Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2019, 18:53

Hannover: "Man hat gesehen, was in der Mannschaft steckt"

Bakalorz und die Ungewissheit

Der Abstieg ist perfekt - was nun kommt, bleibt offen. Auch für Marvin Bakalorz, der zuletzt mit Hannover einen Aufschwung erlebte und um einen neuen Vertrag kämpft.

Marvin Bakalorz, Hannover 96
Sein Vertrag läuft aus: Marvin Bakalorz.
© imago imagesZoomansicht

Der Rahmen nach diesem 3:0-Sieg gegen Freiburg im letzten Heimspiel stimmte versöhnlich. Und dennoch: Hannover ist abgestiegen. "Und das ist in erster Linie total enttäuschend", stellte Marvin Bakalorz ohne Umschweife fest. "Als Fußballer ist das neben einer schweren Verletzung das Schlimmste."

Dem in der Rückrunde unter Trainer Thomas Doll zum Stammspieler und sogar Kapitän aufgestiegenen 29-Jährigen, der ein wenig zur Symbolfigur der Hannoveraner Steigerung in der Rückrunde wurde, haderte mit dem Umstand, dass 96 zu spät zur Aufholjagd ansetzte. "Man hat gesehen, was in dieser Mannschaft steckt. Es kam wohl ein bisschen zu spät... Es ist so, wie es ist." Fehlleistungen, kein Spielglück und eine große Verletzungsmisere waren die Faktoren für den bitteren Gang in die 2. Liga. "Natürlich haben uns Spieler gefehlt", so Bakalorz, "trotzdem haben die Jungs, die dafür aufgerückt sind, versucht, es gut zu machen. Explizit die letzten Wochen haben gezeigt, dass da etwas zusammengewachsen ist."

Ich muss das erst mal sacken lassen und mache mir dann in Ruhe meine Gedanken.

Ein kleines Trostpflaster sei, dass man dem Anhang mit dem Sieg einen versöhnlichen Saisonausklang im heimischen Stadion beschert hat. "Den Fans hat es einfach gefallen, wie wir Fußball gespielt haben. Dass wir trotzdem Gas geben und uns aufopfern. Es war eine Riesenunterstützung. Das zeigt, dass dieser Verein richtig gute Fans hat." Fans, die zuletzt auf einem großen Banner einen Verbleib ihres "Steuermannes" Bakalorz gefordert hatten. Ob der auslaufende Vertrag nun zur neuen Saison verlängert wird, sei ihm in der Stunde des besiegelten Abstiegs "relativ egal". Die Zeit muss es zeigen, noch herrscht Ungewissheit. "Ich muss das erst mal sacken lassen und mache mir dann in Ruhe meine Gedanken. Abstieg ist extrem, aber selbst aus so einer Situation lernt man, auch wenn es bitter für die Fans ist."

Die Lust, bei 96 noch etwas folgen zu lassen, ist dennoch da - dafür hat die jüngere Vergangenheit, in der eine verschworene Einheit wuchs, gesorgt. Bakalorz: "Es geht in einem Team nur, wenn du so ein Haufen bist. Das hat man die letzten Wochen gesehen. Du hast hier Jungs, die mit Herz dabei sind."

Michael Richter

Bundesliga, 2018/19, 33. Spieltag
Hannover 96 - SC Freiburg 3:0
Hannover 96 - SC Freiburg 3:0
Nur 18 Punkte aus 32 Spielen

Schier aussichtslose Lage: Hannover um Trainer Thomas Doll brauchte fast schon mehr als ein Wunder vor dem 33. Spieltag und dem Duell mit Freiburg.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
19.05.19
Abwehr

Auch Mittelstädt, Baak, Körber und Jastrzembski verlängern

 
 
Kruse, Max
17.05.19
Sturm

31-Jähriger wird seinen Vertrag nicht verlängern

 
16.05.19
Sturm

Stürmer kommt von Absteiger Hannover 96

 
15.05.19
Abwehr

Linksverteidiger kommt ablösefrei vom FC Augsburg

 
1 von 4

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.05. 03:06 - 0:1 (0:1)
 
20.05. 08:30 - -:- (-:-)
 
20.05. 10:00 - -:- (-:-)
 
20.05. 11:00 - -:- (-:-)
 
20.05. 12:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.05. 17:00 -
VfB
-:- (-:-)
 
20.05. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
33
16x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
13x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
32
10x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
32
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Non, von: AIlan.Simonsen - 20.05.19, 03:59 - 4 mal gelesen
je von: AIlan.Simonsen - 20.05.19, 03:59 - 5 mal gelesen
ne von: AIlan.Simonsen - 20.05.19, 03:58 - 12 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine