. Bundesliga

Perfekt: Lautern holt Baumjohann

Kaiserslautern: Mittelfeldspieler kommt von Schalke 04

Perfekt: Lautern holt Baumjohann

Bringt sich künftig beim FCK ein: Alexander Baumjohann.

Bringt sich künftig beim FCK ein: Alexander Baumjohann. imago

Der offensive Mittelfeldspieler, der 64 Bundesligaspiele für Borussia Mönchengladbach, Bayern München und Schalke bestritt, unterzeichnete zunächst einen Vertrag bis 2013. Der verlängert sich, vorausgesetzt die "Roten Teufel" schaffen auf Anhieb den Aufstieg, bei einer Rückkehr in die Bundesliga bis 2014.

Der zweimalige DFB-U21-Nationalspieler hatte noch ein Jahr Vertrag bei Schalke, dort aber keine Perspektive mehr, so dass er nahezu ohne Transferentschädigung gehen konnte.

Spielersteckbrief Baumjohann
Baumjohann

Baumjohann Alexander

FC Schalke 04 - Vereinsdaten
FC Schalke 04

Gründungsdatum

04.05.1904

Vereinsfarben

Blau-Weiß

1. FC Kaiserslautern - Vereinsdaten
1. FC Kaiserslautern

Gründungsdatum

02.06.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Trainer Franco Foda hatte Baumjohann den "Abstieg" in die Zweite Liga in mehreren Gesprächen schmackhaft gemacht. Im Verfolgerduell gegen 1860 München am Sonntag ist Baumjohann erstmals spielberechtigt für die Pfälzer. "Ich kenne Alexander Baumjohann seit vielen Jahren und wollte ihn schon vor einiger Zeit zu Sturm Graz holen. Jetzt bin ich sehr froh, dass wir mit einigen Jahren Verspätung endlich zusammen arbeiten können", erklärte Foda. Auch Baumjohann ist inzwischen voller Vorfreude. "Ich habe mich vor zehn Tagen mit Franco Foda getroffen und er hat mich von einem Wechsel zum FCK überzeugt. Vorher hatte ich mir über die 2. Liga keine Gedanken gemacht und jetzt bin ich mir sicher, dass es mit dieser Mannschaft auch nur ein Jahr in der 2. Liga wird!"

Uli Gerke